Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    New Member
    Points: 31, Level: 1
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 19
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Points
    31
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    47PFL7606K/02 in der Firmware-Falle?

    Hallo,

    mein 47PFL7606K/02 hatte heute plötzlich folgendes Problem:

    Nach dem Einschalten wurde die Hintergrundbeleuchtung kurz aktiviert. Wenige Sekunden später hat der TV wieder durchgestartet. Nach einigem Ausprobieren (Strom aus, Warten, Strom an, ...) hat er dann wieder ein SAT-Programm gezeigt. Ich konnte aber weder via Fernbedienung noch am Gerät Programme wechseln. Die einzige Funktion, die via Fernbedienung noch möglich war, war Ton aus/an. Am Gerät selbst hat keine der Tasten mehr einen Effekt gezeigt. Die Eingabe wurde kurz via roter LED bestätigt, aber keine Reaktion. Analog bei Eingaben via Fernbedienung - mit Ausnahme von Ton an/aus.

    Hab' dann hier im Forum recherchiert und gelesen, dass ein Firmware Update das Problem bei anderen Usern behoben hat. Also die aktuelle Firmware (Q55XX_0.14.105.0) runtergeladen, einen USB-Stick FAT-formatiert und die autorun.upg in das Rootverzeichnis kopiert. Danach den Stick an den TV angeschlossen, Strom eingeschaltet. Lief zunächst problemlos. Die Datei wurde erkannt, geladen, geprüft. Beim Installieren steigt er dann bei 'write /data/data files' mit einer Fehlermeldung aus (Softwareaktualisierung fehlgeschlagen). Das passiert nun bei jedem Versuch, die Firmware zu aktualisieren.

    Leider kann ich die alte Firmware auch nicht reaktiveren. Nach dem Einschalten meldet sich der TV direkt mit dem Dialog zur Firmware-Aktualisierung. Einen Abbrechen-Button o.ä. gibt es nicht.

    Hat jemand eine Idee, was ich jetzt noch tun kann?

    Danke & Grüße

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 6.372, Level: 23
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 20,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.862
    Points
    6.372
    Level
    23
    Danke
    96
    Thanked 204 Times in 178 Posts
    Hallo,

    - entferne den USB Stick
    - Schalte den TV ein, der Upgradbildschirm erscheint
    - Drücke Standby auf der Fernbedienung
    - warte 30 Sekunden
    - Falls der TV nicht selbst startet, drücke erneut Standby, um zu starten
    - falls wieder der Upgradbildschirm kommt, wiederhole das "Spiel"
    - die Software ist doppelt gesichert, nach einigen Versuchen sollte er selbst neu starten und das TV Bild zeigen.


    Zu deinem Ursprünglichen Problem:
    Blockiert der TV oder startet er auch neu, wenn du das SAT-Kabel entfernst?

  3. #3
    New Member
    Points: 31, Level: 1
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 19
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Points
    31
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort!

    Habe gerade versucht, Deine Empfehlungen umzusetzen. Leider bringt der TV heute nicht einmal mehr den Firmware-Dialog. Nach dem Einschalten zeigt er das Philips-Logo. Dann passiert nichts mehr. Keine sichtbare Reaktion auf Eingaben am Gerät oder an der Fernbedienung. Einzige Ausnahme: Die gelbe Taste zeigt ein Fragezeichen an. Kurz drauf knackt er kurz und geht aus.

    Hab auch nochmal mit USB-Stick versucht. Gleiche Symptome. Hab auch mehrfach > 2 min vom Netz getrennt. Alle anderen Anschlüsse hatte ich gestern schon vom TV getrennt.

    Viele Grüße

  4. #4
    Diamond Member
    Points: 6.372, Level: 23
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 20,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.862
    Points
    6.372
    Level
    23
    Danke
    96
    Thanked 204 Times in 178 Posts
    Hi,

    das Fragezeichen würde eigentlich auf ein laufendes Gerät schliessen, bei dem keine Hilfe-Datei gefunden wird.

    Ich weiss nicht ob es hilft, versuche sonst mal folgendes:

    Softwaredateivon der Philips Website herunterladen
    USBStick mit FAT formatieren
    Ordner"upgrades" auf USB Stick erstellen
    autorun.upgin diesen Ordner kopieren
    TVvom Strom trennen
    USBStick einstecken
    "ok"Taste auf FB drücken und gedrückt halten
    TVam Strom anschliessen (ok min. 20-30 Sek. drücken)
    EinSoftwareauswahl-Bildschirm erscheint
    Update-Dateiauswählen -> Update startet

  5. #5
    New Member
    Points: 31, Level: 1
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 19
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Points
    31
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vielen Dank! Mit Deiner Anleitung hat zwar das Firmware-Update nicht funktioniert. Aber ich bin immerhin wieder bei meinem ursprünglichen Problem.

    Mein Fehler war, dass ich das SAT-Kabel entfernt hatte. War davon ausgegangen, dass er wenigstens ein Menü zeigen würde. Mit SAT-Kabel hat er drei Mal das Firmware-Menü gezeigt, das ich jeweils mit Standby abgebrochen habe. Nach dem dritten Mal startet er dann mit TV-Bild.

    Zu Deiner Frage oben:
    Blockiert der TV oder startet er auch neu, wenn du das SAT-Kabel entfernst?

    Wie meinst Du das?

    Hab mal eben wieder den Bluray-Player angeschlossen. Der TV schaltet dann automatisch auf diese Quelle, zeigt ein Bild, knackt aber alle 30 sec und startet neu. Bei Wiedergabe über SAT zeigt er immerhin ein Bild, ohne abzustürzen. Ich kann halt nicht umschalten.

  6. #6
    Diamond Member
    Points: 6.372, Level: 23
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 178
    Overall activity: 20,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.862
    Points
    6.372
    Level
    23
    Danke
    96
    Thanked 204 Times in 178 Posts
    Was ich meinte ist z.B. das:
    - trenne das SAT-Kabel
    - starte den TV und den Bluray Player

    Stürzt der TV trotzdem ab? Startet der trotzdem neu?

  7. #7
    New Member
    Points: 31, Level: 1
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 19
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Points
    31
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wenn ich das SAT-Kabel trenne und eine Bluray wiedergebe, stürzt er alle 20-30 sec ab.

    Er stürzt sogar alle 20-30 sec ab, wenn als Quelle Bluray gewählt ist und der Bluray-Player ausgeschaltet ist.

    Bei Wiedergabe via SAT bleibt das Bild immerhin stabil ohne Abstürze. Leider nur ein Programm. Umschalten geht nicht.

  8. #8
    Superuser
    Points: 46.200, Level: 66
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 750
    Overall activity: 69,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.330
    Points
    46.200
    Level
    66
    Danke
    327
    Thanked 426 Times in 359 Posts
    Tachchen,

    du solltest - wenn du ins Menü kommst - den TV komplett zurücksetzen und neu einrichten... (kannst vorher die Senderliste mal absichern).

    Toengel@Alex

  9. #9
    New Member
    Points: 31, Level: 1
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 19
    Overall activity: 12,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    5
    Points
    31
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Leichter gesagt als getan. Um genau zu sein derzeit nicht möglich.

    Bei SAT-Wiedergabe komme ich nicht ins Menü. Bei allen anderen Quellen stürzt er alle 20 sec ab. Die Zeit reicht leider nicht, um die Senderliste zu sichern oder den TV zurückzusetzen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •