Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    New Member
    Points: 439, Level: 4
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    4
    Points
    439
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Mpeg 4 Datei auf USB wird nicht erkannt

    Ich habe den 7406/2 und versuche eine mit 'i photo' erstellte Diashow im mpeg 4 Format vom USB Stick abzuspielen. Der Fernseher erkennt die Datei nicht, einfache jpeg Dateien auf dem gleichen Stick jedoch problemlos.
    Was tun?

  2. #2
    Superuser
    Points: 47.229, Level: 67
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 1.121
    Overall activity: 84,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.362
    Points
    47.229
    Level
    67
    Danke
    340
    Thanked 448 Times in 372 Posts
    Tachchen,

    wie sieht denn eine "Diashow im mpeg 4 Format" aus? Ist das eine .mp4 Datei?

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 439, Level: 4
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    4
    Points
    439
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    danke für die prompte Reaktion. Wie Du richtig vermutest handelt es sich um eine .mp4.

    Hesti

  4. #4
    Superuser
    Points: 47.229, Level: 67
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 1.121
    Overall activity: 84,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.362
    Points
    47.229
    Level
    67
    Danke
    340
    Thanked 448 Times in 372 Posts
    Tachchen,

    poste doch mal mit MediaInfo die Codec-Struktur.

    Toengel@Alex

  5. #5
    New Member
    Points: 439, Level: 4
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    4
    Points
    439
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wenn ich Deine Aufforderung richtig verstehe, müssten hier die Daten sein:

    AAC, MPEG-4 Video, MPEG-4 SDSM, MPEG-4 ODSM

  6. #6
    New Member
    Points: 439, Level: 4
    Level completed: 89%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    4
    Points
    439
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Toengel,

    nach Download von anderer Plattform, gabs doch noch eine erfolgreiche Inst. von mediainfo.
    Mediainfo liefert für die entsprechende Datei folgende Info:

    General
    Complete name : /Volumes/UNTITLED/Fahrradtour_Emsland .mp4
    Format : MPEG-4
    Format profile : Base Media / Version 2
    Codec ID : mp42
    File size : 6.40 MiB
    Duration : 2mn 21s
    Overall bit rate : 381 Kbps
    Encoded date : UTC 2012-06-20 09:48:36
    Tagged date : UTC 2012-06-20 09:48:38

    Video
    ID : 2
    Format : MPEG-4 Visual
    Format profile : Advanced Simple@L3
    Format settings, BVOP : Yes
    Format settings, QPel : No
    Format settings, GMC : No warppoints
    Format settings, Matrix : Default (H.263)
    Codec ID : 20
    Duration : 2mn 21s
    Bit rate mode : Constant
    Bit rate : 256 Kbps
    Width : 352 pixels
    Height : 288 pixels
    Display aspect ratio : 1.222
    Frame rate mode : Constant
    Frame rate : 30.000 fps
    Standard : PAL
    Color space : YUV
    Bit depth : 8 bits
    Scan type : Progressive
    Compression mode : Lossy
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.084
    Stream size : 4.24 MiB (66%)
    Title : Apple Video Mediensteuerung
    Language : English
    Encoded date : UTC 2012-06-20 09:48:03
    Tagged date : UTC 2012-06-20 09:48:38

    Audio
    ID : 1
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format profile : LC
    Codec ID : 40
    Duration : 2mn 21s
    Bit rate mode : Constant
    Bit rate : 128 Kbps
    Channel(s) : 2 channels
    Channel positions : Front: L R
    Sampling rate : 44.1 KHz
    Compression mode : Lossy
    Stream size : 2.11 MiB (33%)
    Title : Apple Ton Mediensteuerung
    Language : English
    Encoded date : UTC 2012-06-20 09:48:02
    Tagged date : UTC 2012-06-20 09:48:38
    Material_Duration : 141038
    Material_StreamSize : 2209623

    Was 'lernt' Dich die?

    Gruß,

    Hesti

  7. #7
    Superuser
    Points: 47.229, Level: 67
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 1.121
    Overall activity: 84,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.362
    Points
    47.229
    Level
    67
    Danke
    340
    Thanked 448 Times in 372 Posts
    Tachchen,

    ich würde empfehlen irgendwo eine kleine Test-Datei hochzuladen, damit Philips das mal testen kann. Ich sehe grad nicht, woran es liegt.

    Toengel@Alex

  8. #8
    New Member
    Points: 228, Level: 2
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 22
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3
    Points
    228
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    ich habe auch Probleme mit dem abspielen von .mp4 Videodatei. Beim versuch es Abzuspielen kommt keine Warnung, Bildschirm ist schwarz, unten läuft suche(rollende kreise). Nach 5-10 Sekunden geht es zu Fernsehkanal.

    MediaInfo:

    Format : MPEG-4
    Format-Profil : Sony PSP
    Codec-ID : MSNV
    Dateigröße : 4,75 GiB
    Dauer : 39min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 17,3 Mbps

    Video:
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.0
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 2 frames
    Codec-ID : avc1
    Codec-ID/Info : Advanced Video Coding
    Dauer : 39min
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 17,0 Mbps
    maximale Bitrate : 17,5 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : Interlaced
    Scanreihenfolge : oberes Feld zuerst
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.329
    Stream-Größe : 4,68 GiB (99%)

    Audio:
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format-Profil : LC
    Codec-ID : 40
    Dauer : 39min
    Source_Duration/String : 39min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 235 Kbps
    nominale Bitrate : 384 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    Stream-Größe : 66,2 MiB (1%)
    Source_StreamSize/String : 66,2 MiB (1%)

    Nach eine Konvertierung zu .mkv (Video-gleich, Audio-AC3) läuft das Video.
    Obwohl es in Beschreibung steht, dass Fernseher .mp4 abspielen kann kommt es zu Komplikationen.

    Mfg

    Vlad

  9. #9
    Silver Member
    Points: 2.157, Level: 13
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 293
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    89
    Points
    2.157
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich kann seit einiger Zeit auch nicht mehr alle Formate wiedergeben lassen. Kurz nach dem TV-Kauf wurden vom USB-Stick noch alle Fotos und Videos in der richtigen Kategorie angezeigt und abgespielt. Seit dem gabs mindestens 2 Firmware-Updates. Mittlerweile finde ich die vollständige Anzeige des Inhalts des USB-Sticks nur noch unter "Ordner" (neben Musik, Fotos und Video). Das Problem fing an nachdem der Fernseher das erste Mal alle Dateien auf meinem USB-Stick komplett unbrauchbar gemacht hat.

    Habt also besser immer eine Sicherungskopie der Fotos und Videos auf dem Computer. Manche Sticks oder SD-Karten (nutzbar mit USB-Adapter) haben ja einen Schreibschutz ("LOCK") ... nutzt diesen bis Philips das Problem erkannt und gelöst hat.

  10. #10
    Silver Member
    Points: 2.157, Level: 13
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 293
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    89
    Points
    2.157
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von vladp Beitrag anzeigen
    ...
    Scantyp : Interlaced
    Scanreihenfolge : oberes Feld zuerst
    ...
    wundert mich... Videodateien mit 25fps in Halbbildern? Probiers mal mit Progressiv.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •