Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Flash Player

  1. #1
    New Member
    Points: 585, Level: 6
    Level completed: 18%, Points required for next Level: 165
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2
    Points
    585
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Flash Player

    Hallo alle zusammen,

    eine Frage die ich durch googlen einfach nicht beantworten kann. Kann man den Adobe Flash Player auf den 47PFL7606K/02 installieren. Manche sagen ja, andere meinen, das nach Firmware update ein Flash Player mit installiert wird. Wenn ich aber ein update machen möchte sagt mir mein TV, dass ich bereitss die neueste Firmware bzw. Software installiert habe: Q5551-0.14.95.0
    Was stimmt denn nun? Es geht mir nicht um Youtube Videos, die gehen ja komischerweise. Es geht mir um z.B um Lindenstrasse (keine Fragen fragen) Danke schon mal im vorraus für eure Hilfe.

    Gruß smuutje

  2. #2
    Superuser
    Points: 54.039, Level: 71
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.568
    Points
    54.039
    Level
    71
    Danke
    361
    Thanked 509 Times in 423 Posts
    Tachchen,

    nein - Flash wird nicht unterstützt. Adobe hat die Flash-Entwicklung für TVs eingestellt. Auch nicht via FW-Update... (Version 14.97 is aktuell für deinen TV).

    Aber die Lindenstraße solltest du über die ARD-Mediathek abspielen können. ;-)

    Toengel@Alex

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 454, Level: 5
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 96
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    47PFL6877K Frankfurt/Main
    Beiträge
    22
    Points
    454
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 3 Posts
    Also ich habe auch den 47PFL6877K und habe mittlerweile alle updates aufgespielt und mußte auch feststellen das das Bild schlechter geworden ist ich benutze den internen Sat-Receiver für den HD und SD Bereich der Kontrast ist nicht mehr so sattig und das Bildqualität hat würde mal so sagen 20% abgenommen.

    Keiner wollte mir es glauben nachdem ich den TV gekauft hatte kam ich mit dem TV nicht ins Internet via Netzwerkkabel mit dem Wlan ging es, nach mehreren telefonaten mit der Hotline die mit mir einiges getestet haben wollten nicht glauben das das Netzwerk per Kabel betrieb einen Defekt hat, nachdem ich expliziet nach einem Techniker darum gebeten habe das die das überprüfen kam endlich nach 1 Monat ein Techniker und was hat er festgestellt.

    Das Mainboard wo das Netzwerk hineinsteckt war total lose und nicht mehr richtig gelötet, das neue Mainboard was er mitgebracht hat hat man gesehen das dort extra ein weißer Kleber angebracht ist wo die Umrandung des RJ45 Kabel gestützt wird.

    Jetzt ist eine Frage an Thomas:

    Warum unterstützt der Fernsehen kein Adobe Flash, ein Sony oder Samsung kann das warum kann das der Philips 47PFL6XX7K nicht.

    Kann man das nicht per Update aufspielen oder evtl. bei bedarf das der User es über ein App selber installieren kann sofern er bedarf daran hat.

    Ich habe mir den TV geholt und mußte festellen das das Internet für mich total eingeschränkt ist denn meine Interessen bestehen zu 80% zu den Seiten die mit Flash aufgebaut sind.

    youtube geht ja also müßte doch auch Flash auf einer anderen art auch funktionieren.

    Wenn ihr Beispielseiten haben wollt kann ich dir gerne bei bedarf euch mitteilen, aber ich würde gerne eine Auskunft bekommen wie es mit dem Flash aussieht und ob da evtl. in der Zukunft ein update kommt wo das Flash unterstützt wird.
    Evtl. ein anderer Browser der Flash mit beinhaltet als App wäre ja evtl.auch machbar.
    Das wäre toll wenn ihr das mit anbieten würdet.

    Bitte gebe das an die Softwareabteilung weiter ich denke es gibt viele User die sich über ein Flash freuen würden.

    Danke

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 454, Level: 5
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 96
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    47PFL6877K Frankfurt/Main
    Beiträge
    22
    Points
    454
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 3 Posts
    Warum wird kein Flash unterstützt gibt es denn nicht die Möglichkeit das Flash aufgespielt werden kann wie bei den Samsung oder Sony TV

    Ich würde mich über eine aussagekräftige Antwort freuen am besten von Thomas

  5. #5
    Platinum Member
    Points: 2.920, Level: 15
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    570
    Points
    2.920
    Level
    15
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    warum? weil adobe flash für tvs nicht unterstützt, ganz simpel.
    die zukunft liegt in anderen system z.b. html5 und das wird ja von den neuen serien unterstützt.

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 454, Level: 5
    Level completed: 4%, Points required for next Level: 96
    Overall activity: 1,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    47PFL6877K Frankfurt/Main
    Beiträge
    22
    Points
    454
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 3 Posts
    ja schön das html5 die Zukunft ist aber es gibt sehr viele Internetseiten die aber mit Flash funktionieren wie die anderen Fernseher von Sony oder Samsung oder Panasonic anbieten die können ja auch Flash und vermutlicherweise auch HTML5. Warum möchte denn Philips auch nicht Flash unterstützen. Das kann ich nicht nachvollziehen. Ist das eine rechtliche Angelenheit, es wäre wirklich schön wenn das bei dem nächsten Update mit aufgepielt werden könnte. Bei mir geht es um ausschließlich Streamseiten die ausschließlich mit Flash arbeiten wo ich auch einen Sony TV habe und auch einen Samsung TV wo es funktioniert und das will ich nicht verstehen das so ein schöner teurer TV wie Philips das nicht unterstützt oder unterstützen will. Kann sich denn nicht jemanden von Philips sich mit mir in Verbindung setzen und mir das erläutern.

    Danke

  7. #7
    Superuser
    Points: 54.039, Level: 71
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.568
    Points
    54.039
    Level
    71
    Danke
    361
    Thanked 509 Times in 423 Posts
    Tachchen,

    soweit ich weiß, gibt es für die Prozessorarchitektur kein Flash (MIPS?). Von daher ist es gar nicht möglich...

    Toengel@Alex

  8. #8
    New Member
    Points: 102, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    2
    Points
    102
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen!

    Mich interessiert auch Tema Flash Player, wenn TV Youtube Videos abspeilen kann(unter den Youtube App), dan ünterstützt er auch Flash Player.
    Ich vermute das problem ist im Internet Browser, soviel ich weiß Philips verwendet iOs Linux
    (was weiß ich was für version) und Internet Browser Opera-
    Die lezte version von Adobe Flash Player unterstützt noch Linux iOs.
    Also, ich denke das Player muss einfach in der Browser intergriert werden, wenn ich das richtig verstehe.
    Ich bin auch dafür, wenn alle andere TV´s das können, soll Philips das auch.

    Wir warten auf die neue Update.
    (55PFL6007k/12)

  9. #9
    Superuser
    Points: 54.039, Level: 71
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.568
    Points
    54.039
    Level
    71
    Danke
    361
    Thanked 509 Times in 423 Posts
    Tachchen,

    Zitat Zitat von Samadelkin Beitrag anzeigen
    wenn TV Youtube Videos abspeilen kann(unter den Youtube App), dan ünterstützt er auch Flash Player.
    falsch - das YouTube Leanback arbeitet mit anderen Codecs...

    Und nur weil Linux auf den Kisten läuft, heißt das noch gar nicht, dass du jede Software, die es für Linux gibt, ausführen kannst. Die Prozessorarchitektur spielt da z.B. eine wichtige Rolle. Man kann z.B. 64-Bit-Anwendung auch nicht einfach so auf 32-Bit-Prozessoren laufen lassen...

    Toengel@Alex

  10. #10
    New Member
    Points: 102, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    2
    Points
    102
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also, willst du damit sagen, dass Philips verwendet die biligsten Hardware und bei Softwareabteilung
    arbeiten ehemalige Bäcker und was weiß ich?
    Dann schicke ich meine Kiste zurük, habe noch rüksenderecht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •