Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Gold Member
    Points: 4.698, Level: 20
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 352
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177
    Points
    4.698
    Level
    20
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hier mal was HD+ zu demThema schreibt
    Sehr geehrter Herr xxx

    bei Fernsehern oder Receivern mit integriertem Festplatte und CI Plus-Slot wird das Aufzeichnen zunächst nicht gestattet sein.
    Die Time-Shift-Funktionalität wird nutzbar bleiben, allerdings nur im Echtzeitmodus. Ein schnelles Vorspulen ist nicht möglich.


    Falls Sie weitere Informationen benötigen, dann kontaktieren Sie bitte unser HD+ Serviceteam unter 0900 1 904599
    (49 Cent/min aus dem Festnetz, ggfs. abweichende Preise aus dem Mobilnetz), täglich von 10:00 – 22:00 Uhr.

    Alle aktuellen Informationen zum neuen HD+ Service erhalten Sie auch auf unser Internetseite www.hd-plus.de.

    Ihr HD+ Serviceteam


    HD PLUS GmbH
    Betastraße 1 - 10
    85774 Unterföhring

  2. #32
    Gold Member
    Points: 4.698, Level: 20
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 352
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177
    Points
    4.698
    Level
    20
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Doengel Beitrag anzeigen
    Stichwort: HD+ über DVB-C
    Es gibt kein HD+ über DVB-C, HD+ ist eine SAT Plattform. Und genau das ist der Grund das es bei DVB-C teilweise andere Möglichkeiten gibt die privaten HD sender aufzuzeichnen...

    Deswegen muss man auch immer schön sagen WO man denn was bei den privaten HD Sendern aufgenommen hat, SAT oder Kabel
    Geändert von maxel-digi (09-19-2012 um 03:43 PM Uhr)

  3. #33
    Gold Member
    Points: 4.698, Level: 20
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 352
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177
    Points
    4.698
    Level
    20
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hi,


    Wenn HD+ im Datenstrom angibt, dass eine Aufnahme nicht geschehen darf (was sehr gut möglich ist) kann die Aufnahme nicht geschehen. Fehlt diese Angabe, darf der TV aufnahmen. Klingt simpel, ist es so gesehen auch.
    Das ja genau das problem, eure Geräte nehmen eben auch auf wenn das eigentlich verboten ist..und diese Aufnahmen sind dann nicht abspielbar. Besser wäre es da gleich zu sagen..sorry, aber diese Sendung kann ich nicht aufnehmen..

  4. #34
    Gold Member
    Points: 4.698, Level: 20
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 352
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177
    Points
    4.698
    Level
    20
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Es ist wohl so das HD+ Sendungen (also über SAT!) erst mal aufgenommen (und lustigerweise auch vorgespult) werden können und dann nach exakt 90 min nicht mehr abspielbar sind, sie stehen dann auch in der Liste der Aufnahmen mit nicht mehr abspielbar drin. Das ist die zugesicherte Timeshiftspanne.

    Was passiert wenn man einen Film länger 90 min aufnimmt, müsste man mal ausprobieren. Kann man den dann bis 90 min nach Abschluss der Aufnahme schauen oder wird die laufende Aufnahme nach 90min ungültig und somit unschaubar?

    PS: Für mich ein fehler in der Philips Firmware, man dürfte bei HD+ gar keine Aufnahme programmieren können..das wäre sauber...
    Geändert von maxel-digi (09-21-2012 um 02:08 PM Uhr)

  5. #35
    Bronze Member
    Points: 441, Level: 4
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    38
    Points
    441
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo zusammen,
    kann dieses Verhalten bei meinem 37PFL7606 voll und ganz bestätigen. Auch bei mir werden div. Aufnahmen zwar aufgenommen, sind dann aber hinterher nicht abspielbar. Ich habe so in etwa eine Quote von 80% funktionierenden Aufnahmen und 20% fehlerhaften. Das ganze hat zumindest bei mir nichts mit HD+ zu tun, da ich einen solchen Decoder gar nicht besitzte. Der Fehler tritt auf allen Sendern (nutze nur DVB-s), sowohl bei hochauflösendem HD Material (hohe Datenrate), als auch bei normalem TV-Sendern, auf.
    Div. Firmenupdates und einige zugegeben sehr nette Chats mit dem Philips Kundendienst, haben hier leider keine Besserung ergeben.
    Live Aufnahmen gelingen in der Regel - aber auch hier treten Probleme wie verlorene Lippensynchronisation (bis zu 10sek), spontane Abstürze und Spulfehler auf.

    Die traurigen Blicke meiner Kinder, wenn mal wieder ihre "Maus" nicht aufgenommen wurde, nerven so langsam!!!


    Zitat Zitat von Günter Beitrag anzeigen
    Hallo, Hallo
    Ich habe einen 47PFL4007K/12 und meine fehlerhaften Aufnahmen haben mit Ci+ und HD+ nichts zu
    tun den ich schaue uber Kabel und es geht um die öffendlich rechtlichen HD Sender von ARD und ZDF
    und andere digitale Sender.Diese Aufnahmen gelingen oft oder meistens nicht.Direktaufnahmen wenn der
    FS mitläuft gehen und bei Standby und programmierten Aufnahmen kommen meist die Fehler.Die angezeigte Zeit ist entweder 0 oder die gesamte Programmzeit und trotzdem Fehler und nicht abspielbar.
    Wie entstehen diese vielen ( mind.60% ) fehlerhaften Aufnahmen ?? Das ist meine Frage und mein
    Problem !

  6. #36
    Bronze Member
    Points: 441, Level: 4
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    38
    Points
    441
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hat eigentlich jemand eine Info vom Support, ob dieses leidige Thema der zu häufig fehlerhaften USB-Aufnahmen mal angegangen wird und eventuell in einem der kommenden FW Updates behoben werden soll???

  7. #37
    Gold Member
    Points: 4.698, Level: 20
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 352
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    177
    Points
    4.698
    Level
    20
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Solche Infos gibts hier nicht..warum auch, is ja kein Supportforum!

  8. #38
    Silver Member
    Points: 2.157, Level: 13
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 293
    Overall activity: 11,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    89
    Points
    2.157
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Hallo082 Beitrag anzeigen
    ...dieses leidige Thema der zu häufig fehlerhaften USB-Aufnahmen...
    Seit wann ist das denn ein Fehler des Herstellers? Philips tut doch immer so als würde es an der verwendeten Festplatte liegen. Heißt das die Probleme treten bei Euch trotz externer Stromversorgung und selbst bei Benutzung von 1,8"-Festplatten auf?
    Ich hab eigentlich nie geglaubt, dass der Fehler an meiner Festplatte liegt. Aber wie soll man es beweisen? Viele andere Software-Mängel sind ja leider nicht wirklich ein Beweis. Zudem hab ich schnell gemerkt, dass der Support nicht wirklich hilfreich ist.

    Ollewall

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •