Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
  1. #1
    Silver Member
    Points: 1.198, Level: 9
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 152
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79
    Points
    1.198
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Reinigung Display mit "Moth-Eye-Filter"

    hallöchen......

    hat jemand seinen fernseher (46PFL9706k/02 )mit "moth-eye-filter" schon mal reinigen müssen, zb. wegen unschöner fingerabdrücke??

    womit erziehlt man am einfachsten das beste reinigungsergebniss?? welchen reiniger verwendet ihr??
    der reiniger der hier bei philips im shop speziell auch dafür angeboten wird ist nicht ganz so gut und sehr teuer,
    hab bestimmt 2stunden damit geputzt, es waren immer wieder neue streifen und flecken zu sehen,
    in welchen bewegungen sollte man mit dem speziellen microfaser-lappen über das display gehen, horizontal vertikal oder kreisend???

    vielleicht war aber auch das display schon vom werk so verdreckt das man erstmal ne "grundreinigung" machen musste......


    gruß matze

  2. #2
    Moderator
    Points: 77.632, Level: 86
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 718
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.195
    Points
    77.632
    Level
    86
    Danke
    15
    Thanked 316 Times in 248 Posts
    Hallo,

    generell empfehlen wir als alternative, Reinigungsmittel auf Alkoholbasis.
    Wer die Möglichkeit hat kann auch reinen Alkohol verwenden. (gerade für eingetrocknete Fingerabdrücke ideal)

    ABER
    es gibt ein Reinigungsmittel mit sogenanntem "Glanzalkohol" davon sollte man beim moth - eye die Finger lassen.

    Generell gilt.
    Alkoholhaltig = gut
    Je mehr Alkohol - desto besser

    (Wir reden hier von Industriealkohol, die Reiningung mit einer Flasche Wodka oder klarem wird hier explizit NICHT empfohlen!)

    Tuch = das mitgelieferte Tuch
    alternativen = wenn kein Tuch mehr vorhanden ist, an den Kundenservice wenden

    und bevor einer Fragt, ja das ist ein offizielles Statement und darf gerne (mit Quellenangabe) verbreitet werden.

    Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

  3. #3
    Silver Member
    Points: 1.198, Level: 9
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 152
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79
    Points
    1.198
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    alles schön und gut, aber der reiniger von philips zum bespiel trocknet bei dem großen display viel zu schnell weg, man kann immer nur stück für stück machen, welchen reiniger verwendet eure entwicklungsabteilung,gibt es irgenwas aus dem einzelhandel was uneingeschränkt empfohlen wird, und reiner alkohol??wirklich gut für die beschichtung??gibt es sowas in der apotheke oder wo??

    gruß matze

  4. #4
    Moderator
    Points: 77.632, Level: 86
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 718
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.195
    Points
    77.632
    Level
    86
    Danke
    15
    Thanked 316 Times in 248 Posts
    Hallo

    trocknet bei dem großen display viel zu schnell weg
    Ja und das ist auch gut so, da sonst die unerwünschten Schlieren und streifen entstehen...

    Der offizielle Philips Reiniger ist der SVC1116G/10.
    Welche Reiniger wir davon abgesehen verwenden und Empfehlen hatte ich bereits geschrieben.

    Wir werden weder hier noch an anderer Stelle irgendwelche Marken oder Firmen empfehlen.

    Reinen Alkohol bekommt u.a. in Apotheken.

    Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

  5. #5
    Silver Member
    Points: 1.198, Level: 9
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 152
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79
    Points
    1.198
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    kann es sein das ich den fernseher schon mit einem bestimmten dreckfilm ausgeliefert bekommen habe und ich deshalb so schwierigkeiten mit der ersten reinigung hatte,
    .......also ich putz mit eurem reiniger weil schon mal vorhanden, die ganze fläche mit einmal ist quatsch weil verfliegt viel zu schnell, also stück für stück, oder wie?
    und horizontal wischen???

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 520, Level: 5
    Level completed: 70%, Points required for next Level: 30
    Overall activity: 40,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    14
    Points
    520
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    auch ich bin ein mit der Reinigung des 9706k geplagter User. Es ist schön, dass sich nun mal jemand zur Reinigung des TV mit reinem Alkohol bekennt. Doch was ist mit der Beantwortung der weiteren Fragen von matze? Diese würden mich auch interessieren! Wie gehe ich am besten bei der Reiniung des Displays vor? Mit kreisenden Bewegungen? Von oben nach unten? Von rechts nach links? Aus der Mitte heraus zu den Ecken?

    Und ist reiner Alkohol wirklich gut für das Display? Gibt es hier einen längeren Versuchszeitraum? So abwegig wäre die Reinigung mit Alkohol nicht, da Displays in der Industrie ja auch mit Chemikalien gereinigt werden. Sie können die Reingung des Moth Eye Filters mit reinem Alkohol also explezit empfehlen?

    @n matze

    ich beschäftige mich mit diesem Thema schon ewig. Habe in einer Apotheke nachgefragt. Ja Du bekommst den empfohlenen Alkohol in der Apotheke. Es gibt 60%igen Alkohol aufwärts. Beim Kundensupport von Philips verwenden sie angeblich 60%igen. Ich wollte mir das vom Kundendienst per E-Mail bestätigen lassen. Damals hat das aber keiner auf seine Kappe nehmen wollen.

    Ich rate von den Tipps in der Pflegeanleitung ab, Reiniger auf Alkoholbasis zu nehmen! Wahrscheinlich war ich der Typ, der als erster den Reiniger von Sidolin mit Glanzalkohol verwendet hatte. Ich sage Dir, eine einzige Katastrophe!!! Das Display war nur so mit Schlieren überzogen! Außerdem bildete sich ein bläulicher Schleier, der nicht mehr wegzubekommen war! Andere Fensterreininger auf Alkoholbasis sind hier in keinster Weise besser! Daraufhin hat man mir das Display des Fernsehers ausgetauscht, mir ein alternatives Mittel (von Philips!) empfohlen, was auf dem neu getauschten Display ähnliches hervorrief. Daraufhin hat man den 9706 komplett ausgetauscht. Meine 1. Reinigung mit der auf der Website und in der Pflegeanleitung empfohlenen Mittel SVC1116G war mir einem riesen Herzklopfen verbunden, da ich wirklich viel mitgemacht hatte. Dieses Reiniungsmittel verursacht zwar keinen bläulichen Schleier und die Schlieren halten sich in Grenzen, dass Optimum an Reiningung holt dieses aber immer noch nicht raus! Wie schon von Thomas erwähnt, geht es um "eingetrocknete" Flecken. Diese sind trotz Reiniung auf dem Display immer noch zu erkennen

    @n Thomas

    Würden Sie das bestätigen? Per E-Mail? Soweit ich mitbekommen habe, gibt es verschiedene Alkohole. Zum Beispiel Isopropyl. Wurde von Ihrem Kundendienst empfohlen. Was sagen Sie dazu? Eine Frage am Rande... Wo sitzen Sie eigentlich? In Hamburg oder in den Niederlanden?


    Danke!
    Geändert von Thraxas (05-24-2012 um 01:56 PM Uhr)

  7. #7
    Moderator
    Points: 77.632, Level: 86
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 718
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.195
    Points
    77.632
    Level
    86
    Danke
    15
    Thanked 316 Times in 248 Posts
    Hallo,

    Bestätigen?
    Also das was hier steht hast du schriftlich. Du kannst es verlinken, dir Ausdrucken etc. Noch offizieller wirst du es kaum bekommen.

    Wenn Alkohol schädlich für das Display wäre, würde ich wohl kaum schreiben, dass Ihr es als alternative zum Philips Reiniger verwenden könnt oder?

    Ähnlich wie bei der Fensterreinigung empfehlen wir kreisende Bewegungen (Richtung ist egal).

    Wo ich sitze?
    Gerade auf einem Bürostuhl, vor einem Computer.
    (Bevor Gerüchte aufkommen, nein ich habe keinen Laptop und in den Genuss von Sonnenscheint und Pool komme ich wenn überhaupt dann nach Feierabend)

    sonnige Grüße
    Thomas
    Forum Moderator

  8. #8
    Silver Member
    Points: 1.198, Level: 9
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 152
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79
    Points
    1.198
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    welchen alternativ-reiniger hatte dir damals philips empfohlen?

    meine erste reinigung mit dem svc1116 war bei mir auch sehr schwierig, hatte ewig gedauert bis der ganze dreck runter war

    .....also was machen wir nun?
    wir hören mal auf ´n philips-thomas.....
    weiter den philips-reiniger verwenden und demnächst mal reinen alkohol aus der apotheke probieren....

    wäre cool wenn einer seine erfahrungen mit reinem alkohol dann hier posted.......

    gruß mathias

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 1.200, Level: 9
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 150
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Unna
    Beiträge
    40
    Points
    1.200
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Matze,

    ich hatte noch nicht das Vergnügen den gesamten Bildschirm reinigen zu dürfen. Nach der Sattuner-Reparatur (mein Beitrag - Sattuner pfeift) habe ich festgestellt, dass ein fetter Fingerabdruck an der linken Seite beim Wiederaufstellen auftauchte. Ich habe vor einiger Zeit im fachgeschäft nach einem Reiniger für das Display meines Laptops gefragt. Die haben mir einen Display Reiniger von vivanco empfohlen - wobei auch da hingewiesen wurde, dass man nur reinig en soll, wenn es gar nicht anders geht. Diese kleine Sprühfalsche habe ich eingesetzt. Wenn ich jedoch den gesamten Bildschirm sauber machen sollte, würde ich immer noch im Wohnzimmer sitzen ;-)

    Grüße
    Christoph

  10. #10
    DerShortyy
    Guest
    ACHTUNG!
    Hallo Christoph,
    laut deinem Profil hast du keinen 46pfl9706, sprich du hast auch keinen Moth Eye Filter. Daraus folgt: beim Display des 9706 sollte man von herkömmlichen Laptop Reinigern (die nicht auf Alkoholbasis sind) definitiv die Finger lassen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •