Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Silver Member
    Points: 1.768, Level: 11
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 82
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Macalberto
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    65
    Points
    1.768
    Level
    11
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Verbesserung des Tons

    Hallo,

    wie besitzen seit kurzem einen 32 PFL 6606, der ein wundervolles Bild liefert. Der Ton ist für einen Flachbildfernseher recht ordentlich, aber nicht wirklich das Gelbe vom Ei. Ich habe zwei Fragen zur Verbesserung der Situation:

    1. Kopfhörer: Die Lautstärkeeinstellung des Kopfhörers über das Menü ist nicht sehr bequem. Wenn zwischendurch Werbung kommt, wird es plötzlich sehr laut. Kann man es irgendwie erreichen, dass man die Lautstärke der KHs irgendwie auf der Fernbedienung einstellen kann? Oder geht das nur mit einem externen, kleinen KH-Verstärker?

    2. Lautsprecher: Wenn man externe Lautsprecher anschließen will, geht das nur über einen AV-Verstärker, den man an den HDMI ARC-Eingang anschließt? Ich empfinde das als ein bisschen "mit Kanonen auf Spatzen schießen". Eigentlich würde mir ein kleiner Verstärker mit zwei Lautsprechern reichen.

    Für Tipps dankbar.

    Macalberto

  2. #2
    Superuser
    Points: 44.176, Level: 64
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 74
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.199
    Points
    44.176
    Level
    64
    Danke
    293
    Thanked 345 Times in 309 Posts
    Tachchen,

    zu 2) du kannst den SPDIF nutzen oder über einen Adapterstecker den Kopfhörerausgang missbrauchen.

    Toengel@Alex

  3. #3
    Silver Member
    Points: 1.910, Level: 12
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 240
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    80
    Points
    1.910
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Die KH-Lautstärke lässt sich leider nur über das Menü ändern. Außer dem KH-Ausgang hast Du keine analogen Audio Ausgänge, da wirst Du um einen AV-Receiver nicht rumkommen, das gleiche Problem hatten wir auch.
    Wir haben uns einen kleinen günstigen gekauft und sind soweit auch zufrieden (außer das ARC am Anfang nicht stabil lief, so dass ich den Ton dann doch über eine CoAx Verbindung hergestellt habe).

  4. #4
    Silver Member
    Points: 1.768, Level: 11
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 82
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Macalberto
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    65
    Points
    1.768
    Level
    11
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für die schnelle Antwort.

    1. Aus der Tatsache, dass Du auf meine Frage nicht eingegangen bist, schließe ich, dass das nicht geht. Richtig?

    2. Verstehe ich dich richtig: Ich soll einfach das Signal aus dem KH-Ausgang zu einem Stereo-Verstärker führen, an den ich dann zwei Lautsprecher anschließe. Wenn ja, eine Frage: Wie hoch ist die Ausgangsspannung am KH-Ausgang?

    Macalberto

  5. #5
    Silver Member
    Points: 1.768, Level: 11
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 82
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Macalberto
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    65
    Points
    1.768
    Level
    11
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo joerg, sehe gerade deine Antwort. Kannst Du dein System ein bisschen näher beschreiben? Was für einen AV-Verstärker und welchen Coax-Ausgang?

    Macalberto

  6. #6
    Silver Member
    Points: 1.910, Level: 12
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 240
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    80
    Points
    1.910
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich habe einen PFL5806, der hat keinen optischen Audio-Ausgang sondern nur einen CoAx Audio-Ausgang - oder auch Cinch genannt.
    Dazu hab ich mir den Yamaha RX-V371 geholt (der bis auf den Tuner Teil echt gut ist, der Tuner matscht mMn. ein bisschen aber Ok, ist Einstiegsklasse), der hat sogar 2 CoAx-Audio Eingänge. Eigentlich ist der Yamaha auf ARC eingestellt, aber man kann ihn einfach auf den jeweiligen CoAx Eingang umstellen. Am AV-Receiver hängt dann auch noch der BluRay Player.
    Schön ist, dass ich nun die grundlegenden Bedienungen mit der TV-Fernbedienung machen kann, also lauter/leiser, Kapitel wechseln bei einer BluRay etc. Außer Ein-/Ausschalten des BluRay Players muss ich am Knöpfchen am Gerät machen, aber ich muss ja eh aufstehen um die BluRay einzulegen bzw. wieder herauszunehmen, insofern nicht tragisch.

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 827, Level: 7
    Level completed: 39%, Points required for next Level: 123
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Deutschland / Wiesbaden
    Beiträge
    30
    Points
    827
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zu 2.: Es geht problemlos, den Kopfhörerausgang mit einem analogen Verstärker zu verbinden. Mein Fachverkäufer warnte zwar davor, dass Ton-Bild-Verschiebungen auftreten könnten, war bei mir aber nicht der Fall. Seitdem ist mein TV über einen AUX-Eingang eines alten Stereovollverstäkers gut zu hören.

  8. #8
    Silver Member
    Points: 1.910, Level: 12
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 240
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    80
    Points
    1.910
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von Monstafant Beitrag anzeigen
    Seitdem ist mein TV über einen AUX-Eingang eines alten Stereovollverstäkers gut zu hören.
    Das hatten wir zu Anfang auch, aber die Lautstärkeregelung (jedesmal erst ins Menü gehen) hat uns nicht gefallen, deswegen haben wir uns für einen AV-Receiver entschieden. Es sei denn Dein Stereo Verstärker hat eine Fernbedienung, dann hast Du aber wieder 2 FBs da liegen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •