Regelmäßig vergisst der EPG einen Teil der Kanalzuordnung der DVB-S Sender. Damit müssen immer seitenweise Kanäle im EPG wieder neu eingerichtet (identifiziert) werden.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC9877.JPG
Hits:	103
Größe:	49,8 KB
ID:	238Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC9878.JPG
Hits:	85
Größe:	48,0 KB
ID:	239Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_DSC9879.JPG
Hits:	86
Größe:	48,6 KB
ID:	240

Bei den "vergessenen" Kanälen fällt auf, dass stets der erste Buchstabe in der Senderkennung fehlt.

In den letzten 4 Wochen (seit die EPG-Fehler Ende August behoben wurden) muss ich jetzt das dritte Mal alles neu einrichten. Und da zudem die "Kanal identifizieren" Funktion nicht stabil funktioniert (Sender lassen sich zwar identifizieren, werden aber erst nach Neustart des Geräts in die Liste aufgenommen), ist dies noch zusätzlich unübersichtlich.