Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 162
  1. #11
    Bronze Member
    Points: 1.783, Level: 11
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    44
    Points
    1.783
    Level
    11
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Also ich muss mal ein Lob aussprechen, die Firmware ist wirklich genial und bereitet Freude, weil jetzt alles zügig fluppt und HbbTV auch funktioniert. Mein erster Gedanke war, so hätte das Gerät ausgeliefert werden müssen, aber Hauptsache ist, dass er jetzt gut läuft.

    Ich hab zwar kleine Bugs gefunden, wie das bei ProSieben HbbTV erst nach dem 2. Anlauf klappt, in der AppGallery fehlt das Fernsehbild manchmal oder wenn man HD Text via HbbTV guckt und verlässt, dann bleibt das Bild klein in der Eckt, aber mit dem 2. Anlauf hat es dann immer geklappt.

    P.S.: Das die Einblendung der aktuellen Sendung jetzt kleinere Schrift hat, finde ich sehr gut und angenehm.

    @newdy
    Wir haben doch noch kein Herbst, von daher kann man hier keinen Vorwurf machen, sei froh, dass er jetzt halbwegs gut funzt mit der Firmware, weil ein Gerät was zwar eine Pointerfunktion hat, aber alles nicht ordentlich läuft würde ja auch niemand helfen.
    Geändert von Raid (08-21-2012 um 05:07 PM Uhr)

  2. #12
    Gold Member
    Points: 1.002, Level: 8
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 148
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    37pfl6007K
    Beiträge
    203
    Points
    1.002
    Level
    8
    Danke
    16
    Thanked 11 Times in 7 Posts
    Danke - das ist ein Fortschritt.
    Aber der EPG via Internet ist immer noch Mist und von Komfortabilität weit entfernt. Und den braucht man halt täglich, wenn man schauen will, was auf den Favoriten-Kanälen läuft bzw. kommt. Mit der wilden Senderliste "Alle" kann im EPG niemand etwas anfangen.
    Weiter: warum kann man eigentlich einzelne Sender nicht löschen ?

  3. #13
    New Member
    Points: 853, Level: 7
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    7
    Points
    853
    Level
    7
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    47PFL6877
    Glückwunsch, man sieht einen Fortschritt.

    Trotzdem ist es mir gerade gelungen, den Fernseher bei der Wartung meiner Favoritenliste wieder zu einem Absturz zu bewegen. Auch dieser Fehler ist bei mir reproduzierbar:

    1. Fernbedienung 'List'
    2. Wechseln auf 'Favoriten'
    3. Sender auswählen
    4. Fernbedienung - Gelbe Taste 'Entfernen'
    5. Dialog mit 'Ja' bestätigen
    Ergebnis: Kurzes Flackern des Ambilight, Pixelbildung
    7. Schritte 1-5 direkt Wiederholen
    Ergebnis: Absturz des TV mit eigenständigem Neustart

  4. #14
    Silver Member
    Points: 2.087, Level: 12
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 63
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    61
    Points
    2.087
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich habe auf meinem eben die neue FW aufgespielt.. Die Senderliste ist nun ziemlich flott.
    Allerdings taucht bei mir oben links n grauer Ring auf.. Was hat dies zu bedeuten??

    EDIT: Habe die Ursache herausgefunden.. es liegt an meiner angeschlossenen Bluetotth Tastatur/Maus.. ich muss den USB-Stick nun abstecken, damit der Ring nicht mehr erscheint.. dieses Problem hatte ich vorher nicht.. da tauchte der Ring nur da auf, wo es auch sinn machte..
    Geändert von Webfeger (08-21-2012 um 06:02 PM Uhr)

  5. #15
    Gold Member
    Points: 3.415, Level: 16
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    3.415
    Level
    16
    Danke
    86
    Thanked 95 Times in 32 Posts
    Hallo,

    und wieder einen Bug gefunden.

    1. Wenn man eine USB-Aufnahme startet so erscheint oben links das Symbol für die Aufnahme. Will man diese Aufnahme vorzeitig abbrechen, dann wird darauf hingewiesen, dies mit der Stop-Taste zu machen. Allerdings ist diese Taste mal wie ohne Funktion. Einzigste Möglichkeit die Aufnahme abzubrechen, wieder ins Guide Menü und dort funktioniert dann auch wieder die Stop-Taste.

    2. GUI Beim Wechsel mit den Ch + / - Tasten wird die Wiedergabe des TV abgeschalten. Dieser Vorgang dauert etwa 1-2 Sekunden. Dann wird mit schwarzem Hintergrund die Senderlogos durchgescrollt. Auch anfangs wieder sehr ruckelig und teilweise mit Aussetzern. Keine wirkliche Verbesserung

    3. Internet-EPG wird immer noch nicht gecached. Beim ersten Aufruf vergehen immer noch etwa 4-7 Sekunden. Bild Aufbau sehr stockend.

    Soweit bis jetzt....

    http://code.google.com/p/philips/issues/list

  6. #16
    New Member
    Points: 351, Level: 4
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    2
    Points
    351
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    PFL6007/133.3.0 - WLAN-Abbrüche

    Hallo Zusammen,

    ich habe einen PFL6007 und geduldig die Firmware-Updates abgewartet - da mein WLAN-Problem aber jetzt trotz der neuen 133.3.0 nicht gelöst ist, würde ich gerne wissen, ob ich eine Einstellung falsch gewählt habe oder ob man mir hier weiterhelfen kann (Schnellstart ist abgeschaltet): Der Fernseher verliert regelmässig die Verbindung zum Netzwerk. Er erkennt die im Netzwerk freigegebenen PC´s und ich kann die entsprechenden Video-Ordner öffnen. Er beginnt die Videos abzuspielen und fängt dann innerhalb kurzer Zeit an zu stocken bzw. zu stottern um dann wenige Augenblicke später abzubrechen und mir die Meldung "Sie haben die Stopp-Taste gedrückt" anzuzeigen. Manchmal zeigt er mir dann zwar noch die PC´s und Video-Ordner an, aber ein starten ist nicht mehr möglich (blauer "Zeitbalken") aber meistens sind dann alle "PC´s" weg und er zeigt mir das Konfigurationsmenü ("Dieser Fernseher sucht jetzt nach Computern" oder so ähnlich). Das ist jetzt bei mir mit dem neuen 133.3.0 immer noch nicht behoben. Ich benutze das Speedport W723V welches völlig problemlos funktioniert und im Nebenzimmer steht. Der Fernseher zeigt immer wieder eine Grafik mit grünen Balken oben rechts, diese zeigt meistens zwischen 94 und 98 an.
    Was ist zu tun? Vielen Dank für Hinweise und Tipps.

  7. #17
    Silver Member
    Points: 1.182, Level: 9
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 168
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    46PFL8007, Pioneer SC-2022 AVR, BluRay&DVD per PC mit HDMI, LAN, 500GB Festplatte ohne eigene Stromv
    Beiträge
    77
    Points
    1.182
    Level
    9
    Danke
    5
    Thanked 27 Times in 9 Posts
    Hi!

    Ich muss zugeben, ich hatte noch nicht wirklich Zeit zum Testen. Das Einstellungsmenü ist leider in den tiefen Ebenen keinen Deut schneller (jedenfalls gefühlt).
    Ich kann mich zwar gar nicht dran erinnern, ob mir das bei der vorherigen Version aufgefallen ist... beim Umschalten von Programmen (DVB-C) per CH+/- finde ich erstens den halbtransparenten Balken zu groß. Viel wichtiger aber: er bleibt, wenn auch unterschiedlich lang, tlw. ziemlich lange im Bild. Gerade beim Umschalten zu RTL waren es ca. 7 Sekunden. So lange braucht das kein Mensch. Aber das ist natürlich keine Katastrophe.
    Das Kopieren der Senderliste auf USB geht jetzt jedenfalls sehr, sehr viel schneller. Ich frage mich nur, was an so einer Senderliste 42 MB beanspruchen kann... aber egal, wäre nur von Interesse um des Wissens willen...

    Ciao
    Chris

  8. #18
    New Member
    Points: 291, Level: 3
    Level completed: 41%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4
    Points
    291
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    ein Update! Ich geh am Stock. Wow. Natürlich gleich mal drauf gehauen. Was die Software angeht, kommt mir alles etwas schneller vor. Mal schauen wie lange das so bleibt. Zu den anderen Sache kann ich noch nicht viel sagen. Nur zu dem, das trifft bei mir zu, dass das Problem mit Smart TV immer noch nicht richtig funzt. Nach jedem ein und aus vom Gerät kommt diese sch..ß Meldung oben links auf schwarzen Hintergrund "To Complete NetTV bla bla bla turn of an on again. Ich muss dann jedesmal in die Netzwerkeinstellungen und den Speicher löschen damit ich wieder auf die Maske des Smart Tv komme und dann ist es Glücksache ob es geht. Das ist kein Zustand.
    Ach ja und nach dem Update ist mir ein Pixelfehler aufgefallen. Zum Glück war ich sehr nahe an dem Gerät dran.

    Tja, alles in allem kann ich nicht viel positives vom Update berichten. Das werd ich auch nicht mehr, weil ich das Teil morgen wieder zum Händler bringe und mir einen anderen Fernseher holen werde! Philips war für mich eine sehr große Enttäuschung und das schon innerhalb einer Woche... Wow. So schnell kanns gehen.

    Ciao
    Franky

  9. #19
    Bronze Member
    Points: 375, Level: 4
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 75
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    27
    Points
    375
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für das update!

    Hier meine Beobachtungen:

    - SmartTV läuft wesentlich flüßiger.
    - EasyLink: Schalte ich im laufenden Betrieb des TV ein per HDMI angeschlossenes Gerät (PS3/BlueRay Receiver) ein, schaltet der Philips auf dieses Gerät um und bietet die Umbennenung an. Das Gerät wurde jedoch schon benannt und eingerichtet. Außerdem sollte es dem TV-Grät bei ausgeschalteten EasyLink egal sein, welches Gerät nachträglich eingeschaltet wird. Bitte ändern!
    - SoapEffect: KEINE Änderung - der Philips merkt sich die letzte Einstellung nicht. Obwohl Perfect Natural Motion (PNM) ausgeschaltet wurde, habe ich nach dem Einschalten des TV Gerätes den SoapEffect. . Das nervt!! Ich muss dann jedesmal in die Einstellung PNM einschalten und gleich wieder ausschalten und dann ist der Effect wieder weg.

    Nach ein paar Minuten testen sind meine größten Probleme mit dem TV durch das neuste update nicht beseitigt. Morgen früh werde ich dann noch prüfen, ob das Ambilight ohne es einzuschalten leuchtet.

    Ich bin enttäuscht!!
    Geändert von phil2801 (08-21-2012 um 07:39 PM Uhr)

  10. #20
    Bronze Member
    Points: 2.085, Level: 12
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 65
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    40PFL8007
    Beiträge
    46
    Points
    2.085
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Muß User Otto leider zustimmen: Internet-EPG schaut nach wie vor auf die Alle-Liste
    http://www.supportforum.philips.com/...7-8000er-Serie
    Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •