Das mit der "Aufnahmefunktion als Notlösung" sehe ich (leider) inzwischen auch so, und dass obwohl der TV (37PFL7606) bei uns stabil am Internet hängt. Die Bedienung ist sehr unkomfortabel, da div. eigentlich zum Standard gehörende Funktionen nicht vorhanden sind (z.B. Direktaufnahme via Fernbedienung, Aufnahmeserien, ordentliches Spulen bei Wiedergabe, etc.). Da zudem die Bedienung verdammt umständlich und auch noch super lahm ist (Beispeil: Fernseher anstellen, warten, bis er gebootet hat Homebutton drücken, Programmzeitschrift klicken, warten bis der Fernseher sich ins WLan eingeloggt hat, warten bis die Seite sich aufgebaut hat, rumscrollen bis man seinen aufzunehmenden Sender gefunden hat, anklicken, warten bis Seite aufgebaut ist, und endlich Aufnahme programmieren - Zeit ca. 1,5 bis 2 Minuten!!), ist die Nutzung der Aufnahmefunktion leider wirklich nur als Notnagel. Wenn denn zumindest die Aufnahmen immer klappen würden...


Zitat Zitat von Ollewall Beitrag anzeigen
Die Aufnahmefunktion ist wirklich nur eine Notlösung. Ich bin auch absolut enttäuscht, da ich anfangs dachte, man könne sich einen Rekorder sparen, aber falsch gedacht. Auch ich stand letztens vorm Gerät, drückte den Aufnahmeknopf und nichts ging. Internet war zwar da, aber aber es gab nur keine Infos zur Sendung. Das hat schon ausgereicht, um die Aufnahme zu verweigern. Viel Glück beim Widerruf.