Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    New Member
    Points: 281, Level: 3
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 69
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3
    Points
    281
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Welches Tool zum umwandeln von MKV Dateien??

    Hallo, nach einiger Hilfe vom Philips Support habe ich gelernt das ein 3D Film der über USB wiedergegeben werden soll nur eine Audiodatei haben darf und diese auch nur im AC3 Format akzeptiert wird.
    Entfernen von Dateien "MKVMerge"
    umwanden DTS --AC3 "AudioConverter"
    So weit so gut!
    Heite habe ich gelernt das nur 1920x1080 Akzeptiert wird.
    Womit wandle ich Auflösung um ?? Hab es mit "AutoMKV" probiert. Funktioniert zwar dauert aber bei einer 9GB Datei gefühlte 7 Tage. Das muss doch schneller gehen...oder??

  2. #2
    Superuser
    Points: 63.117, Level: 77
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 133
    Overall activity: 99,5%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.734
    Points
    63.117
    Level
    77
    Danke
    398
    Thanked 593 Times in 484 Posts
    Tachchen,

    1280x720 sollte auch gehen...

    Versuch mal www.xmedia-recode.de

    Toengel@Alex

  3. #3
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 30 Times in 21 Posts
    Zitat:
    "Antwort Philips Infocenter
    PHILIPS

    MKV Datei: Grundsätzlich sollte die Multimediadatei nicht größer als 4 GB sein. Eine über 7 GB große Datei findet keinen Support. Außerdem muss der Scan Typ Interlaced anstatt Progressiv sein."

  4. #4
    New Member
    Points: 281, Level: 3
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 69
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3
    Points
    281
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Na super, ich hab noch keinen 4GB großen 3D Film gesehen, aber bei mir lief bereits ein 17GB großer 3D Film über USB. Also Funktioniert das schon.

  5. #5
    New Member
    Points: 281, Level: 3
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 69
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    3
    Points
    281
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    1280x720 sollte auch gehen...

    Versuch mal www.xmedia-recode.de

    Toengel@Alex
    Schein zu Funktionieren, allerdings dauert das umwandeln von einer 4GB großen Datei ca. 10h...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •