Oh man, glaubt mans?!?
Das ist ja der threat denn ich selbst im August gestartet hatte. Bin mal zur ersten Seite gegangen und hab es erst jetzt gesehen.
Bei mir hatte es damals ja mit einem Wechsel von Fritz 7170 auf Asus funktioniert. Hatte gedacht der threat wäre damit geschlossen gewesen und hab nicht mehr nachgeschaut. Wie ich jetzt sehe haben ja noch viele das gleiche Problem nach mir gehabt. Ich denke, falls dieses neue Update es nicht behebt, dass ihr die Verbindung mit einer Fritzbox vergessen könnt.

Und wenn ich schon Mal dabei bin, ich hoffe das Update beseitigt auch noch weitere Mängel.

Als da wären: -Dateien > 11-12 GB stocken alle paar Sekunden bei der Wiedergabe.
-Das Gerät schaltet sich nach etwa 10 Min. ohne Tätigkeit komplett aus.
- Das zurückspulen von Filmen ist kaum möglich, in den meisten Fällen gar nicht.


Ich muss leider sagen, wenn ich das alles vorher gewusst hätte, hätte ich mir das Gerät nicht zugelegt.
Die Vorteile, Easylink und fast alle Formate abspielbar, wiegen das nicht mehr auf!

Gruß, Mano