Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 532, Level: 5
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    12
    Points
    532
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question HTS8562 mit Mediaplayer iconBIT xds1003d gibt kein DTS HD 5.1 wieder

    Hallo,

    ich habe an meinem HTS8562 über HDMI den Mediaplayer von iconBIT xds1003d angeschlossen.
    Soweit läuft alles bestens, außer bei der Wiedergabe von Filmen mit DTS HD Format.
    Der Mediaplayer ist in der Lage den Audiostream lossless per HDMI weiterzugeben.

    Bei DTS, Dolby Digital (3/2) erfolgt die Ausgabe korrekt (mit Anzeige im HTS Display), bei DTS HD bleibt die Anlage stumm.
    Nachdem mir heute im Support-Chat mitgeteilt wurde, dass DTS HD 7.1 nicht unterstützt wird (!!! finde ich schonmal recht bescheiden, dass das eine Anlage für fast 1000 € nicht kann und das - meines Wissens nach nirgends steht), habe ich mir die MediaInfo zu der aktuellen Datei angesehen (siehe unten). Da es sich hier um DTS HD 5.1 handelt, sollte es also eigentlich funktionieren. Tut es aber nicht. :-(


    Einstellung beim Mediaplayer:
    HDMI Audio: RAW
    SPDIF: LPCM
    Surround: HDMI Auto

    HTS8562
    Firmware: Version 1.47.10 MCU V5.12

    MediaInfo zur Datei:
    Audio
    ID : 2
    Format : DTS
    Format/Info : Digital Theater Systems
    Format-Profil : HRA / Core
    Codec-ID : A_DTS
    Dauer : 1h 49min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 2 047 Kbps / 1 510 Kbps
    Kanäle : 6 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 1,57 GiB (11%)
    Titel : DTS-HD HRA 5.1
    Sprache : Deutsch
    Default : Ja
    Forced : Nein




    Bitte um Rat!

    Danke und viele Grüße

  2. #2
    Superuser
    Points: 44.853, Level: 65
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 697
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.233
    Points
    44.853
    Level
    65
    Danke
    306
    Thanked 357 Times in 317 Posts
    Tachchen,

    DTS-HD (egal wieviele Kanäle) wird scheinbar nicht unterstützt... aber du kannst ja mal das neuste HTS-UPdate installieren...

    Toengel@Alex

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 532, Level: 5
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    12
    Points
    532
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ist nicht dein ernst, oder?
    Ein Gerät, dass damit wirbst, dass es Dolby TrueHD und DTS-HD kann, kann dies nur über die bluray abspielen und nicht, wenn es als Datenstream per HDMI kommt? Kann doch wohl nicht sein?!

    @Alex: hast du evtl. eine Idee, wie ich den Mediaplayer dann als alternative konfiguriere? Also damit der Mediaplayer das Signal dekotiert und als 5.1 sound an den HTS weitergibt.

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 532, Level: 5
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    12
    Points
    532
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    danke für deine Antwort.
    Finde ich aber absolut nicht in Ordnung! Man wirbt damit, dass das Gerät DTS HD MA und Dolby True HD
    und über einen HDMI Hub verfügt. Wo ist dann der Sinn, wenn ich keine Geräte über HDMI verbinden kann die das losless übertragen?

    Aber wie ich sehe, bin ich nicht der einzige, der sich darüber aufregt:
    http://www.supportforum.philips.com/...ort-on-HTS8562

    Wenn ich noch könnte, würde ich das Gerät zurückgeben, schließlich waren das meine Kriterien beim Kauf. Blöd nur, dass ich den Mediaplayer erst später kaufen konnte, weil das HTS ja nicht gerade billig war. :-(

    Irgendwelche Lösungsvorschläge?

  5. #5
    Superuser
    Points: 44.853, Level: 65
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 697
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.233
    Points
    44.853
    Level
    65
    Danke
    306
    Thanked 357 Times in 317 Posts
    Tachchen,

    hab nochmal ins Datenblatt geschaut. Stimmt - es sollte DTS-HD und DD+ unterstützt werden. Und da das Signal über HDMI reinkommt, sollte dein Gerät dies auch verarbeiten können.

    Du könntest auch noch etwas anderes probieren. Schließe über HDMI einen anderen Blu-ray-Player an dein HTS testweise an und spiele auf diesem DTS-HD oder DD+ ab. Wenn das geht, stimmt was nicht mit deinem Mediaplayer. Wenn es nicht geht, stimmt was nicht mit dem HTS.

    Toengel@Alex

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 532, Level: 5
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    12
    Points
    532
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Werde ich probieren. Muss mir allerdings erst einen besorgen. Eine Playstation 3 sollte aber ja auch ausreichen, da diese ja auch das Signal nach meinen Infos losless weitergibt.

    Ich habe allerdings Zweifel, dass dies neue Erkenntnisse bringt.
    Hatte ja am Freitag einen Philips-Mitarbeiter im Chat, der mir - nach interner Rückfrage - versicherte, dass der HTS kein losless Signal über HDMI verarbeiten kann (zumindest kein 7.1 Signal).
    Auch der link aus dem englischsprachigen Forum beschreibt ja genau das gleiche Problem. Und wenn es bei dem Benutzer nicht geht, bestärkt mich das eher in dem Gefühl, dass der HTS8562 dies einfach nicht kann.

    Werde es wie gesagt mit einem anderen Player mit lossless Ausgang probieren und mich anschließend wieder hier melden.

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 532, Level: 5
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    12
    Points
    532
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe jetzt mit der Playstation3 getestet: (Playstation an HDMI von HTS8562 angeschlossen)

    Bluray-Audio-Wiedergabe über HDMI-Ausgang: Bitstream
    Audio-Output: DTS-HD MA und Dolby True HD ausgewählt.

    Test Bluray: Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen.


    Gleiches Ergebnis wie beim Mediaplayer:
    Standard-Tonspur: Deutsch DTS HD MA 5.1 --> kein Ton
    bei Wahl einer Tonspur mit DD 5.1 --> Ton


    Somit liegt es klar auf der Hand, dass entweder das HTS8562 kein DTA HD MA 5.1 Audiosignal über HDMI wiedergeben kann oder mein Gerät diesbezüglich defekt ist.

    Bitte um Antwort!!!

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 532, Level: 5
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    12
    Points
    532
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nach gestrigem Kontakt über Chat-Support warte ich nun auf Rückmeldung von Philips.
    Mal gespannt....

  9. #9
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo baxist,

    und herzlich Willkommen im Philips BluRay Support Forum!
    Und danke für deine Infos. Ich habe die bisher geposteten Daten unserer Fachabteilung übergeben und melde mich, sobald ich eine Antwort habe.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  10. #10
    Bronze Member
    Points: 532, Level: 5
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredTagger Second Class500 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    12
    Points
    532
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe soeben diese Antwort von Philps per Mail erhalten:
    "Ich kann nachvollziehen das Sie über die folgende Information nicht begeistert sind. Die HTS8562 nimmt über die HDMI-Eingänge leider keine DTS HD MA Tonspur an bzw. gibt diese nicht 1zu1 aus.

    Tut mir leid, ändern kann man dies leider nicht. Wie bereits im Chat geschrieben ist die HTS8562 kein reiner AV-Verstärker. In erster Linie ist die HTS8562 für die Wiedergabe von Blurays vorgesehen."

    Dies ist für mich so absolut nicht hinnehmbar. Laut Datenblatt werden diese Audio-Formate unterstützt und dies war für mich auch kaufentscheidend.

    Ich bitte hier um Lösungsvorschläge!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •