Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    New Member
    Points: 20, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    2
    Points
    20
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Videoformat nicht unterstützt - per USB

    Hallo,
    ich habe ein Video mit Hilfe des Movie Makers von Microsoft Vers. 2012 erstellt. Zunächst habe ich einen kurzen Testfilm erstellt und nachdem dieser reibungslos auf meinen 47 PFL 6057 mit der aktuellsten Firmware ..88 vom 32 GB USB Stick abgespielt wurde habe ich den ganzen Film geschnitten und anschließend mit den selben Parametern rechnen lassen.
    Mit Ihrem empfohlenen Media Info Programm habe ich folgende Informationen erhalten:

    Testfilm:

    Allgemein
    Vollständiger Name : C:\Users\HKI\Pictures\2013\England.mp4
    Format : MPEG-4
    Format-Profil : Base Media / Version 2
    Codec-ID : mp42
    Dateigröße : 184 MiB
    Dauer : 2min 45s
    Gesamte Bitrate : 9 343 Kbps

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : Baseline@L4.0
    Format-Einstellungen für CABAC : Nein
    Format-Einstellungen für ReFrames : 1 frame
    Format_Settings_GOP : M=1, N=15
    Codec-ID : avc1
    Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
    Dauer : 2min 45s
    Source_Duration/String : 2min 45s
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 9 147 Kbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 29,970 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.147
    Stream-Größe : 180 MiB (98%)
    Source_StreamSize/String : 180 MiB (98%)
    mdhd_Duration : 165465

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format-Profil : LC
    Codec-ID : 40
    Dauer : 2min 45s
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 192 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Stream-Größe : 3,78 MiB (2%)
    mdhd_Duration : 165419


    Dann vom kompletten Film:


    Allgemein
    Vollständiger Name : C:\Users\HKI\Pictures\2013\England-2013.mp4
    Format : MPEG-4
    Format-Profil : Base Media / Version 2
    Codec-ID : mp42
    Dateigröße : 2,26 GiB
    Dauer : 28min
    Gesamte Bitrate : 11,2 Mbps

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : Baseline@L4.0
    Format-Einstellungen für CABAC : Nein
    Format-Einstellungen für ReFrames : 1 frame
    Format_Settings_GOP : M=1, N=15
    Codec-ID : avc1
    Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
    Dauer : 28min
    Source_Duration/String : 28min
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 11,1 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 29,970 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.179
    Stream-Größe : 2,23 GiB (99%)
    Source_StreamSize/String : 2,23 GiB (99%)
    mdhd_Duration : 9906

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format-Profil : LC
    Codec-ID : 40
    Dauer : 28min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 128 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Stream-Größe : 27,0 MiB (1%)
    mdhd_Duration : 9842


    Der Unterschied ist, dass der komplette Film von ca. 28 Min. nicht abgespielt wird, sondern nur die Mitteilung erfolgt, dass das Videoformat nicht unterstützt wird.

    Vielleicht kann mir da jemand einen Tipp geben.

  2. #2
    Moderator
    Points: 4.132, Level: 18
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 118
    Overall activity: 99,0%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Philips - Lucas
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    299
    Points
    4.132
    Level
    18
    Danke
    1
    Thanked 71 Times in 40 Posts
    Hallo HelmutK.,

    Die Ursache weshalb der komplette Film nicht abgespielt wird ist etwas technisch und bezieht sich auf die Spezifikationen der Dateien bei der Nutzung des sog. Formatprofils Baseline@L4.0. Weiterhin, kann es sein, dass die sog. Header - Daten des 2. Films, die der Movie-Dateien angelegt wurden, vom TV Gerät nicht korrekt verarbeitet werden können.

    Ich vermute die Ursache hier:

    Film 1:

    Format-Profil : Baseline@L4.0
    Bitrate: 9 147 Kbps

    > Kompatibel

    Film 2:

    Format-Profil : Baseline@L4.0
    Bitrate: 11,1 Mbps

    > Nicht kompatibel da Bitrate eventuell zu hoch bei diesem Formatprofil

    Was kannst du hier machen?

    Aus meiner Erfahrung raus kannst du folgendes versuchen:

    • Lade dir das kostenfreie Programm "Xmediarecode" herunter
    • Wähle die Option: Audio+video konvertieren
    • Datei öffnen
    • Typ: Container: MP4
    • Videocodec: H.264
    • Profil Main@L4
    • Wähle nun: [Job Hinzufügen] und [Kodieren]

    Vielleicht können auch andere User mit Erfahrungswerten beitragen dein Anliegen zu klären.
    Mir fällt aktuell nur der beschriebene Weg ein.

    Gruß,
    Lucas
    TV Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 20, Level: 1
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    2
    Points
    20
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo und Danke für den Tipp.
    Ich wollte so eine Konvertierung zuerst mit VLC probieren, habe dann aber gesehen, dass der Movie Maker bei gleicher Auflösung als Ausgangsformat auch .wmv ermöglicht. Die Videodatei wurde dann zwar über 4 GB groß, so dass ich zuerst den Stick auf NTFS umformatieren musste, aber dann konnten wir den Film am TV reibungslos, rucklerfrei und mit großem Vergnügen geniessen.
    Viele Grüße
    Helmut

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •