Ergebnis 1 bis 10 von 10

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Bronze Member
    Points: 299, Level: 3
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    10
    Points
    299
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BDP 7700/12 kann über iTunes gekauften Film (.m4v bzw. .mp4) nicht abspielen

    Hallo,

    ich hab mir einen Film bei iTunes gekauft, diesen auf meinem NAS (Synology DS212+) abgelegt (video Ordner) dort mit dem Medienserver (DNLA-Server) indexieren lassen.

    Nun will ich diesen über meine BDP 7700/12 abspielen. Leider erhalte ich dabei die Fehlermeldung "Videoformat wird nicht unterstüzt!".

    Ein anderer Film der ebenfalls als .mp4 vorliegt wird allerdings abgespielt. Woran liegt das?

    An Apple/iTunes, am NAS oder am BDP 7700/12?

    Anmerkung: Im Datenblatt vom 31.8.2012 steht, dass das Dateiformat .mp4 unterstützt wird.

  2. #2
    Moderator
    Points: 20.851, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 799
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.005
    Points
    20.851
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 121 Times in 109 Posts
    Hallo Tungdil,

    du hast recht, generell werden .mp4-Dateien abgespielt, solange bei der Erstellung des mp4-Dateicontainers keine exotischen Codecs verwendet wurden. Versuch doch bitte mal den Film per USB-Stick direkt über den BDP7700 abzuspielen. Zusätzlich würde ich dich mal bitten, die Datei mit der Freeware MEDIAINFO zu analysieren und uns das Ergebnis zu Verfügung zu stellen gerne auch als PM.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 299, Level: 3
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    10
    Points
    299
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    auch wenn der Film auf einer ext. HDD, die über USB verbunden ist, liegt kann er nicht abgespielt werden. Die Analyse des Codecs wurde ber PM übermittelt.

    MfG Tungdil

  4. #4
    Moderator
    Points: 20.851, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 799
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.005
    Points
    20.851
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 121 Times in 109 Posts
    Hallo Tungdil,

    und danke für die Rückmeldung. Ich lasse deine Infos gerade prüfen. Hast du mal versucht die Datei als .m4v über den BDP wiederzugeben?

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 299, Level: 3
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    10
    Points
    299
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja natürlich, somit hat ja alles angefangen!

    Also der erste Versuch war den Film als .m4v über DLNA abzuspielen. Was nicht geklappt hat.
    Danach hab ich die Dateiendung auf .mp4 geändert und versucht den Film über DLNA bzw. auch direkt über die Ext. HDD + USB abzuspielen. Was ebenfalls nicht geklappt hat.

    Was ich noch nicht getestet habe ist den Film via Ext. HDD + USB als .m4v abzuspielen. Das kann ich übrigens nicht, da ja meine HDD nicht erkannt wird. (Siehe http://www.supportforum.philips.com/...-nicht-erkannt)

    Bitte gebt mir sobald wie möglich bescheid ob,
    a) Die Player-Serie generell Filme die über iTunes gekauft worden sind wiedergeben kann oder nicht
    b) ob es nur an meinem Gerät liegt dass dieses Filme nicht wieder gegeben werden.

    MfG Tungdil

  6. #6
    Moderator
    Points: 20.851, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 799
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.005
    Points
    20.851
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 121 Times in 109 Posts
    Hallo Tungdil,

    wir checken das gerade, ich melde mich sobald ich eine Antwort habe.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  7. #7
    Silver Member
    Points: 755, Level: 7
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    46PFL8007/12 FW150.83 vu+ultimo BDP7700
    Beiträge
    87
    Points
    755
    Level
    7
    Danke
    10
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Hallo,
    Zitat Zitat von Philips - Tino Beitrag anzeigen
    Hallo Tungdil,

    wir checken das gerade, ich melde mich sobald ich eine Antwort habe.

    Gruß Tino
    und gibt es Erkenntnisse zu diesem Problem??

    Gruß

    oelidoc

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 299, Level: 3
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    10
    Points
    299
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von oelidoc Beitrag anzeigen
    Hallo,

    und gibt es Erkenntnisse zu diesem Problem??

    Gruß

    oelidoc

    Hallo,

    ja die gibt es:

    1) Keine Antwort ist auch eine Antwort
    2) Ich hab den Player wieder zurück geschickt, weil mir nicht mehr als Beta-Tester her halten wollte (Firmware, iTunes, Ext HDDs).
    3) Ich steckt jetzt wieder mein Notebook an den Fernseher an, dass kann die iTuens Filme abspielen und erkennt auch noch alle meine Ext. HDDs

    MfG Tungdil

  9. #9
    Silver Member
    Points: 755, Level: 7
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    46PFL8007/12 FW150.83 vu+ultimo BDP7700
    Beiträge
    87
    Points
    755
    Level
    7
    Danke
    10
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Hallo,

    alles klar - vielen dank für die Rückmeldung.

    Gruss

    oelidoc

  10. #10
    Moderator
    Points: 20.851, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 799
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.005
    Points
    20.851
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 121 Times in 109 Posts
    Hallo zusammen,

    bitte entschuldigt meine späte Rückmeldung. Generell werden .mp4 und .m4v -Containerdateien erkannt und wiedergegeben, aber wie bei vielen anderen Containerdateien auch (.avi, .mkv, …) ist es nahezu unmöglich alle Codectypen zu unterstützen. Leider gehören via iTunes erworbene und entsprechend encodete Filme zu dieser Kategorie.

    @alle: Hat jemand andere Beobachtungen gemacht?

    Gruß Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •