Ich hab mich nun auch mal hier angemeldet.
Seit einigen Monaten habe ich den 32pfl5007k. Ich war angetan von dem Bild und wollte ein "europäisches" Gerät.
Aber was man hier als Software geboten bekommt, ist unter aller Kanone.
Wie meine Vorgänger schon schrieben:
EPG geht fast gar nicht, der Sender EPG hat kaum Lust aktuelle Informationen anzuzeigen, der IP-EPG ist grottenschlecht. USB Aufnahmen kann man aus dem Grunde kaum "mal eben" programmieren.
Der EPG bei meinem 30€ SAT-Receiver ist um Generationen besser.
Schlimm ist aber die Upgrade Politik. Ich habe bisher jede Firmware draufgespielt und ausprobiert.
Nun ist das Nichtreagieren der Fernbedieung noch schlimmer, immer wieder hängt der Fernseher und Aufnahmen abspielen geht auch nur noch sporadisch.
Die Menüführung ist dumm und warum kann bei Sender Senderwechsel nicht kurz eine Programminfo oder gar mal eine Uhrzeit eingeblendet werden? Der Info Knopf ist leider auch meißtens nicht verfügbar.
Wird die Software in Indien entwickelt oder ist das Stand der Technik?
Schade das ich mich für Philips entschieden habe.