Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 136
  1. #91
    Bronze Member
    Points: 376, Level: 4
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 74
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Kornwestheim
    Beiträge
    14
    Points
    376
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    gehen sie bestimmt, aber vielleicht schaffen sie vorher noch ein Update das die Fehler wirklich beseitigt.
    Ich schaue solange wieder über meinen alten Karthrein UFS822 da muss man beim Kanalwechsel nicht immer 5sek. lang in eine schwarze Glotze schauen.
    Philips könnte noch viel lernen!!!

  2. #92
    Gold Member
    Points: 2.333, Level: 13
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 117
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    253
    Points
    2.333
    Level
    13
    Danke
    53
    Thanked 107 Times in 53 Posts
    Das nächste Update der Firmware der 6/7/8 und 9000er Serie steht kurz bevor. Wäre Philips so gnädig und lassen uns hier nicht ständig im Regen stehen? Ein Firmware Update ist längst überfällig!!

  3. #93
    Moderator
    Points: 85.601, Level: 91
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 1.849
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.373
    Points
    85.601
    Level
    91
    Danke
    17
    Thanked 439 Times in 309 Posts
    Hallo zusammen,

    ich habe mich für Euch erkundigt, wann mit einem neuen Update zu rechnen ist.
    Bis jetzt ist keine Antwort gekommen, ich bleibe aber für Euch dran.

    Ich melde mich sofort, wenn ich eine Antwort erhalte.

    Mit freundlichem Gruß
    Thomas

  4. #94
    New Member
    Points: 66, Level: 1
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    1
    Points
    66
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Würde mich auch sehr über ein Update freuen, welches die unheimliche Trägheit der Software behebt. Außerdem sollte es Möglich sein das Format richtig zu ändern wenn man über USB schaut oder per DLNA streamt.

    Aber was ich noch mal betonen möchte, wer für dieses unsagbar lahme und träge Menue zuständig ist sollte doch bitte gefeuert werden oder gezwungen werden sich sein Leben lang nur unter Zuhilfenahme des aktuellen Menues zu kommunizieren. Es ist mir unverständlich wie man so etwas auf den Markt bringen kann.

    Falls die Herren oder Damen in der Entwicklung auf Drogen waren, nehmt sie ihnen weg oder gebt ihnen bessere.


    In freudiger Erwartung

    ein (noch) Hoffnungsvoller 46PFL3807K/02 Besitzer

  5. #95
    New Member
    Points: 229, Level: 2
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 21
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    München
    Beiträge
    8
    Points
    229
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,
    ich habe seit 09/12 einen 42PFL3507H/12 mit der aktuellen SW 2.12.
    Es gibt nur 2 Kritikpunkte, einer ist schon angesprochen worden:

    Bei der Sendersortierung nervt mich auch das Austauschen der Programmplätze, ich fände es auch einfacher, wenn der neue Sender eingefügt statt getauscht wird.
    Allerdings hat mir der Fernsehhändler meines Vertrauens vor dem Kauf gesagt, wenn ich einen Samsung nehme, kann ich garnix sortieren, das war letztlich die Entscheidung ;-)

    Bei der Ton- und Bildeinstellung würde es mir gefallen, wenn ich selbst an Bässen, Höhen, Kontrast, etc. rumspielen könnte, obwohl ich das eigentlich gut finde mit den Bild- und Tonbeispielen.

    Der Media-Server stürzt ab (also der PC), wenn er mit einem Format nicht klarkommt, auch bei manchen mpg und avi. Der Fernseher machts über USB-Stick auch, aber der ist einfacher neu zu starten ;-)

    Ein Internet-Update der Firmware scheitert wohl an der Hardware, jedenfalls ist das umständlich, erst alles auf USB und dann auf den Fernseher zu kopieren.

    Sonst hab ich nur das Problem, dass sich der Fernseher nach 8 Min. wieder einschaltet, wenn ich ihn nicht direkt am Gerät ausgeschaltet habe.

    Gutes neues Jahr!
    Geändert von tont65 (01-03-2013 um 03:00 AM Uhr) Grund: Update

  6. #96
    Gold Member
    Points: 2.333, Level: 13
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 117
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    253
    Points
    2.333
    Level
    13
    Danke
    53
    Thanked 107 Times in 53 Posts
    Knapp 4 1/2 Monate sind vergangen das es für die 3000er Serie ein Update gab. Im 6/7/8 und 9er Serie gab es in der zeit gefühlte 10Updates. Warum vernachlässigt Philips hier die kleine Serie so sehr und warum bekommt man erneut keine Auskunft vom Moderator Thomas obwohl er sich melden wollte?

    Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das man in einem Internen Unternehmen so lange auf eine Antwort warten muss auf eine einfache Frage...

    Nur zur Info:
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo,

    07-24-2012, 07:36 PM

    okay da kommen wir der Sache schon näher.
    Wir haben uns die Sache noch mal angeschaut und ich kann bestätigen, dass der TV die "OK" bzw. "Fertig" Sequenz entweder nicht korrekt weitergibt oder das CAM diese (warum auch immer) nicht akzeptiert. Wir konnten das Verhalten nachstellen.

    Es ist dabei jedoch nicht Notwendig die PIN mehrfach einzugeben oder zu wechseln.
    Nach eingabe der PIN sollte der Focus der Buttons automatisch auf "Fertig" bzw. "OK" gehen, Mehrfaches bestätigen der Funktion hintereinander (kurzes warten dazwischen) führt auch zum Erfolg.

    Interessant und schwierig zugleich ist, dass das verhalten nur im zusammenhang mit KDG an uns herangetragen wird. Ich habe das ganze bis dato weder von KabelBW, Unity Media oder Sky gehört. Es bleibt also spannend aber wir sind auf einem gutem Weg.

    Ich melde mich wieder

    Gruß
    Thomas
    Bis heute weder eine Antwort noch ein Update...

  7. #97
    New Member
    Points: 52, Level: 1
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 98
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    1
    Points
    52
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe seit dem 25.12.2012 einen 39PFL3807K/02 mit FW 2.13.
    Sender kopieren auf usb nicht möglich. Support Hotline weis auch nicht weiter.Hab 6 verschiedenen usb sticks in allen möglichen formaten an beiden usb ports versucht. nichts hat geklappt.

  8. #98
    New Member
    Points: 69, Level: 1
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2
    Points
    69
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    40PFL3107K/02

    Prinzipiell könnte man alles tolerieren - lahme Menüs, ab und zu Aufhängen, langsames Umschalten, usw... Das Bild ist wirklich nicht schlecht für den Preis und auch ziemlich gut einstellbar.

    Aber! Was ganz enttäuscht - das Bildformat beim USB-Abspielen lässt sich gar nicht einstellen wie beim TV. Sehr viele Filme sind nicht 16:9, sondern breiter -> alle Personen sind sehr schlank wenn sie stehen und sehr dick wenn sie liegen. Das nervt wirklich! Warum wurde die Funktion beim USB-Abspielen gar nicht implementiert? Im TV-Modus funktioniert doch alles perfekt! Und ich sehe auch keine Lautstärke-Anzeige beim USB-Abspielen. Wieso?
    Es sieht so aus, als ob die Player-Funktion in den letzten 2 Tagen implementiert wurde, und man hat alles vergessen.

    Ich glaube auch leider gar nicht, dass die Format-Funktion für USB in späteren FW-Versionen kommt (wenn überhaupt noch Updates für 3xx7 kommen).

    Liebe Moderatoren, gibt es schon Infos diesbezüglich?

  9. #99
    Gold Member
    Points: 2.333, Level: 13
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 117
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    253
    Points
    2.333
    Level
    13
    Danke
    53
    Thanked 107 Times in 53 Posts
    Liebe Moderatoren, gibt es schon Infos diesbezüglich?
    Die Hilfe bzw Informationsbereitschaft der Moderatoren von Philips funktioniert gut oder?

  10. #100
    New Member
    Points: 514, Level: 5
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    3
    Points
    514
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von dbilas Beitrag anzeigen
    Die Hilfe bzw Informationsbereitschaft der Moderatoren von Philips funktioniert gut oder?
    Man fühlt sich als Endverbraucher geschätzt und ernst genommen! Keine Spur von hinhalten oder schlechtem Support! Mich persönlich stört ja nicht mal, dass seit geraumer Zeit kein Update mehr erscheint, was ja noch zu verschmerzen wäre. Nein, vielmehr ist es die Art und Weise wie wir hier hingehalten werden und einfach keinerlei brauchbare Informationen auf unsere Fragen erhalten. Supportforum ist hier die falsche Bezeichnung, Spam-Ordner wäre korrekt! Für mich war dies das letzte Gerät der Marke Philips und ich werde, wo ich nur kann, vor dieser Marke warnen! Ihr solltet mit dem Wort Enttäuschung für euch werben!

Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •