Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Silver Member
    Points: 1.768, Level: 11
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 82
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Macalberto
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    65
    Points
    1.768
    Level
    11
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Filme vom iMac zum Fernseher

    Hallo,

    ich besitze seit Kurzem einen einen Philips 32 PFL 6606 K/02, als Computer habe ich einen iMac mit Mac OS X 10.6.8.

    Ich mache auf dem iMac Aufnahmen in HD mit EyeTV Sat Free. Das ist sehr bequem, das Programm hat eine sehr gute EPG, die sind Aufnahmen sehr einfach zu programmieren und zu bearbeiten. Die Aufnahmen werden im Format MPEG4 aufgezeichnet und man kann sehr einfach Backup-Kopien auf einer externen Festplatte machen.

    So, nun mein Anliegen: Ich möchte diese Aufnahmen auf dem Fernseher wiedergeben. Was muss ich tun, welche Verbindungen muss ich herstellen, was brauche ich an Hardware?

    Ich tippe auf ein einfaches Netzwerk, indem ich meinen Router mit einem LAN-Kabel mit einem Mediaplayerr verbinde und von dort mit einem HDMI-Kabel an den Fernseher gehe.

    Ist das so richtig? Ist der Fernseher dafür geeignet? Wer kennt sich da aus?

    Macalberto

  2. #2
    Silver Member
    Points: 1.768, Level: 11
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 82
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Macalberto
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    65
    Points
    1.768
    Level
    11
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    dieser thread hat schon eine Reihe von Hits, aber keine Antwort. Kann es sein, dass ihr euch an dem "Mac" stört? Vergesst das einfach mal und schreibt, wie ihr das mit einem PC machen würdet. Ich glaube, dass das keinen großen Unterschied macht.

    Macalberto

  3. #3
    Superuser
    Points: 51.983, Level: 70
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 567
    Overall activity: 93,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.498
    Points
    51.983
    Level
    70
    Danke
    355
    Thanked 492 Times in 411 Posts
    Tachchen,

    wenn du eine externe Festplatte hast, kannst du sie ja mal direkt an den TV anstecken (vorausgesetzt die Formatierung der Platte wird am TV erkannt).

    Wenn du auf deinem Mac einen DLNA-Server installierst (z.B. Twonky) und dein Mac im selben Netzwerk wie dein TV ist, kannst du vom TV auf deinen Mac zugreifen und die Videos abspielen (vorausgesetzt, die genutzten Codecs werden unterstützt).

    Toengel@Alex

  4. #4
    Gold Member
    Points: 2.999, Level: 15
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von haenschen
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42pfl6877k - DaimlerCity
    Beiträge
    426
    Points
    2.999
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 105 Times in 69 Posts
    Hallo Macalberto,
    zum Filesystem, von Toengels Aussage - mit FAT32 bist Du auf der sicheren Seite !
    Der MAC kennt`s und der TV auch ....

    Eine weitere Moeglichkeit waere den MAC per HDMI oder VGA-Kabel mit dem Fernseher zu verbinden, die Datei auf dem MAC wiedergeben und die Ausgabe auf den TV leiten.
    Je nach Grafikkarte ....

    tschau
    haenschen

  5. #5
    Silver Member
    Points: 1.768, Level: 11
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 82
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von Macalberto
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    65
    Points
    1.768
    Level
    11
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mein Mac ist so alt, dass er kein HDMI hat. Ich hab ihn mal per DVI und HDMI mit dem Fernseher verbunden, aber da wird der Fernseher als Zweitmonitor betrieben, und man sieht die Kopfleiste. Das ist nicht so der wahre Jacob.

    Zur Zeit untersuche ich die Möglichkeit, die Aufnahmen per Mediaplayer zum Fernseher zu bringen. Mal sehen, was dabei rauskommt. Ich werde berichten.

    Macalberto

  6. #6
    Gold Member
    Points: 2.999, Level: 15
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von haenschen
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42pfl6877k - DaimlerCity
    Beiträge
    426
    Points
    2.999
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 105 Times in 69 Posts
    @Macalberto:
    Wie Du meinst, aber glaubst Du nicht auch, mehr Info`s waeren sinvoll ?
    Welche Anschluesse hat denn dein alter Mac ?
    Einen VGA-Out besitzen sogar die Aeltesten die Ich kenne - Also warum nicht VGA an VGA mit einem Monitorkabel ?
    Falls der MAC bereits einen DVI-Out hat, dann geht`s nur per HDMI oder einen VGA-HDMI Adapter wobei hier musst Du erst den Richtigen finden.

    Du schreibst von DVI auf HDMI-TV ist es nicht so der Bringer - Je nachdem welche Grafikkarte verbaut ist, kann dies per GraKa-SW geaendert werden.

    tschau
    haenschen

  7. #7
    Moderator
    Points: 93.338, Level: 95
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 1.712
    Overall activity: 99,6%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.623
    Points
    93.338
    Level
    95
    Danke
    26
    Thanked 478 Times in 337 Posts
    Hi

    wenn der Mac und der TV in einem netzwerk sind, könntest du dir eventuel auch überlegen einen DLNA Server zu installieren (Twonky oder eyeconnect) um so die Filme auf den TV zu streamen.

    Gruß
    Thomas

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •