Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 299, Level: 3
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    10
    Points
    299
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BDP 7700/12 meine externe HDD wird nicht erkannt

    Hallo,

    meine mit NTFS formatierte externe HDD wird nicht erkannt.

    Welche Dateiformate werden derzeit unterstüzt? Und welche Unterstützungen sind geplant? NTFS, HFS+, EXT4?

    Danke.

  2. #2
    Superuser
    Points: 48.676, Level: 68
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 1.074
    Overall activity: 19,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.407
    Points
    48.676
    Level
    68
    Danke
    345
    Thanked 472 Times in 392 Posts
    Tachchen,

    NTFS und FAT sollten unterstützt werden (so wie es im Handbuch steht). Nutzt du den Front-USB oder den hinten, der für die Skype-Kamera reserviert ist?

    Toengel@Alex

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 299, Level: 3
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    10
    Points
    299
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi, danke für deine Antwort.

    Ich hab den Front-USB verwendet. Vielleicht war ich zu ungeduldig, wie lange kann es dauern bis eine 600 GB Festplatte erkannt wird?

    MfG Tungdil

  4. #4
    Superuser
    Points: 48.676, Level: 68
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 1.074
    Overall activity: 19,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.407
    Points
    48.676
    Level
    68
    Danke
    345
    Thanked 472 Times in 392 Posts
    Tachchen,

    starte erstmal den Player ohne HDD. Dann wartest du, bis das Icon vom SmartTV innen weiß wird -dann weißt du, dass der Player zuende hochgefahren ist. Jetzt steckst du die HDD an. Jetzt wartest du wieder, bis das innere des USB-Icons weiß geworden ist... dann ist die HDD "ready".

    Toengel@Alex

  5. #5
    Moderator
    Points: 26.910, Level: 50
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 640
    Overall activity: 87,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.640
    Points
    26.910
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 172 Times in 152 Posts
    Hallo Tungdil,

    hat die Festplatte eine externe Stromversorgung? Oder wird sie nur über den USB-Anschluss mit Strom versorgt? Versuch bitte auch mal andere USB-Speichermedien wie USB-Sticks anzuschließen, um zu prüfen, ob diese erkannt werden.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 299, Level: 3
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    10
    Points
    299
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    danke für eure Hilfe.

    Ich hab nun verschiedene Varianten getestet.

    1) USB-Sticks (FAT) auf Front-USB: OK
    2) Besagte HDD (2,5" - NTFS - ohne zusätzliche Stromversorgung) auf Front-USB / Rück-USB: Wird NICHT erkannt
    3) Ext. HDD (3,5" - NTFS - mit Stromversorgung) auf Front-USB: OK
    4) Ext. HDD (3,5" - HFS+ - mit Stromversorgung) auf Front-USB: Wird nicht erkannt (hab ich aber auch nicht erwartet)

    Ich finde es sehr schade, dass die 2,5" HDD nicht erkannt wird, da dies meine Multimediaplatte ist.

    Was kann man da noch tun?

    MfG Tungdil

  7. #7
    Moderator
    Points: 26.910, Level: 50
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 640
    Overall activity: 87,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.640
    Points
    26.910
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 172 Times in 152 Posts
    Hallo Tungdil,

    Danke für deine Infos. Die Platte würde wahrscheinlich erkannt werden, ich denke aber, dass diese mehr Strom benötigt als ein normaler USB2.0 Anschluss liefert (500 mA). Wenn du für die Festplatte ein Y-Kabel mit 2 USB-Anschlüssen hast kannst du höchstens versuchen eine weitere Stromversorgung zu organisieren.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 299, Level: 3
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    10
    Points
    299
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nein es ist keine Festplatte die eine Y-USB Kabel hat / benötigt. Sie wurde bisher auch von allen anderen Geräten problemlos erkannt.

    Hier das Datenblatt der Festplatte http://www.chip.de/preisvergleich/13...X-MU064DC.html

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 299, Level: 3
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    10
    Points
    299
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich hoffe, dass sich bald die Anfrage über die iTunes Filme erledigt. Dann brauch ich die Festplatte ja nicht anstecken und kann stattdessen via DLNA darauf zugreifen

  10. #10
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Thr./Söm
    Beiträge
    2
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Thumbs up BDP 7700/12 meine externe HDD wird nicht erkannt

    Hallo @all,
    eigentlich wollte ich nur einen Kommentar zu Toengels Antwort vom 09-08-2012, 01:20 PM geben, weil es mir genauso wie Tungdil erging.

    Toengel schrieb:
    Tachchen,

    NTFS und FAT sollten unterstützt werden (so wie es im Handbuch steht). Nutzt du den Front-USB oder den hinten, der für die Skype-Kamera reserviert ist?

    Toengel@Alex
    Meinen BDP 7700/12 habe ich vor 6 Tagen gekauft. Dort steht im Handbuch immer noch
    "USB
    • Kompatibilität: High-Speed USB (2.0)
    • Unterstützte Klassen: USB Mass Storage Class
    • Dateisystem: FAT16, FAT32
    • USB-Anschluss: 5 V , 500 mA (für jeden Anschluss)
    • HDD-Unterstützung (tragbare Festplatte): ggf. ist eine externe Stromquelle erforderlich."

    Das mit max. FAT 32 steht wirklich noch dort!!!

    Meine 2,5"HDD Hitachi 500GB NTFS USB 3.0 wurde nicht erkannt.

    Die Antwort von ebenfalls Toengel@Alex, (09-10-2012, 06:13 PM) war die Lösung für mich:

    Zitat:
    "starte erstmal den Player ohne HDD. Dann wartest du, bis das Icon vom SmartTV innen weiß wird -dann weißt du, dass der Player zuende hochgefahren ist. Jetzt steckst du die HDD an. Jetzt wartest du wieder, bis das innere des USB-Icons weiß geworden ist... dann ist die HDD "ready".

    Ich war einfach zu ungeduldig.

    Ich hatte meine HDD inzwischen schon zu FAT 32 zurück-konvertiert. Mit angedrohtem Verlust der Daten, die größer als 2GB sind. Die hatte ich natürlich vorher gesichert.

    Jetzt, zurück als NTFS-Platte, wird sie auch erkannt wenn ich nur lange genug warte. Siehe oben.

    Danke, haupe

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •