Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Moderator
    Points: 28.818, Level: 52
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 932
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.817
    Points
    28.818
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 177 Times in 157 Posts
    Hallo Track-Thor,

    Das heißt also, dass er Player in deinen Apps gefunden wird und angesteuert werden kann, richtig? Oder „schiebst“ du die Dateien über die „Senden an“-Funktion am PC?

    Funktioniert dies nur mit Musikdateien oder auch mit Filmen? Hast du auch Erfahrungen mit Twonky Server sammeln können?

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  2. #12
    New Member
    Points: 265, Level: 3
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3
    Points
    265
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,
    der Player wird in allen Apps gefunden und kann dort auch angesteuert werden (PC: läuft, Player: Homescreen, bedienung über Handy). Das Abspielen von Videos (mpg) funktioniert auch. Allerdings nicht aus MyRemote da diese nicht auf den PC zugreifen kann. (unter "Sources" wird nur USB und DISC angeboten)
    Die "Senden an:"-Funktion geht auch, benutz ich aber nie (dann müsste ich ja aufstehen:-)).
    Twonky Server hab ich nicht ausprobiert, da ich dafür noch keine Notwendigkeit gesehen habe.

    @Dago74
    Am Anfang hatte ich auch versucht den Player über WLan zu verbinden, scheiterte bei mir aber an der miserablen Verbindung (ca 4m mit Hindernissen), die mal da war und dann auch wieder nicht. Komischerweise hatte mein Telefon aber am Standort des Players eine gute Verbindung. Ich gehe also davon aus, daß die im Player verbaute WLan Geschichte nicht ganz so optimal ist und in Verbindung mit den Hindernissen und den hinter der Anlage verlaufenden Kabeln keine zufriedenstellenden Ergebnisse liefern kann.

    Mein Tip: Lad dir "Wifi Analyzer" (https://play.google.com/store/apps/d...51bGwsMSwyLDNd) auf dein Telefon und überprüfe dein Netzwerk auf z.B. störende Nachbarn (ggf. Frequenz wechseln). Falls das noch keine Fehlerquelle offenbart, würde ich es mal mit einer Kabelgebundenen Verbindung versuchen. Eine "Überlandleitung" sollte ja für den Moment reichen. Bei mir war die Qualität der Netzwerkverbindung damit schlagartig um 1000% besser (NetTV baut sich viel schneller auf etc.).

    Gruß Track-Thor

  3. #13
    Moderator
    Points: 28.818, Level: 52
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 932
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.817
    Points
    28.818
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 177 Times in 157 Posts
    Hallo Track-Thor,

    erst einmal vielen Dank für deine Infos. Du schreibst, dass du aus MyRemot nicht auf deinen PC zugreifen kannst. Für diesen Zugriff wird eine Medienserversoftware benötigt. Normalerweise reicht der MediaPlayer von Windows ab Version 11 aus, besser funktionieren aber eben z.B. Twonky oder TVersity. Nach der Einrichtung sollten dann die Server mit den entsprechenden Dateien im Source Menü zu finden sein.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  4. #14
    Moderator
    Points: 28.818, Level: 52
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 932
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.817
    Points
    28.818
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 177 Times in 157 Posts
    Hallo zusammen,

    Ergänzung zu Track-Thor’s Hinweis bezüglich einer LAN-Verbindung: Gibt es Probleme beim Streamen von Medien über WLAN sollte immer auch eine LAN-Verbindung getestet werden. Speziell bei hoch-qualitativem Bildmaterial (z.B. 1080p-mkv) stößt eine WLAN-Verbindung bei den geringsten Störeinflüssen an ihre Grenzen.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  5. #15
    New Member
    Points: 438, Level: 4
    Level completed: 88%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    6
    Points
    438
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen,

    es freut mich sehr das das Thema nochmal aufgegriffen wurde :-).
    Danke für Deine Erfahrungen Track-Thor und die damit einhergehende Info, dass es funktionieren kann.

    Wifi-Analyzer ist ein tolles Tool, hab schon einiges damit eingerichtet.

    Allerdings habe ich bei mir keine Störungen im WLAN (Wohne ziemlich ausserhalb, da funkt keiner dazwischen ;-)) und die Übertragung, auch von Filmen mit hoher Bitrate läuft super. Leider nur das finden des Players stellt sich als problematisch heraus (und das sollte ja keine 20 MB Datentransfer erfordern). Auf Euer anraten wollte ich nun doch mal ne direkt Verbindung testen, aber leider fehlt es mir aktuell an 50 cm länge. Ich halt Euch auf dem laufenden sobald ich mir ein langes Kabel besorgt habe.

    Gruß Dago74

  6. #16
    New Member
    Points: 265, Level: 3
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3
    Points
    265
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino, ich hab Twonky jetzt mal ausprobiert aber ich kann trotzdem nicht aus der Fernbedienungs-App über Sources auf meinen PC zugreifen. Wenn ich die App öffne kommt der Startbildschirm mit der Auswahl:Simply Share; NetTV und Control
    Simply Share funktioniert wie es soll und ich kann auf meinen Computer zugreifen.
    Wähle ich control an wird mir im Devices menu nur USB und ggf. noch DISC angezeigt. Ich kann aber ohne probleme direkt vom Player aus mit der IR-Fernbedienung meinen PC anwählen also sollte es an der Erkennung eines Medienservers nicht hapern.
    Schade finde ich auch, daß ich NetTV nicht steuern kann, da ich ja keinen NetTV-Fernseher habe den ich anwählen könnte. Aber das ist ein anderes Thema.

    Gruß Track-Thor

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •