Hallo Leute,
ich hab ein klitschko-kleines Problem mit meiner HD7850 T.T
Zum Background:
Ich trinke den Kaffee nur schwarz. Sprich, der Milchbehälter ist nur im Einsatz, wenn meine Partnerin sich mal einen Kaffee-Milch-Mix macht (einmal im Q).
Mit der Technik der Maschine kenne ich mich nicht aus, kann also bestenfalls nur auf gefährliches Halbwissen zurückgreifen.
Letzten Endes bin ich doch nur ein Kaffeeschlürfer.

Die Maschine habe ich im Feb 2011 erworben und hab ca. 1-2 doppelte Tassen am Tag getrunken.
Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass nach betätigen des Ein/Aus-Knopfes an der unteren Front des Gerätes dieser zwar langsam blinkt, das Wasser jedoch nicht erhitzt wird.

Woran erkenne ich, dass das Wasser nicht erhitzt wird!? Keine Geräusche und die Maschine tut auch nicht so, als ob se bald fertig werden würde.

Letztes Wochenende habe ich die Maschine einmal entkalkt und hinterher noch die 2-Knopf-Spülung durchgeführt.

Meine erste lahmende Diagnose: Funktioniert doch noch.
Leider wollte die Maschine unter Normalbedingungen nach wie vor nicht warm werden.
Irgendwann ging mir dann das Licht auf, dass Sie ohne den Milchbehälter arbeitet, also das Wasser erwärmt. Hat die HD7850 Gefühle, welche ich verletzt haben könnte?

Und nun die Preisfrage:
Wo ist das Problem? Mittlerweile bin ich darauf gekommen, dass nur der kleine Schalter, welcher beim einsetzen des Milchbehälters automatisch eingedrückt wird, des Problemchens Wurzel ist.

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann, sonsten steige ich auf schwarzen Tee um .
Viele Grüße aus Hamburg,

Affenzahn