Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 566, Level: 6
    Level completed: 8%, Points required for next Level: 184
    Overall activity: 14,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    7
    Points
    566
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BDP7600 - Gerät reagiert auf Schwankungen im Stromnetz

    Hallo,<br>
    <br>
    nach Erwerb eines 37PFL7676 haben wir auch unseren guten alten DVD-Player verabschiedet und den BDP7600 angeschafft.<br>
    <br>
    Dieser zeigt sich nun empfindlich was die Spannunsgversorgung an der Steckdose betrifft. Schalten wir z.B. unsere elektrischen Rollläden (ein und auch aus; Wattage unbekannt) oder auch die Garagenbeleuchtung (aus; Neonröhre 30 W) so schaltet sich der Player aus dem Standby heraus ein.<br>
    <br>
    Wir hatten bereits einen Elektrofachfirma im Haus, welche die Stromversorgung kontrolliert hat. Es konnten keine Fehler gefunden werden. Ebenso haben wir Quervergleiche an anderen Steckdosen mit und ohne zusätzliche Verbraucher durchgeführt. Reproduzierbar, wenn auch nicht in 100 % der Fälle, schaltet sich der Player an.<br>
    <br>
    Hat sonst jemand ebenfalls diese oder ähnliche Erfahrungen gemacht? Sonst 'nen Tipp für uns?<br>
    <br>
    Danke und Gruß<br>
    Siggi
    Geändert von Philips - Tino (07-10-2012 um 01:35 PM Uhr)

  2. #2
    Superuser
    Points: 47.064, Level: 67
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 1.286
    Overall activity: 90,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.361
    Points
    47.064
    Level
    67
    Danke
    339
    Thanked 447 Times in 372 Posts
    Tachchen,

    hat der Player nicht auch so einen Fast-Wake-Up (so ein schnelles Starten)? Wenn ja, deaktivier das mal. Dann dauert zwar das schnelle Starten ein wenig - aber einen Versuch ist es Wert.

    Toengel@Alex

  3. #3
    Moderator
    Points: 25.369, Level: 48
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 181
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.501
    Points
    25.369
    Level
    48
    Danke
    55
    Thanked 162 Times in 142 Posts
    Hallo Siggi,

    und herzlich Willkommen im Forum!
    Die Fast-Wake-Up Einstellung findest du so: Hauptmenü > Einrichtung > Voreinst. > Schnellstart. Schöner Nebeneffekt des Deaktivierens dieser Funktion ist, dass der Player im Standby weniger Strom benötigt.

    Sinnvoll wäre ebenfalls zu prüfen, ob das Phänomen auch auftritt, wenn du den Infrarotempfänger abdeckst, um auszuschließen, dass eventuelle Störsignale den BDP beeinflussen. Der Empfänger befindet sich an der linken Seite der Gerätefront, zwischen dem 3D-Logo und dem Display.

    Und berichte uns bitte deine Testergebnisse.


    Gruß Tino
    Forum Moderator

  4. #4
    New Member
    Points: 566, Level: 6
    Level completed: 8%, Points required for next Level: 184
    Overall activity: 14,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    7
    Points
    566
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Guten Tag.

    Es hat etwas gedauert, aber hier nun ein Feedback von meiner Seite:

    Das Fast-Wake-Up war bereits deaktiviert. Ein Ändern der Einstellung ändert nichts am grundsätzlichen Problem. Anmerkung: Diese Einstellung ist im Menü so weit unten, dass sie nur durch Scrollen zu erreichen ist. Ohne den Hinweis hier im Forum wäre sie mir gänzlich verborgen geblieben. Es deuten auch keine Bildlaufleisten am Rand auf mehr als die sichtbaren Einträge hin.

    Als Work-around habe ich nun die Easy-Link-Funktion "one touch power-on" (o.ä.) deaktiviert, damit nicht jedes Mal der Fernseher (immer noch aber wohl nicht mehr lange ein 37PFL7676) mit einschaltet. Unbefriedigend und wohl auch nicht dem Soll-Zustand entsprechend funktioniert Easy-Link nun im Ganzen nicht mehr. Jetzt hantiere ich wieder mit zwei Fernbedienungen herum. Das ist nicht Stand der Technik.

    Nach Stand der Dinge werde ich beide Geräte (den Fernseher und den BDP) in Kürze wandeln. Die naive Vorstellung, zwei aufeinander abgestimmte, dem Stand der Technik entsprechende Produkte eines renommierten Unternehmens zu erwerben, habe ich begraben. Ich bin massiv enttäuscht.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •