Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 102
  1. #41
    New Member
    Points: 402, Level: 4
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    6
    Points
    402
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Schade, Schade,

    warum muss ich eigentlich zwangsweise das Programm sehen, was ich gerade aufnehme?

    Wenn ich die Aufnahmetaste betätige, kann ich nicht mehr zu einen anderen Sender, ... wechseln. Ist die Hardware so schwach, dass nicht gleichzeitig zwei Signale dekodiert werden können, Software-/Bedienfehler oder woran liegt es?

    Wenn ich eine spätere Aufnahme programmiere, dann aber erst mal was anderes schaue, werde ich zum entsprechenden Zeitpunkt aufgefordert die Aufnahme zu stoppen oder zwangsweise -ab jetzt- auch das Programm der Aufnahme zu sehen.

    Ok, falls das kein Bug sondern ein "Feature" ist, sollten die Entwickler mal über den Nutzen nachdenken. Ich würde mir wünschen, dass ich beispielsweise ARD aufnehme, während ich ZDF sehe.

    kmz
    Geändert von kmz (07-08-2012 um 03:51 PM Uhr)

  2. #42
    Bronze Member
    Points: 570, Level: 6
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 180
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    17
    Points
    570
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Während ich viele der Fehler hier auch als untragbar sehe und hoffe, dass Philips sich wieder fängt, bevor ich die Lust verliere, muss ich Philips angesichts des vorangehenden Postings doch mal in Schutz nehmen:

    Das gleichzeitige Aufnehmen eines und Betrachten eines anderen Senders ist sehr viel verlangt, das können in der Regel nur absolute High-End-Geräte und praktisch überhaupt kein Fernseher. Das hat nichts mit "schwacher Hardware" zu tun, sondern damit, dass man einfach einen kompletten zweiten Empfänger/Decoder benötigt. Und wenn man das ganze z.B. über Satellit will, muss man sogar ein eigenständiges, zweites Kabel von der Schüssel bis zum Gerät legen und anschließen!

    (Für alle Fachleute: Jaaa, ich weiß, nur wenn die Sender nicht im selben Bündel sind...)

  3. #43
    New Member
    Points: 402, Level: 4
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 48
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    6
    Points
    402
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Ice Beitrag anzeigen
    Das gleichzeitige Aufnehmen eines und Betrachten eines anderen Senders ist sehr viel verlangt, das können in der Regel nur absolute High-End-Geräte und praktisch überhaupt kein Fernseher. Das hat nichts mit "schwacher Hardware" zu tun, sondern damit, dass man einfach einen kompletten zweiten Empfänger/Decoder benötigt. Und wenn man das ganze z.B. über Satellit will...
    Hallo Ice,

    Danke für deine Erklärung.

    Ja, wenn es den so ist, so soll es sein, wie gesagt "Schade,Schade". Allerdings das TV kostet laut Hersteller so um die 1500,- ist also kein billiges Teil. Was kostet doch gleich ein zweiter Decoder, denn ich übrigens schon in meiner alten Möhre (10 Jahre alt, allerdings eine Löwe-Röhre) hatte? Zusätzlich könnte dann so ein TV auch Bild in Bild aber das ist hier wohl etwas Off-Topic.

    Allerdings, wieso kann ich nicht in das Konfigurationsmenü, wenn ich eine Aufnahme tätige, das hat doch nichts mehr mit ein oder zwei Decoder zu tun oder doch?

    Ansonsten: Ich empfange über Kabel, "will" es nicht, sondern habe es mir lediglich gewünscht, während der Aufnahme etwas anderes zu sehen.

    Gruß

    kmz

    PS: Philips könnte darauf vielleicht auch schon in der Bedienungsanleitung hinweisen.
    Geändert von kmz (07-08-2012 um 05:03 PM Uhr)

  4. #44
    Gold Member
    Points: 2.926, Level: 15
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    2.926
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 94 Times in 31 Posts
    Die Aufnahmefunktion würde ich mal auf nicht fertig tippen. MediaPortal ist beispielsweise in der Lage mit einem Tuner alle Kanale parallel auf einem Transponder zu decodieren und aufzunehmen. So kann man parallel weiterhin einen anderen Sender anschauen. Mit 2. Tuner erhöhen sich dann die Kombinationen und man kann auch Sender auf anderen Transpondern anschauen. Diese Funktion kann auch später noch hinzukommen. Mittlerweile ist es wichtiger, dass überhaupt mal was läuft.

  5. #45
    Bronze Member
    Points: 397, Level: 4
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 53
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    21
    Points
    397
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @LJ_Skinny

    Ich kann nicht die aufgenommene Datei wiedergeben. Der Bildschirm bleibt schwarz, obwohl die Datei auf der Platte zu sehen ist.

    Gruß
    Sandro

  6. #46
    Silver Member
    Points: 703, Level: 6
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42PFL6067K
    Beiträge
    50
    Points
    703
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 24 Times in 11 Posts
    Die Frage Jungs ist doch die Folgende:

    Gibt es hier endlich mal ne Stellungnahme seitens Philips?
    Werden wir als Kunden ernst genommen?
    Bringt Philips endlich ein Update was den Fernseher benutzbar macht oder bleiben wir Betatester der neuen Generation?

    Ich finds unerhört, vorallem die Bildprobleme die ich habe sind in keinster Weise akzeptabel.

    Es muss sich endlich was tun. Wenn wenigstens seitens Philips eine Besserung angekündigt werden würde, wäre ich erstmal zufrieden aber da kommt ja gar nix! Geld einstreichen und nach uns die Sindflut?
    Ich kann nur nochmal betonen: Jeder billigste Samsung fernseher ist vom Benutzerinterface her um LICHTJAHRE überlegen. (Wieso ich zu Philips gegriffen habe, habe ich ja in einem meiner vorigen Posts geschrieben...)

  7. #47
    New Member
    Points: 406, Level: 4
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 44
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Deutschland Leipzig
    Beiträge
    4
    Points
    406
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von TomKtm Beitrag anzeigen
    Hi @ all,

    habe auch diverse Probleme, aber nun mal was gutes:

    habe eben mein Internegt mal angestöpselt und kann euch den TV Guide via Internet nur Empfehlen.
    Geht viel schneller als das über Kabel/Sat und man sieht nebenbei auch das aktuelle Programm.

    Sieht auch irgendwie schöner aus.

    Einstellen kann man das unter Einstellungen-> Allgemeine Einstellung-> TV Guide

    Mfg
    leider geht dann kein USB Recording mehr ;-(. Ich habe alles probert, da ja nur die TV Guide Internet mit dem App zusammenarbeit. Aber nur in der Sender Guide hast du eine Aufnahmefunktion.

  8. #48
    New Member
    Points: 406, Level: 4
    Level completed: 56%, Points required for next Level: 44
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Deutschland Leipzig
    Beiträge
    4
    Points
    406
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hat eigentlich schon mal jemand über das Videocity App einen Film geliehen. Da dies ja ein eigener Ableger von Philips ist, sollte man meinen das er funktioniert.
    Ich habe mit grosser Mühe endlich eine Festplatte am Fenseher zum laufen bekommen (mehrfacher Zerschuss der Festplatteninni). Danach Film gekauft und dir wird gesagt: "ungültige Lizenz". Antwort vom Support Videocity: Festlatte neu anschliessen (formatieren) und Internet Kontent löschen. Dies wurde mehrfach ohne Erfolg durchgeführt. Im Moment sitze ich auf den Kosten von 3,90 für einen Film den ich nicht sehen kann. Mittlerweile wurde auch hier die Kommunikation mit dem Support abgebrochen und an Philips weitergereicht.
    Habe noch einen Buk gefunden. Versucht mal über den DLNA Sever eure Musik zu hören.
    Hier wählt man ja üblicherweise Musik vor (also Musikdatein mp3 usw) Dann navigiert man zu seinen Ordnern. Was findet Philips :-( die Cover Datei und selbstverständlich kann er dieses Format nicht abspielen, man hat ja Musik gewählt nicht Fotos.
    Hier kann man noch lachen und den kleinen Buk mal beheben. Aber ich habe die gleichen Probleme wie Ihr. Die Software it das letzte. Leider kommen die Freunde und wollen den Fernseher sehen. Die Vorführung ist nur noch peinlich.

  9. #49
    Bronze Member
    Points: 511, Level: 5
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 39
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    43
    Points
    511
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von bernd.k Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich schon mal jemand über das Videocity App einen Film geliehen. Da dies ja ein eigener Ableger von Philips ist, sollte man meinen das er funktioniert.
    Ich habe mit grosser Mühe endlich eine Festplatte am Fenseher zum laufen bekommen (mehrfacher Zerschuss der Festplatteninni). Danach Film gekauft und dir wird gesagt: "ungültige Lizenz". Antwort vom Support Videocity: Festlatte neu anschliessen (formatieren) und Internet Kontent löschen. Dies wurde mehrfach ohne Erfolg durchgeführt. Im Moment sitze ich auf den Kosten von 3,90 für einen Film den ich nicht sehen kann. Mittlerweile wurde auch hier die Kommunikation mit dem Support abgebrochen und an Philips weitergereicht.
    Habe noch einen Buk gefunden. Versucht mal über den DLNA Sever eure Musik zu hören.
    Hier wählt man ja üblicherweise Musik vor (also Musikdatein mp3 usw) Dann navigiert man zu seinen Ordnern. Was findet Philips :-( die Cover Datei und selbstverständlich kann er dieses Format nicht abspielen, man hat ja Musik gewählt nicht Fotos.
    Hier kann man noch lachen und den kleinen Buk mal beheben. Aber ich habe die gleichen Probleme wie Ihr. Die Software it das letzte. Leider kommen die Freunde und wollen den Fernseher sehen. Die Vorführung ist nur noch peinlich.
    Jepp, hab ich vorgestern - funzt einwandfrei und OHNE Probleme.

    Hab's so gemacht: Zuerst im Smart TV Menu in der Videociety App für den Dienst registriert, dann am PC das Kundenkonto mit 5 Euro aufgeladen (via Paypal, geht superschnell), wieder am Philly kurz zurück ins Smart Menu, wieder rein in die App, ahhhhhhhhhh die 5 Euro sind da, Resident Evil ausgewählt und da lief er auch schon an. Gegen das Ruckeln so vorgehen : USB Medium (ich habe 32 GB USB Stick mit 30 Mb/s Read/Write) vorher formatieren lassen, dann wenn der Film anläuft, auf der FB pausieren, eine Rauchen gehen, und den Film dann abspielen. 1A, in Full HD und 3D, OHNE Ruckler, OHNE Abstürze.

  10. #50
    Superuser
    Points: 44.315, Level: 65
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 1.235
    Overall activity: 94,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.201
    Points
    44.315
    Level
    65
    Danke
    294
    Thanked 346 Times in 310 Posts

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •