Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44
  1. #31
    New Member
    Points: 370, Level: 4
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 80
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Deutschland, Herford
    Beiträge
    6
    Points
    370
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Meinen Player habe ich inzwischen eingeschickt und gut 1 Woche später repariert zurück erhalten, zum Glück hatte er noch Garantie. Nachdem der Laser ersetzt wurde, werden alle BD wieder problemlos eingelesen. Auch ich hoffe natürlich, dass er diesmal erheblich länger hält. Mit dem Einschicken hatte ich so lange gezögert, weil ich mir unsicher war, ob nicht doch ein neues Firmwareupdate das Problem beheben könnte. Erst als dann sogar ältere BD auf einmal nicht mehr liefen, war mir auch aufgrund Toengels Beitrags (Danke!) klar, dass hier ein Hardwaredefekt vorlag. Also auch von mir der Rat an alle, die noch Garantie haben: Sofort einschicken! Für alle anderen, die keine Garantie mehr haben und mit dem Player ansonsten zufrieden sind, bleibt ein Kulanzantrag wie bei halensee sicherlich eine Option.
    Geändert von argos (10-28-2012 um 11:21 AM Uhr)

  2. #32
    New Member
    Points: 116, Level: 1
    Level completed: 66%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    2
    Points
    116
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, leider ist bei mir nun nach 2 Jahren und 1 Monat (gekauft Ende September 2010) das gleiche Problem aufgetreten. Bluray die vorher abgespielt wurden (HP 7, Avatar, Safe House) werden alle auf einmal nicht mehr erkannt. Wie bei vielen anderen hier auch gerade als die Garantie ablief. Das ist sehr schade wenn dies wirklich ein Hardwareproblem ist und Philips nicht reagiert. Ist ja offenbar ein Qualitätsproblem, da es so oft auftritt. Ich werde wohl dann auch auf einen anderen Hersteller umsteigen, da ich nicht Lust habe immer wieder nach kurzer Zeit ein neues Gerät kaufen zu müssen. Es gibt ja noch andere gute Hersteller bei BluRay Playern.

  3. #33
    New Member
    Points: 227, Level: 2
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6
    Points
    227
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe meinen Player jetzt auch zurück und bei mir wurde auch der Laser komplett erneuert. Hat mich außerhalb der Garantie 60 Euro Arbeitslohn gekostet. Philips hat das Material übernommen.

    Die Krönung ist allerdings, dass der Player nach dem Abspielen von ca. 5 Filmen total "tot" ist. Nichts rührt sich mehr. Werde den Player nun nochmal auf meine Kosten einschicken müssen und bin gespannt auf die Rückmeldung. So langsam wird es echt zur Farce. Naja, vielleicht habe ich dadurch mal die Möglichkeit, einen Blu-ray-Player zu zertrümmern und das Video ins Netz zu stellen. Der Gedanke kommt mir bei Philips immer öfter...

  4. #34
    New Member
    Points: 116, Level: 1
    Level completed: 66%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    2
    Points
    116
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe den Player zum Servicecenter eingesendet, Kulanz wurde von Philips leider abgelehnt. Auch eine Reparatur war nicht mehr möglich, da das defekte Laufwerk nicht mehr als Ersatzteil lieferbar wäre. Es wurde ein Ersatzgerät (BDP 7700) für brutto 130 EUR angeboten. Dafür bleibt Altgerät beim Servicecenter und die auch ohne Reparatur fällige Kontrollpauschale von 19 EUR netto entfällt.

  5. #35
    New Member
    Points: 62, Level: 1
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Deutschland;Neu-Eichenberg
    Beiträge
    1
    Points
    62
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen ich habe auch so ein Phänomen mein 1 Jahr alter Phillips BDP 7500 ließt eigentlich von anfang an nicht alle Blue Rays oder auch erst nach einigen versuchen.

    Angefangen hat es mit Jenseits von Afrika die hat er garnicht gelesen konnte ich aber umtauschen gegen die DVD Version die lief softort wie alle DVD'S.

    Dann ließt er neuerdings meine geliebte Rush Time Maschine nicht mehr.

    ICe Age 4 läuft mal dann kommt es auch vor das die BD nicht erkannt wird dann mache ich die BD raus und wieder rein dann geht sie.

    Dann ließt er folgende Bd's überhaupt nicht:

    1. Sherlock Holmes die erste
    2. Man in Black 3
    3. Piraten ein merkwürdiger haufen

    Ich habe das Software Update auf 1.63 schon durchgeführt. Mittlerweile bin ich mächtig enttäuscht.
    Den bei meinen ganzen bekannten laufen die BD alle ohne Probleme bei meinem PC kann ich sie mir leider nicht anschauen da dort der Kopierschutz nicht mit macht aber wenigstens eine MKV davon erstellen um sie mir dann wenigstens anzuschauen aber das ist ja nicht Sinn und zweck der ganzen Aktion. Wenn es so weiter läuft wie jetzt dann wird das Ding in die Ecke geschmissen und ich hole mir ein anderes Gerät. Eigentlich schade denn bisher war ich mit allen Phillips geräten immer sehr zufrieden.

    Ich würde mich freuen wenn das Problem von mir und denn anderen mal gelöst wird und ich ohne Probleme wieder Blue Rays schauen kann.

    Vor allen würde mich mal intressieren was passiert wenn bei mir das Laufwerk defekt ist wie bei Flar. Denn ich habe ja noch Garantie.

  6. #36
    Superuser
    Points: 39.408, Level: 61
    Level completed: 28%, Points required for next Level: 942
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3.855
    Points
    39.408
    Level
    61
    Danke
    225
    Thanked 283 Times in 254 Posts
    Tachchen,

    wenn du Probleme mit BDs hast, poste mal die EAN-Codes (die Nummern, die unter dem Barcode abgedruckt sind). Dann kann Philips das prüfen.

    Toengel@Alex

  7. #37
    New Member
    Points: 61, Level: 1
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    4
    Points
    61
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo in die Runde Das Problehm das hier sehr ausführlich dargestellt wird scheind Modell übergreifend zu sein ich besitze einen Philips BDP5100/12 dort tauchen genau die gleichen poblehme auf. aufgefallen ist mir dies anfang 2012 alls ich die Bluray Unknown Identity (Verlag Kinowelt) sehen wollte nun hab ich 3 von Universal z b der Film wie ausgewechselt. Steht wie immer da unbekannte Disc. Das gerät hat seit dem ich es habe 10 Blurays gespielt am anfang ging es richtig super. Werde mir wohl einen anderen kaufen denke von Panasonic mfg

  8. #38
    New Member
    Points: 19, Level: 1
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 31
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    2
    Points
    19
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    selbe Probleme beim 5180/12!

    Einige Blu-Rays werden einfach nicht gelesen (z.B. Avatar 3d, Expendables 1 u. 2).

    Stattdessen Fehlermeldung: unbekannte Disc.

  9. #39
    New Member
    Points: 61, Level: 1
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    4
    Points
    61
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Also die Blu-Ray Expendables wurde bei mir ohne problehme abgespielt. Habe den Player nun auf eigene kosten eingeschickt mal sehen was rauskommt. mfg

  10. #40
    New Member
    Points: 75, Level: 1
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 75
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4
    Points
    75
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nachdem ich nun einen 3D fähigen Fernseher besitze, habe ich mir "Coraline 3D" gekauft, weil der deutliche Pop Outs haben soll. Leider hat diese Blu Ray nun das hier beschriebene Problem "Unbekannte Disc" mit Laufwerksgeräuschen beim Einlesen.
    Danach habe zufällig noch festgestellt, dass "Che - Teil 1: Revolucion & Teil 2: Guerilla" ebenfalls nicht eingelesen werden kann. Den habe ich aber auf jeden Fall schon gesehen.
    Jetzt muß ich wohl die Rechnung raussuchen, ob sich da noch was machen läßt

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •