Hallo an die Technik,

ich würde mir für die FW meines 4508 wünschen, dass ich einen einfachen USB-Stick, der permanent eingesteckt bleiben würde als Speichererweiterung des TV nutzen könnte. Folgendes wäre super:

1. TV schaltet sich wie bei TV Aufnahmen zu einer vorgegebenen Uhrzeit ein (natürlich lautlos)
2. TV läd die Haupt-Daten für den TV Guide (also muss nicht die Beschreibungen inkl. Bilder und so sein) auf den Stick (sollte es keine Daten geben läd er halt nicht und kein Kunde murrt, das es nicht geht, weil noch Daten für einige Tage vorhanden sind und somit Zeit für die Fehlerbehebung vorhanden ist)
3. Die Einstellungen und die Programmplätze werden als 2 letze Backups mit Datum abgelegt.
4. kann als Cache für das SmartTV mitgenutzt werden. Bzw. Daten auslagern die sonst das Betriebssystem belasten.

Der Stick sollte nicht noch zusätzlich für die Aufnahmen oder Timeshift laufen damit es wegen Verschlüsselung und FW keine Probleme gibt aber das ist bei 2 USB Ports ja kein Problem.

Es gibt bestimmt noch mehr sinnvolle Möglichkeiten aber ich denke es gäbe dadurch echt einen Prefomanceschub und weniger unzufriedene Kunden.