Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    New Member
    Points: 445, Level: 4
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    3
    Points
    445
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BDP6000: Bild unten abgeschnitten bei NetTV + MyRemoteApp

    Hallo,
    Ich habe den BDP6000 über einen Onkyo TXNR509 per HDMI an einen LCD-Computerbildschirm angeschlossen. Dabei habe ich zwei Probleme festgestellt.

    Im NetTV-Menü wird dabei das Bild unten abgeschnitten dargestellt, d.h. das Bild ist größer als der Bildschirm. Ich sehe nur noch die die obere Kante von den farbigen Buttons am unteren Rand. Gibt es eine Lösung, um das Bild an den Bildschirm anzupassen? Leider kann ich am Bildschirm selbst nichts einstellen/anpassen.

    Weiterhin habe ich ein Problem mit der Android MyRemoteApp. Die Nutzung als Fernbedienung funktioniert ganz gut wenn auch der Player öfter mal aus unerklärlichen Gründen nicht gefunden wird. Ich habe jedoch keine Möglichkeit gefunden NetTV vom BlurayPlayer über die App zu steuern oder Eingaben in NetTV über die Tastatur meines Smartphones zu machen. Ist dies überhaupt möglich?

    Danke für die Hilfe!
    BB Ber
    Geändert von Philips - Tino (07-10-2012 um 01:30 PM Uhr)

  2. #2
    Superuser
    Points: 48.713, Level: 68
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 1.037
    Overall activity: 22,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.408
    Points
    48.713
    Level
    68
    Danke
    345
    Thanked 472 Times in 392 Posts
    Tachchen,

    prüfe erstmal, ob dein BDP6000 die neuste Firmware installiert hat (via USB stick installieren, FW 1.55 ist aktuell, danach am besten nochmal Werkseinstellungen laden).

    Generell sendet der BDP immer die volle Auflösung - auch im NetTV. Wenn etwas abgeschnitten wird, muss das an den dahinterliegenden Geräten liegen.

    NetTV kannst du schon steuern. Einfach mit den Cursortasten bewegen, sollte gehen...

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 445, Level: 4
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    3
    Points
    445
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich habe das neuste Update installiert und habe auch schon versucht mit Laden der Werkseinstellungen das Problem zu beheben. Kein Erfolg.

    Zu MyRemote: Ich kann die App als Fernbedienung nutzen. Allerdings wird der Player nur sehr selten erkannt, was den Nutzen der App sehr einschränkt. Neustarten des Players / des Telefons / der App bringen nichts... Irgendwann geht es dann wieder...mysterös...
    In der App gibt es ja die drei Punkte: SimplyShare, NetTV und Control. Wenn der Player erkannt wird, dann kann ich unter Control die App als Fernbedienung nutzen. Das funktioniert dann natürlich auch im NetTV-Menü. Damit habe ich dann trotzdem keine Möglichkeit Tastatureingaben per Handy zu machen. Der Punkt NetTV bleibt in der App immer ausgegraut und es steht da, dass kein SmartTV ausgewählt ist. Im Menü kann ich auch keine Auswahl treffen.

    BB Ber

  4. #4
    Superuser
    Points: 48.713, Level: 68
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 1.037
    Overall activity: 22,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.408
    Points
    48.713
    Level
    68
    Danke
    345
    Thanked 472 Times in 392 Posts
    Tachchen,

    ist bei mir auch so, dass NetTV bisher nur bei TVs gesteuert werden kann...

    Toengel@Alex

  5. #5
    New Member
    Points: 445, Level: 4
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    3
    Points
    445
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ok. Danke für die Info. Das ist schade. Hoffentlich kommt bald ein Update für BluRay-Player. Wenn das also nicht geht, dann noch eine andere Frage.

    Welche Wireless-Maus-Tastatur-Sets kann ich an dem Bluray-Player anschließen? Habe festgestellt, dass nicht alle USB-Tastaturen funktionieren.

    BB Ber

  6. #6
    Moderator
    Points: 26.936, Level: 50
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 614
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.652
    Points
    26.936
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 172 Times in 152 Posts
    Hallo ber,

    und Willkommen im Forum!

    Hast du mal versucht den BDP direkt an dem LCD-Bildschirm anzuschließen, also ohne den AV-Receiver? Tritt dort derselbe Fehler auf? Und teile uns bitte den genauen Typ deines LCD-Bildschirms mit.

    Der NetTV Tab in der MyRemote App ist derzeit nur für Philips TV’s zugänglich. Aktuell kannst du das NetTV über das Hauptmenü aufrufen. Über die Nutzung der Tastatureingabe via MyRemote App entscheidet in erster Linie der Anbieter der App. Im Net-TV-Hauptmenü müsste die Tastatureingabe z.B. im „Suchen“-Feld funktionieren.

    Zu den USB-Tastaturen: eigentlich sollten alle Geräte funktionieren, die keine zusätzlichen Treiber benötigen. Teste doch mal eine weitere Tastatur, wenn möglich.

    Gruß Tino
    Geändert von Philips - Tino (06-15-2012 um 11:22 AM Uhr)
    Forum Moderator

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 771, Level: 7
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 179
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von Hulupaz
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Bad Kissingen
    Beiträge
    14
    Points
    771
    Level
    7
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das Problem mit dem unten abgeschnittenen Net TV habe ich ebenfalls mit meinem BDP5500/12. Hierbei werden am Fuß des Bildschirms nur noch knapp die 4 Farben (rot, grün, gelb und blau) dargestellt. Die Beschriftungen sind dabei abgeschnitten. Da mein TV (LG 37LV5590) mehrere Seitenverhältniseinstellungen zur Verfügung stellt, habe ich damit herum experimentiert. "Just Scan" brachte dann endlich einen Bildschirm mit allen Elementen zur Ansicht. Das gehört IMHO gefixt, denn die Ratio des BDP scheint nicht zu stimmen. Im Einstellungsmenü des BDP habe ich 16:9 und 16:9 Breitbild ausprobiert. Nichts änderte sich am Bildschirmformat.

    Edit: achja, meine Firmwareversion ist die 3.28
    Geändert von Hulupaz (06-30-2012 um 06:38 PM Uhr)

  8. #8
    Superuser
    Points: 48.713, Level: 68
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 1.037
    Overall activity: 22,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.408
    Points
    48.713
    Level
    68
    Danke
    345
    Thanked 472 Times in 392 Posts
    Tachchen,

    der BDP sendet im NetTV/SmartTV immer ein volles Bild... bei vielen TVs kann man auch Bildschirmränder explizit einstellen...

    Toengel@Alex

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 771, Level: 7
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 179
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von Hulupaz
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Bad Kissingen
    Beiträge
    14
    Points
    771
    Level
    7
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das "volle Bild" hat aber die falsche Ratio, denn wenn ich meinen TV auf 16:9 stelle, fehlen unten wieder die Beschriftungen. Die von Dir benannten Bildschirmränder sind sog. Letterboxen, die der BDP im Einstellungsmenü auch anbietet, jedoch nur bei 4:3-Formaten.

  10. #10
    Superuser
    Points: 48.713, Level: 68
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 1.037
    Overall activity: 22,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.408
    Points
    48.713
    Level
    68
    Danke
    345
    Thanked 472 Times in 392 Posts
    Tachchen,

    nein - ich meine nicht diese Bildschirmränder... moderne TVs können ein paar Pixelreihen an den Rändern ausblenden, da bei manchen Quellen z.B. weiße Streifen im TV-Bild enthalten sind (bspw. beim Analog-TV das Videotext-Signal).

    Wenn du einen 16:9-TV hast, stellst du deinen BDP auf "16:9" ein (nicht "16:9 Breitbild").

    Kannst du bei deinem TV nachschauen, was für ein Signal ankommt (z.B. 1080p oder so)?

    Toengel@Alex

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •