Hallo

Zuerst möchte ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin mit meinem Philips TV PFL5007K.

Leider bin ich ein leidenschaftlicher Feintuner und möchte mich vergewissern, ob es in einer zukünftigen Firmware (falls noch eine kommt) es möglich wäre die schärfe Einstellung noch etwas weicher abzustimmen.
Von 0 auf 1 passt es gut aber dann die 2 ist viel zu aggressiv.
Ab Stufe 2 sehe ich dann immer helle Ränder an den Konturen und bei den interlaced Sendern stufen bei den weißen flächen.

Wo wir gerade bei interlaced sind wollte ich auch noch fragen, ob es auch ein Feature für die i/p-Konvertierung gibt wo man die Qualität der Konvertierung einstellen kann? An sich gefällt mir die jetzige Konvertierung gut aber ich weiß, dass es Philips noch besser kann

Dann ist mir aufgefallen, das sich Ghosts vor und hinter Objekten bilden die die Kamera verfolgt. Speziell beim Skispringen fällt das auf wenn man vor und hinter dem Ski weitere zu sehen bekommt.

Und zu guter letzt wollte ich noch fragen, ob es bei den Senderwechseln nicht auch mehr als nur der Sender eingeblendet werden kann. Mein Opa hat einen S**y und der zeigt bei jedem Senderwechsel Kanal, Datum und Uhrzeit, aktuelles Programm und sogar die Qualität z.B. 576i oder 720p

Vielleicht kann man ja eines dieser 4 Möglichkeiten in die nächste Firmware einspielen.

lg
Flo