Sehr geehrte Mitarbeiter von Philips

Ich hoffe auf diesem Wege eine Lösung zu finden, da ich andernfalls nunmehr den juristischen Weg gehen werde.

Zur Sache:

Seit einem guten 3/4 Jahr besitze ich einen 42PFL4506 H12. Leider kommt es trotz regelmäßiger Softwareupdates, in denen zufällige Neustarts gefixt sein sollen, immer wieder zu besagten Neustarts und auch zum Einfrieren des TVs. Desweiteren gibt es ein Videotextproblem, welches sich dahingehend äußert, daß sich Einblendungen von Untertiteln, Börsentickern sowie der Textseite 111 nicht mehr ausblenden lassen. Dieses Problem habe ich bemerkt, als ich einen Digicorder HD S2 Plus Satreceiver testweise an die seitlichen Chinchbuchsen angeschlossen habe um die Funktion des internen Textdecoders auch einmal nutzen zu können. Aufgrund der Innovationsfreudigkeit der Firma Philips wird Videotext via HDMI leider überhaupt nicht unterstützt.

Diese Kombination schilderte ich auch einem Callcentermitarbeiter der lapidar meinte, daß die einwandfreie Funktion des internen Videotextes von externen Quellen nicht garantiert werden kann. Worauf ich ihn fragte wo denn das in der Bedienungsanleitung steht.

Auf meinen Vorschlag diese geschilderten Probleme einmal der zuständigen Softwareabteilung zukommen zu lassen ist er gar nicht eingegangen.

Er bot mir zwar auch an das Gerät durch eine Spedition abholen zu lassen, konnte mir aber, da ich alleinstehend und beruflich sehr viel unterwegs bin, nicht mal einen ungefähren Zeitrahmen nennen, in dem die Spedition das Gerät abholt.

Jetzt stehe ich also mit einem verbuggten Neugerät da und einem telefonischen Support, der die bestehenden Probleme offensichtlich wegdiskutieren bzw. auf Bedienungsfehler schieben will. Das es sich hierbei auch um Hard- bzw Softwarefehler handeln könnte, davon wollte der Callcentermitarbeiter offenbar nichts wissen. Dabei würden Freezer, Neustarts und das Festhängen bestimmter Videotextseiten zum Beispiel auch gut zu einem RAM Fehler passen.

An diesem Gerät werden via HDMI betrieben:

Netgear Neo TV 550 Mediaplayer

Panasonic DMP BD85 BluRay Player

Digicorder HD S2 Plus Satreceiver von Technisat

Interner Tuner wird nicht genutzt.


Grüße

Ralph