Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    New Member
    Points: 602, Level: 6
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 148
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1
    Points
    602
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Unhappy Fehlermeldung Saeco Odea

    Hallo, bis heute hat unsere 2 Jahre alte Saeco Odea wunderbaren Kaffee gemacht. Nachdem mein Mann übersehen hatte, daß nur mehr wenige Kaffeebohnen im Behälter waren, schaltete er die Kaffeemaschine nach dem Mahlen der wenigen Bohnen aus und füllte Kaffee nach. Er wollte neuerlich Kaffee zubereiten, aber es schaltete sich das Licht für "Kaffee nachfüllen" bzw. dies ist auch gleichzeitig "Restkaffee entleeren" und "entkalken" ein. Diese beiden Symbole blinken abwechselnd relativ schnell. Ich habe inzwischen entkalkt, entlüftet, die Brühgruppe gereinigt ect., alles ohne Erfolg. Ursprünglich kam nach dem Einschalten auch kein Wasser, was der Kaffeautomat aber immer automatisch macht. Jetzt macht er aber dieses. Der Kaffeeautomat scheint zu funktionieren, aber sobald man "Kaffee zubereiten" wählt, fängt er wieder an zu blinken. Wer kann mir helfen? Ich denke, es ist nur eine Kleinigkeit. Vielen Dank, Erika
    Geändert von Philips - Tino (07-02-2012 um 02:28 PM Uhr)

  2. #2
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo lialci2012,

    und willkommen im Forum! Bei deiner Saeco Odea ist wahrscheinlich die Brühgruppe blockiert. Nimm sie erneut aus der Maschine und prüfe bitte ob sich die Mechanik noch einigermaßen leichtgängig bewegen lässt. Der "Trichter" auf der Rückseite der Brühgruppe sollte sich etwas nach vorn drehen lassen und dann in der Führung nach oben zu bewegen gehen.

    Da du die Maschine bereits gereinigt hast, sollte die Brühgruppe auch gefettet werden. Eine kleine Videoanleitung dazu findest du hier.

    Wenn die Brühgruppe entnommen ist, reinige bitte auch den Schacht über der Brühgruppe, durch den der gemahlene Kaffee in die Brühgruppe fällt.

    Gruß - Tino
    Geändert von Philips - Tino (04-05-2012 um 11:07 AM Uhr)
    Forum Moderator

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •