Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    HTL2163B sehr Leise

    Hi, ich habe mir Gestern die oben genannte Soundbar gekauft, nun habe ich das Problem das sie sehr Leise ist am Tv...
    Über Bt (Handy) aber laut sogar sehr laut.
    Ich habe sie zuerst über HDMI angeschlossen aber mein Fernseher Sony Bravia unterstützt leider kein HDMI arc, jetzt habe ich Chinch Kabel von einer Kamera genommen (sind sehr Dünn), es geht aber nur sehr leise... Liegt es an dem Kabel?
    Bass ist so gut wie kaum zu hören und auch auf volle Lautstärke passiert nicht sehr viel.
    Ich schaue normal über T-Home Fern, da aber das Internet z.Z. nicht geht habe ich einen sehr alten receiver am Tv angeschlossen, über HDMI, ist das dass Problem?
    Ich Freue mich über jede Hilfe!!!!

    MfG Alex

  2. #2
    Superuser
    Points: 9.036, Level: 28
    Level completed: 48%, Points required for next Level: 314
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.693
    Points
    9.036
    Level
    28
    Danke
    17
    Thanked 630 Times in 496 Posts
    Welchen Ausgang am Bravia hast du für das dünne Cinchkabel genommen und welchen Eingang an der HTL?

  3. #3
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi, puh hinten einen von den L - R bei Audio In, und an der HTL ROT / Weiß an der Seite, und dann habe ich an der HTL AUX gewählt,
    gibt es noch eine andere möglichkeit? Ohne HDMI?
    Ich werde nachher nochmal alle anderen Steckplätze Probieren da am Tv 4 * Rot und 4 * Weiß anschließen kann.
    Also liegt es nicht am dünnen Kabel?

    MfG Alex

  4. #4
    Superuser
    Points: 9.036, Level: 28
    Level completed: 48%, Points required for next Level: 314
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.693
    Points
    9.036
    Level
    28
    Danke
    17
    Thanked 630 Times in 496 Posts
    Rot/Weiß an der Seite der HTL dürfte richig sein, wenn darüber die digitalen Eingänge (optisch und coaxial) sind. Das ist dann aber nur analoges Stereo.

    Am Bravia darf an den Buchsen aber nicht Audio In stehen, sondern Audio out. Wie heißt die Kiste genau?

    Der alte Receiver, der jetzt den TV über HDMI bedient, hat bestimmt auch einen analogen Audioausgang. An den kannst du mal die Cinch-Kabel hängen, anstatt an den Bravia. Wie ist da die Lautstärke der HTL?

  5. #5
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi, der Fernseher heißt Sony Bravia KDL 40 ex 402.
    Über den alten receiver ist es genauso mit der Lautstärke...
    Beim Bravia steht hinten aber nur Audio In, ich habe alle anderen steckplätze schon probiert (Rot / Weiß) es geht nur an dem Audio in.
    An der HTL sind die Eingänge über Chinch wie du sagtest optisch und coaxial.
    Ich hoffe ja immer noch das es am alten Kabel liegt, kann das nicht evtl das problem sein?
    Morgen kaufe ich mir mal so ein optisches Kabel vielleicht klappt es ja dann, hab mich im Internet darüber mal Informiert, und frage morgen auch nochmal den Typen bei Media Markt...
    Kann es sein das die HTL und der Sony nicht miteinander kompatibel sind?
    Ich hoffe das klappt morgen, ich schreib morgen nochmal hier rein ok.
    Danke schon mal für deine Hilfe, ich werde sie bestimmt morgen wieder brauchen

    MfG Alex

  6. #6
    Superuser
    Points: 9.036, Level: 28
    Level completed: 48%, Points required for next Level: 314
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.693
    Points
    9.036
    Level
    28
    Danke
    17
    Thanked 630 Times in 496 Posts
    Am Bravia die Beschriftung Audio In bezieht sich auf die Klinkenbuchse, das ist der Audioeingang für Computer, die keinen HDMI-Ausgang (sondern VGA oder DVI) haben. Blöderweise ist das Symbol im Handbuch auch noch falsch dargestellt, es ist als Ausgang dargestellt (der Pfeil weist aus dem Kreis), ich weiß nicht, wie es am Gerät selbst ist. Aber direkt darunter die zwei Cinch-Buchsen, das ist der analoge Audio-Ausgang des TV, also du hast richtig verbunden.

    Der TV kann kein ARC, aber er kann trotzdem HDMI-CEC (Bravia Sync). Statt der ARC-Funktion über das HDMI-Kabel gibt er den Ton über den optischen Ausgang aus. Also wenn der TV über eine HDMI-Verbindung zu einem Audiosystem dieses Audiosystem erkennt, dann schaltet er seine Lautsprecher ab und gibt den Ton über das optische Kabel zu dem Audiosystem. Es müsste auch eine Meldung erscheinen, Audiosystem. Man kann dann die Lautstärke des Tones trotzdem über die TV-Fernbedienung regeln.

    Man kann auch den Ton, der über diese Cinchverbindung zur Audioanlage geht, mit der TV-Fernbedienung regeln. Ich weiß aber nicht, ob das immer geht, oder nur, wenn die internen Lautsprecher ausgeschaltet (nicht die Stummschaltung) sind. Probiere das mal aus. Im Options-Menü gibt es doch den Menüpunkt Lautsprecher. Kannst du da von Lautsprecher auf Audiosystem umschalten?
    Geändert von glotze (08-18-2014 um 06:26 PM Uhr)

  7. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    Alex1986 (08-22-2014)

  8. #7
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi, sry das ich nicht mehr geschrieben habe, mein Internet ist ausgefallen...
    Du hast recht, ich kann die Soundbar mit dem Tv syncronisieren, und er schaltet auch Automatich auf das Audio System. aber wenn er das macht ist er Automatisch auf HDMI arc gesprungen somit kein Ton.
    Ich habe mir jetzt ein optisches Kabel gekauft, und zuerst war es genau so wie mit dem alten Kamera Kabel sehr leise, nun das Problem hat sich wie folgt gelöst, eigentlich ziemlich einfach...
    Fernseher Lautstärke auf 100 + receiver auf 100 bzw 25 (mehr geht nicht) direkt danach die internen Lautsprecher abgeschalten, Soundbar an auf optical gestellt und siehe da, es läuft super, Klang super, höhen/tiefen super, Bass toll.
    Das mit dem Regeln der Audio Anlage über die Original Fernbedienung geht zwar aber ich dauert lange, man drückt und wartet man ne weile....
    Ich nutze die von Philipps.

    Ein dickes Danke an die Glotze, das du dir die Zeit genommen hast mir zu Helfen!!!!!!!
    Echt Tausend Dank!!!!!!!

    MfG Alex

  9. #8
    Superuser
    Points: 9.036, Level: 28
    Level completed: 48%, Points required for next Level: 314
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.693
    Points
    9.036
    Level
    28
    Danke
    17
    Thanked 630 Times in 496 Posts
    Damit ich es richtig verstehe:
    ich kann die Soundbar mit dem Tv syncronisieren, und er schaltet auch Automatich auf das Audio System. aber wenn er das macht ist er Automatisch auf HDMI arc gesprungen somit kein Ton.
    Der TV kann nicht auf HDMI-ARC springen, weil er ARC nicht kann. Die Soundbar ist auf HDMI-ARC gesprungen. Dann gibt sie natürlich keinen Ton aus, weil sie am HDMI-ARC-Eingang den Ton erwartet und der TV über HDMI keinen Ton sendet.

    Fernseher Lautstärke auf 100 + receiver auf 100 bzw 25 (mehr geht nicht) direkt danach die internen Lautsprecher abgeschalten, Soundbar an auf optical gestellt und siehe da, es läuft super, Klang super, höhen/tiefen super, Bass toll.
    Receiver ist der sehr alte Sat-Receiver, der über HDMI mit dem TV verbunden ist? Wieso 100 bzw. 25? Der Fernseher geht bis maximal 100, der Receiver bis maximal 25? Und wenn du mit der Receiver-Fernbedienung die Lautstärke änderst, dann ändert sich die Lautstärke am TV bzw. an der Soundbar, wenn der TV den Ton zur Soundbar weiterleitet?

    Du hast TV und Soundbar jetzt mit dem optischen Kabel und mit dem HDMI-Kabel verbunden?

  10. #9
    New Member
    Points: 46, Level: 1
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    6
    Points
    46
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi, ja ich habe das HDMI + Optisches Kabel, wenn ich nur das optische Kabel nehme dann muss ich die Soundbar erst anmachen dann Tv auf mute,im Tv Einstellungen auf Sound System wechseln,weil er das System nicht erkennt und somit 100% Lautstärke alles wiedergibt.
    Mit HDMI Kabel mach ich nur den Tv + Receiver an und schalte kurz an dem Sound System auf optical (glaube das die Taste so heißt) und alles geht.

    MfG Alex

  11. #10
    Superuser
    Points: 9.036, Level: 28
    Level completed: 48%, Points required for next Level: 314
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.693
    Points
    9.036
    Level
    28
    Danke
    17
    Thanked 630 Times in 496 Posts
    So ist es verständlich und korrekt. Der Soundbar fehlt die Option, bei Fremdeinschaltung über HDMI-CEC-Signal eine andere Audioquelle (z.B. optisch) als Audio-Signaleingang zu wählen, damit sie automatisch auf den optischen Eingang wechselt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •