Seite 20 von 72 ErsteErste ... 1018192021223070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 712
  1. #191
    Bronze Member
    Points: 379, Level: 4
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 71
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    32
    Points
    379
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das Zusammenspiel mit dem Alphacrypt Light CI-Modul (Kabel Deutschland) hat noch Probleme: Nach dem Einschalten kam bei mir die Meldung " !Verschlüsseltes Programm ". Erst ein Aus- und Einschalten mittels der Taste an der Rückwand meines 32pfl6007k behob das Problem.

  2. #192
    Bronze Member
    Points: 265, Level: 3
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    10
    Points
    265
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Philips – Thomas

    - mein Gerät: 46PFL7007
    - mein WLAN-Router: FritzBox 7270, aktueller Softwarestand
    - Film vom PC auf TV streamen: dabei kommt die Meldung Netzwerkverbindung unterbrochen od. so ähnlich. Wenn ich Glück habe rappelt sich das TV-Gerät wieder und findet die Verbindung wieder. Meistens ist es aber so, dass ich die Verbindungsdaten neu eingeben muss :-(((
    - Nutze ich die Taste Smart-TV ist es in 70% der Fälle tatsächlich so, dass ich auch hier die Daten kompl. neue eingeben muss.
    - manchmal ist es so, dass es nach 3 -5 Tagen passiert, es ist aber auch schon vorgekommen, dass ich an einem Tag 3x die Daten neu einhacken konnte :-(
    - dabei sei erwähnt, dass ein WLAN-Abbruch seitens des Routers nicht passiert, die Verbindung steht permanent am Vollanschlag.

    Getestet habe ich dabei mit einem AV-Receiver der Internetradio ebenfalls über WLAN wiedergibt und sich unmittelbar neben dem TV-Gerät befindet( 1m Abstand). Dieser hat keine Probleme mit Verbidungsunterbrechungen, er befindet sich natürlich im gleichen Netzwerk.
    Geändert von trudi (09-13-2012 um 09:19 AM Uhr)

  3. #193
    New Member
    Points: 276, Level: 3
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 74
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    3
    Points
    276
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Thomas,

    ich kann das Problem von Chris_8007 auf meinem 55PFL6007K bestätigen. Im normalen TV-Betrieb erscheint plötzlich das Menü Verbindung herstellen. Wenn ich dieses Menü dann einfach abbreche funktioniert das Internet wieder ganz normal.
    Offensichtlich wird das "Verbindung herstellen" Menü angezeigt obwohl bereits eine Internet-Verbindung besteht. Evtl. liegt es daran dass andere Router aus der Nachbarschaft gefunden gefunden werden?

    An meinem Router (DSL-Easybox, DSL 3000) liegt es definitiv nicht, alle anderes Geräte haben eine stabile Verbindung.

    Ich hoffe sehr dass das Problem gefixt wird, da es SEHR nervig ist, wenn sich mitten im Film plötzlich ein schwarzes/blaues Menü öffnet und das Bild weg ist.

    Mich würde interessieren, ob es wenigstens die Möglichkeit gibt, WLAN komplett zu deaktivieren bis der Fehler behoben ist. Die Frage hatte Chris_8007 ja auch gestellt.

    VG

  4. #194
    Silver Member
    Points: 1.995, Level: 12
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 155
    Overall activity: 21,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    46PFL8007/12 FW150.95 vu+ultimo BDP7700
    Beiträge
    89
    Points
    1.995
    Level
    12
    Danke
    10
    Thanked 6 Times in 5 Posts
    Hallo Philips-Thomas,

    gerne beantworte ich die Fragen, weil ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben habe

    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    -Welcher Router kommt hier zum Einsatz?
    -Es wurde berichtet, dass dies passiert, wenn der Router neu gestartet wird, sind dann wirklich alle Netzwerkdaten weg?
    -Wie häufig innerhalb von, 7 Tagen passiert das?
    -Wann genau erkennt Ihr, dass der TV die Daten verloren hat? Erscheint eine Meldung? Wenn ja, wann erschient diese?
    FritzBox 7390.
    Bei mir hat der TV nach Routerneustart alle Parameter vergessen.
    Keine Meldung.
    Gemerkt, als ich auf SmartTV geschaltet habe. Musste dann die komplette Neuinstallation über sämtliche "Registerkarten" der WiFi Verbindung inklusive Neueingabe des Passwort per WPS durchlaufen.
    Wie oft das passiert weiß ich nicht, da mein Router normalerweise 24/7 durchläuft.
    Aber einmal alles neueingeben müssen, reicht zum ärgern auch schon, oder?

    Überhaupt habe ich auch keine Zeit, mich den ganzen Tag oder Abend mit dem TV zu beschäftigen und irgendwelche Absturz-Szenarien nachzustellen. Wir schauen eigentlich nur sehr selten fern. Und wenn sollte es auch klappen. Aber genau das ist das Problem: Wenn mann den 46PFL8007 mal anmacht, gibt es meistens auch irgendein Problem - so macht das keinen Spass!

    Also nun mal ran und guten Support leisten - und ein bischen mehr Präsenz im firmeneigenen Forum zeigen. Dass Fragen beantwortet werden, dürfte doch das Mindeste sein. Dann beantworten wir auch gerne Ihre Fragen.

    Gruß

    oelidoc

  5. #195
    Moderator
    Points: 114.125, Level: 100
    Level completed: 0%, Points required for next Level: 0
    Overall activity: 99,4%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    4.031
    Points
    114.125
    Level
    100
    Danke
    58
    Thanked 598 Times in 428 Posts
    Hallo zusammen und danke für das Feedback,

    nein man kann das Wlan nicht deaktivieren.

    Gruß
    Thomas

  6. #196
    Bronze Member
    Points: 265, Level: 3
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    10
    Points
    265
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen und danke für das Feedback,

    nein man kann das Wlan nicht deaktivieren.

    Gruß
    Thomas
    ...wie jetzt und das ist alles dazu!?

  7. #197
    Bronze Member
    Points: 265, Level: 3
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    10
    Points
    265
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von oelidoc Beitrag anzeigen
    Hallo Philips-Thomas,


    Gemerkt, als ich auf SmartTV geschaltet habe. Musste dann die komplette Neuinstallation über sämtliche "Registerkarten" der WiFi Verbindung inklusive Neueingabe des Passwort per WPS durchlaufen.
    ....kann ich so bestätigen!

  8. #198
    Silver Member
    Points: 2.197, Level: 13
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 253
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    46PFL8007, Pioneer SC-2022 AVR, BluRay&DVD per PC mit HDMI, LAN, 500GB Festplatte ohne eigene Stromv
    Beiträge
    78
    Points
    2.197
    Level
    13
    Danke
    5
    Thanked 28 Times in 10 Posts
    Hi!

    Das Nevige daran ist ja vor allem, dass es so oft und völlig unvorhersehbar auftritt. Manchmal 2-3 Stunden gar nicht, dann innerhalb einer Stunde 10x. Wenn das "nur" vielleicht 1x pro Woche auftreten würde, könnte man darüber ja fast hinwegsehen...

    @trudi (and all): auf Deine Frage "...wie jetzt und das ist alles dazu!?" kann man wohl nur antworten: das ist das Maximum, was man hier an Antwort erwarten darf. Allerdings muss man in diesem Fall sagen, dass Philips-Thomas technisch/sachlich gesehen damit ja voll umfänglich auf die Frage geantwortet hat.
    Wir werden hier wohl niemals mehr erwarten können. Schon gar nicht irgendwelche Aussagen dazu, ob und ggfs. mit welcher Priorität ein Problem barbeitet wird. Und noch weniger, für wann eine Lösung angestrebt wird.
    Wie ich schon mal betont habe: Letzteres kann ich nachvollziehen. Wenn ein Unternehmen sich traut, solche Plan-Termine öffentlich zu machen, begibt es sich auf sehr dünnes Eis. Es können in der Softwareentwicklung immer wieder anfangs nicht erkennbare Schwierigkeiten auftreten - z.B. durch Abhängigkeiten unterschiedlicher Module voneinander. Und werden die "Termine" dann nicht eingehalten, ist das Geschrei noch größer.

    Der Support hier ist allerdings bei Weitem der Schlechteste, den ich bisher im Bereich IT und Unterhaltungselektronik persönlich erlebt habe... Ich bleibe nur dran, weil ich - ganz eigennützig - hoffe, dass meine Meldungen und Fehlerbeschreibungen irgendwie - hinter den Kulissen - helfen, die Probleme irgendwann einmal gelöst zu bekommen.
    Bei der Behandlung hier ist es zunehmend schwierig, einen freundlichen Ton zu bewahren und "bei der Sache zu bleiben", wie Philips-Thomas einmal sinngemäß angemahnt hat.


    Gruß
    Chris

  9. #199
    Silver Member
    Points: 2.197, Level: 13
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 253
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    46PFL8007, Pioneer SC-2022 AVR, BluRay&DVD per PC mit HDMI, LAN, 500GB Festplatte ohne eigene Stromv
    Beiträge
    78
    Points
    2.197
    Level
    13
    Danke
    5
    Thanked 28 Times in 10 Posts
    @Philips-Thomas:

    Dann baut doch bitte die Möglichkeit ein, das WLAN abzuschalten und ohne Aufwand wieder herzustellen. Vielleicht möchte ich ja gar nicht, dass die ganze Zeit eine potentiell IMMER unsichere Funkverbindung besteht, sondern möchte diese nur - dann aber auf einfache Art - jeweils zur Nutzung aktivieren. Ich halte diesen Wunsch (übrigens egal aus welchem Grund) für gar nicht so abwegig. Mal sehen, was andere User dazu sagen...
    Und jetzt soll mir keiner kommen mit: dann nutze doch eine Kabelverbindung.
    Es gibt halt genug Szenarien, wo das nicht oder nur mit unvertretbar hohem Aufwand möglich ist (nur ein Beispiel: Router steht in der Nähe des DSL-Anschlusses im Erdgeschoss, der Fernseher aber im ersten Stock im Schlafzimmer, älteres Haus, keine Leerrohre zum Verlegen von Kabel). Außerdem gibt die Technik allgemein diese Möglichkeit ja her. Bei meinem Handy oder Notebook muss ich bei einmalig gekoppelten (nennt man das so?) Routern auch nur sagen, dass es sich wieder verbinden soll und muss nicht jedesmal die gesamte Prozedur wieder durchlaufen. Und das Passwort wird auch nicht vergessen wie beim Philips-Fernseher. Einfach nur "neu verbinden" und fertig - so einfach ist das bei anderen Geräten.

    Gruß
    Chris

  10. #200
    Bronze Member
    Points: 940, Level: 7
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    23
    Points
    940
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Chris_8007 Beitrag anzeigen
    @Philips-Thomas:

    Dann baut doch bitte die Möglichkeit ein, das WLAN abzuschalten und ohne Aufwand wieder herzustellen. Vielleicht möchte ich ja gar nicht, dass die ganze Zeit eine potentiell IMMER unsichere Funkverbindung besteht, sondern möchte diese nur - dann aber auf einfache Art - jeweils zur Nutzung aktivieren. Ich halte diesen Wunsch (übrigens egal aus welchem Grund) für gar nicht so abwegig. Mal sehen, was andere User dazu sagen...
    Und jetzt soll mir keiner kommen mit: dann nutze doch eine Kabelverbindung.
    Es gibt halt genug Szenarien, wo das nicht oder nur mit unvertretbar hohem Aufwand möglich ist (nur ein Beispiel: Router steht in der Nähe des DSL-Anschlusses im Erdgeschoss, der Fernseher aber im ersten Stock im Schlafzimmer, älteres Haus, keine Leerrohre zum Verlegen von Kabel). Außerdem gibt die Technik allgemein diese Möglichkeit ja her. Bei meinem Handy oder Notebook muss ich bei einmalig gekoppelten (nennt man das so?) Routern auch nur sagen, dass es sich wieder verbinden soll und muss nicht jedesmal die gesamte Prozedur wieder durchlaufen. Und das Passwort wird auch nicht vergessen wie beim Philips-Fernseher. Einfach nur "neu verbinden" und fertig - so einfach ist das bei anderen Geräten.

    Gruß
    Chris
    Das ist eine sehr gute Idee!

    wünsche noch einen schönen Tag

    Gruss
    WKM

Seite 20 von 72 ErsteErste ... 1018192021223070 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •