Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 136
  1. #11
    Bronze Member
    Points: 661, Level: 6
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Berlin Spandau
    Beiträge
    17
    Points
    661
    Level
    6
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Modell: 37PFL3007K/02

    Bei mir brummt der Fernseher im Betrieb (Netzteil?). Das Menü ist von der Reaktionsgeschwindigkeit eine Zumutung, was das Ein- und Umstellen der Sender und andere Funktionen (Bild/Ton) zu einer Tortur macht. Ich merke mir bisweilen lieber die Sendernummern und erspare mir das langwierige sortieren. Bei digitalen Sendern (100-200 Stück!) sitzt man Wochen oder Monate bis man fertig sortiert hat. Dann kommt zB der Kabelanbieter und stellt seine Frequenzen um, so kann ich wieder alles von neuem sortieren. Die dazu fähige Software sollte frei für jedermann sein und nicht dem Fachhändler vorbehalten sein.

    Warum gibt es für das H-Modell schon neuere Firmwares als die Ursprungsversion und für das K-Modell noch nicht?

    Ich hoffe an der Reaktionszeit und Geschwindigkeit ändert sich noch etwas...

  2. #12
    New Member
    Points: 1.466, Level: 10
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    4
    Points
    1.466
    Level
    10
    Danke
    48
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nachtrag:
    Kann mich "a-tom" nur anschließen. Mein 37PFL3007/H Brummt ebenfalls. Allerdings macht er dies nicht immer. Zeitweise wird das brummen richtig Laut und von der einen sec zur anderen ist kein brummen mehr wahrzunehmen

    Bezüglich der Reaktionsgeschwindigkeit kann ich mich nicht beklagen. Es gibt keinerlei Verzögerung selbst wenn ich ganz schnell hintereinander klicke reagiert der TV sofort

  3. #13
    New Member
    Points: 514, Level: 5
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    3
    Points
    514
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Folgendes ist mir noch aufgefallen:
    Jedes Mal wenn ich meinen Fernseher einschalte werde ich darüber informiert dass sich die Netzwerkdaten geändert haben und ob ich nicht einen neuen Suchlauf starten möchte. Die dafür vorhandenen Optionen habe ich bereits bei den Einstellungen deaktiviert, trotzdem werde ich jedes mal wieder gefragt. Auch hier wäre eine Lösung in der kommenden Firmwäre sehr schön.

  4. #14
    New Member
    Points: 439, Level: 4
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    1
    Points
    439
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hallo,

    bin seit 21.05.2012 besitzer eines 32PFL3007K/02.
    leider musste ich das erste gerät gleich umtauschen da ein lautsprecher defekt war.

    und leider muss mich auch den anderen posts anschliessen:

    die sortierung der sender ist sehr umständlich, besonders bei 3 lnbs und 3000 sendern.
    bei technisat ist das optimal gelöst.
    es ist auch schade das man in der favoritenliste dvb-s und dvb-t nicht mischen kann.

    der fernseher reagiert sehr träge beim sender umschalten und auch in den menüs.

    das sind sehr störende kritikpunkte, die hoffentlich mit einer neuen firmware gelöst werden können.
    habe das gerät nur auf grund der super bildqualität und den drei eingebauten tunern behalten.

    gruß
    ralf
    Geändert von donaldrsv (06-02-2012 um 11:03 AM Uhr)

  5. #15
    New Member
    Points: 457, Level: 5
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 93
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Deutschland Hamburg
    Beiträge
    1
    Points
    457
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo!
    Ich habe am 1.6. einen 32PFL3517H/12 gekauft. Firmware Version T921E 2.06.
    Der Sendersuchlauf (DVB-C) ist problemlos verlaufen und das Sortieren der ca. 40 interessierenden Sender war

    nach ca. einer Stunde auch geschafft (Anfänger - würde mit etwas Übung sicher schneller)
    Allerdings habe ich dann am 3.6. festgestellt, daß einige Sender ca. 20 aus der Senderliste verschwunden sind.

    Morgens waren sie noch verfügbar, etwa vier Stunden später fehlten sie. (Gerät wurde zwischenzeitlich

    ausgeschaltet)
    Die belegten Plätze 1 bis 3 und einige weitere sind an verschiedenen Orten sind nicht mehr angezeigt worden.
    Einige Zeit später wurden die Plätze wieder angezeigt, sie waren dann aber mit irgendwelchen anderen Sendern

    belegt. Die Sender zwischen diesen aufgetretenen Lücken waren jedoch die ganze Zeit über erhalten geblieben.
    Ein Suchlauf nach neuen Sendern hat die verlorenen Sender wiedergefunden, ich mußte sie dann aber ja wieder

    neu anordnen.
    Inzwischen habe ich herausgefunden, wie die Senderliste auf einen USB-Stick geladen werden kann und wie ich

    sie auch wieder zurückschreiben kann. Es wäre aber ja eigentlich schön, wenn die Senderliste nicht wieder

    Löcher aufweisen würde. - Ich bin mal gespannt, was die nächsten Tage - Wochen so ergeben.
    MFG bcecf

  6. #16
    New Member
    Points: 1.466, Level: 10
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    4
    Points
    1.466
    Level
    10
    Danke
    48
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich mal wieder...
    Gerät: 37PFL3007/H

    Nun habe ich mich doch dazu entschlossen statt DVB-T mein Kabel Anbieter Anschluss im Haus zu verwenden. Angeschlossen und den Fernseher suchen lassen. 360 Digitale & 35 Analoge Sender wurden gefunden. Nun wollte ich Sortieren und genau da stimme ich allen anderen hier im thread zu. das ist die reinste Zumutung!

    Zum einen zeigt mir der Fernseher zwar alle Sender die gefunden wurden, aber nicht welche ich wirklich gucken kann. Ich musste alle 360 Digitale Sender einzeln durchgehen und mir aufschreiben welche Sender ich gucken kann oder welche verschlüsselt sind. Warum kann Philips das nicht in der Übersicht anzeigen (z.b. mit einem schloss Symbol)?

    Jetzt wollte ich die Analogen Sender sortieren so das diese auf dem Platz 1-35 zu finden sind aber stopp, das geht ja gar nicht. Sortieren der Sender funktioniert nur bei den Digitalen...
    Nun dachte ich mir, "Okay, dann werde ich halt alle Sender 350Digitale+35 Analoge einzeln durchgehen und schauen welche funktionieren und diese unter Favoriten speichern. Nach knapp Zwei Std Arbeit hängt sich der TV auf und alles was abgespeichert wurde, ist verschwunden.

    Dann habe ich die Option gefunden, das man sich die Sender auf einem USB-Stick kopieren kann. Dies habe ich direkt gemacht , in der Hoffnung die Sortierung bequem vom PC aus zu gestalten. PUSTEKUCHEN! Es gibt gar keine Software womit ich das machen kann bzw ist nicht frei zugänglich

    Ich finde das eine Bodenlose Frechheit was Philips hier, mit uns Kunden macht. Des weiteren kommt das Gerät mit so vielen Sender dermaßen ins schleudern, das die Umschaltphase mehrere Sekunden braucht bis irgendetwas passiert bzw reagiert.

    Ich hoffe auf ein Baldiges Update ansonsten war dies mein erster und letzter Philips TV!

  7. #17
    Bronze Member
    Points: 661, Level: 6
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Berlin Spandau
    Beiträge
    17
    Points
    661
    Level
    6
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Update (Modell: 37PFL3007K/02):
    Als Ärgernis kommt bei mir noch dazu das sich das Seitenverhältnis (4:3, 16:9, etc) automatisch zwischendurch ändert?! Da schaut man sich eine Sendung an, der Fernseher zeigt alles korrekt und dann nach einer Weile wechselt plötzlich das Seitenverhältnis und alle Personen sind länglich (16:9 > 4:3?). Beachtet die Automatik hier die schwarzen Balken oder wieso ändert sich das einfach? Es handelt sich um eine Sendung auf einem Sender.
    Bitte auch dieses in der nächsten Firmware korrigieren...

    Bisherige Auffälligkeiten in dieser Firmware T913E_2.02, 2012-04-12 (aktuellste für das K-Modell)
    - Brummen des Fernsehers (Netzteil?)
    - Reaktionsgeschwindigkeit Menü zu langsam
    - Umschaltzeit sehr langsam
    - Sender sortieren dauert ewig und ist Fehleranfällig
    - Seitenverhältnis ändert sich spontan
    - Software zum Sortieren der Sender nicht frei erhältlich

    EDIT: Zur Software für den PC habe ich gelesen das diese auch nicht richtig funktionieren soll (2011er Modelle). Bei vielen Sendern soll auch diese mal spontan abstürzen.
    Geändert von a-tom (06-04-2012 um 02:30 PM Uhr) Grund: Update

  8. #18
    New Member
    Points: 1.466, Level: 10
    Level completed: 58%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    4
    Points
    1.466
    Level
    10
    Danke
    48
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe mich nun mit dem Chat Support in Verbindung gesetzt bezüglich dem Grünstich. Der Support teilte mir mit, das ich Bilder per Mail schicken soll damit weitere schritte eingeleitet werden können.
    Kurzbeschreibung: Sowohl der 37PFL3007 als auch 32PFL3017 hatten bei mir das Problem, das z.b. Schatten immer Gün dargestellt werden. Ob nun Digital HD TV als auch Blu-Ray. Als Vergleich diente mein 4-Jahre alter LG LCD TV der alle Schatten auch wie Schatten angezeigt hatte bei den gleichen Bildern.

    Nun bekomme ich endlich die Antwort vom Philips Service der lautet
    vielen Dank für die Bilder, jedoch können wir Aufgrund dieser keinen Service auslösen, die von Ihnen gesendeten Bildern zeigen keinen schwerwiegenden Grund für einen Service.
    Das ist doch ein Witz oder? Ich werde beide Geräte nun erneut zurück geben aber diesmal wird es kein Philips mehr werden!
    Geändert von CyberdyneSystem (06-10-2012 um 07:45 PM Uhr)

  9. #19
    Moderator
    Points: 77.056, Level: 86
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 1.294
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.168
    Points
    77.056
    Level
    86
    Danke
    14
    Thanked 308 Times in 241 Posts
    Hallo

    alternativ könntest du die Bilder aber auch mal hier teilen, damit auch andere sehen können, was du beschreibst.

    Thomas
    Forum Moderator

  10. #20
    Superuser
    Points: 44.176, Level: 64
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 74
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.199
    Points
    44.176
    Level
    64
    Danke
    293
    Thanked 345 Times in 309 Posts
    Tachchen,

    es gibt eine neue Firmware. Changlog ist mir nicht bekannt, aber da kann vielleicht Thomas weiterhelfen ;-)

    Toengel@Alex

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •