Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51
  1. #21
    Silver Member
    Points: 2.581, Level: 14
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 169
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    BRD-NRW
    Beiträge
    74
    Points
    2.581
    Level
    14
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von Hallo082 Beitrag anzeigen
    Nicht weiter schlimm, aber unkomfortabel.
    Darf man hier hochdeutsch schreiben? Ist einfach nur Kacke!

    Zuerst träumte ich den Traum: Netzwerk
    Der Kasten hängt intern via KabelLan im Giganetz, nach außen mit 100 MB, wegen meiner etwas älteren TK Anlage.
    Als ich die Bastelei mit der Erteilung der Freigaben konfiguriert hatte, der G-Data Firewall beigebracht habe d. TV zu akzeptieren, kam die Ernüchterung.
    Dieser kindliche Mediaplayer im TV ist einfach von vorgestern. Leises Knacken im Ton, das miserable Vor.-zurückspulen ... und dann, versuche z.B. mal einen "TS" Film anzuschauen.
    Das der PC dabei auch im Betrieb sein musste, auch nicht gerade berauschend.

    Problem II
    Diese blöde Funktion mit der Aufnahme
    Wiedergabe funkt nur mit aktiver Netzwerkverbindung, dann dieser schon beschriebene Mediapl und diese Bevormundung mit der Einschränkung der Archivierung - weiteren Abspielbarkeit.

    Es kam wie es kommen musste, ein HD fähiger Multimediaplayer wurde angeschafft, verbunden via HDMI und KabelLAN
    Darin wurde eine 2TB HDD gesteckt, NAS ist konfiguriert.
    Fernsehsendungen-Filme werden dank vorhandener 2Satkabel von einem ext. Satrec. aufgenommen. Archiviert wird bei Bedarf auf dieses NAS Laufwerk.

    Ab sofort gibt es keine Probleme mehr. Egal ob Werbung oder sonstiges, entweder wird bis zu 32facher Geschwindigkeit vorgespult, aber auch Sprünge ins nächste Kapitel sind möglich, sofern das Videoformat dieses hergibt.
    So gut wie alles was es an Bild.-Audio.-Videoformaten gibt, null Problemo.

    Nachteil: nicht geplante zusätzliche Kosten und ......., wieder son handliches Bediengerät auf dem Tisch.

    Mit dieser Ausrüstung und der nötigen Einstellung kann man einigermaßen ruhig schlafen und darauf warten, ob irgendwann Philips mal in der Lage ist eine Firmware zu schreiben, die ...........
    Denn glücklich ist, wer vergisst, ..........

    Nur - wenn man die ganzen Infos hier liest - wage ich zu bezweifeln,
    Ich gehöre ja eigentlich in die 8tausender Abteilung, aber hast schon recht, man kann hinschauen wo man will.

    Netten Gruß

  2. #22
    New Member
    Points: 477, Level: 5
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 73
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    berlin
    Beiträge
    7
    Points
    477
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hallo!
    seit ein paar tagen ist mir aufgefallen wenn ich eine aufnahme wiedergeben will, dann ruckt diese in endlosschleife bei ca 2 sekunden. vorspulen geht jedoch landet die wiedergabe nach kurzer zeit wieder bei 2 sekunden uns es ruckt in dauerschleife.
    kommt bei alten sowohl auch neuen aufnahmen vor, obwohl aufnahmen als ok gekennzeichnet sind!
    was komisch ist, dass sie direkt nach der aufnahme 1a funktioniert, macht man den tv aus und wieder an dann tritt der fehler immer auf.
    wurden mehrere festplatten probiert... auch mehrfach formatiert etc. also die hd schließe ich als fehler aus!

  3. #23
    New Member
    Points: 280, Level: 3
    Level completed: 30%, Points required for next Level: 70
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    3
    Points
    280
    Level
    3
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Exclamation

    Hallo,

    auch eine Soft-/Firmware die nicht richtig funktioniert ist ein Sachmangel. Wir sollten uns dagegen wehren !

    http://www.handelswissen.de/data/the...ngsmaengel.php

    gruß CardReader

  4. #24
    Silver Member
    Points: 2.581, Level: 14
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 169
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    BRD-NRW
    Beiträge
    74
    Points
    2.581
    Level
    14
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Die Frage ist, was für eine Erwartungshaltung du hast?
    Gerät zurück, Geld zurück und zurück zum alten (durchreparierten) RöhrenTV?

    Treibe dich mal im HF Forum herum, da erkennst du schnell die Qual der Wahl.
    Grundsätzlich kannst du wählen zwischen Pest & Cholera

    Netten Gruß

  5. #25
    New Member
    Points: 253, Level: 3
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 99,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    5
    Points
    253
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    wie auch schon an anderer Stelle erwähnt:

    Videociety bringt nur noch Fehler auf der SD Karte und Film wird nicht abgespielt....
    Neue SD Karte frisch formatiert vom Fernsehen,
    Trailer anschauen ist kein Problem.

    TV: 42PFL7696

    schicke ich Philips nun die Rechnung für das für einen Film ausgegebene Geld, welchen ich nun nicht anschauen kann???

  6. #26
    Moderator
    Points: 80.787, Level: 88
    Level completed: 36%, Points required for next Level: 1.163
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.283
    Points
    80.787
    Level
    88
    Danke
    16
    Thanked 392 Times in 286 Posts
    Hallo,

    schick mir diesbezüglich bitte per PN mal genauere Infos (welcher Film, wann trat der Fehler auf, S/N deines TV)

    Danke Thomas

  7. #27
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    282
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 31 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von takeiteasy Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, was für eine Erwartungshaltung du hast?
    Gerät zurück, Geld zurück und zurück zum alten (durchreparierten) RöhrenTV?

    Treibe dich mal im HF Forum herum, da erkennst du schnell die Qual der Wahl.
    Grundsätzlich kannst du wählen zwischen Pest & Cholera

    Netten Gruß
    Es gibt durchaus Hersteller die es besser machen als andere .....

  8. #28
    Bronze Member
    Points: 441, Level: 4
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    38
    Points
    441
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zu den ganzen "normalen" Fehlern (siehe mein Posting weiter oben) ist mir auch aufgefallen, dass die Festplatte bei einem eigentlich ausgeschalteten Fernseher plötzlich an geht?? eigentlich nicht weiter schlimm, bis auf, dass man so natürlich unnütz Energie verballert...
    Des Weiteren hatte ich letztens das Problem, dass ich eine zeitversetzte Aufnahme stoppen wollte, da ich doch etwas anderes sehen wollte. Das wollte der Fernseher aber anscheinend nicht... überzeugen konnte ich das Gerät erst, als ich ihn am Netzschalter komplett ausgestellt und neu gestartet habe!!

  9. #29
    New Member
    Points: 253, Level: 3
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 97
    Overall activity: 99,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    5
    Points
    253
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo,

    schick mir diesbezüglich bitte per PN mal genauere Infos (welcher Film, wann trat der Fehler auf, S/N deines TV)

    Danke Thomas
    Hallo Thomas,

    danke für das Angebot,
    ich habe es 3 Std. vor Ablauf der 48 Std Frist geschafft ihn anzusehen, nachdem ich endlich die Lösung auf der Videociety Support Seite an unterster Stelle fand:

    Ich bekomme an meinem NetTV die Meldung "Download fehlgeschlagen" oder "Ungültige Lizenz". Was kann ich tun?

    In diesem Fall formatieren Sie bitte Ihre SD-Karte neu und löschen Ihren NetTV Speicher.

    Zum Formatieren der SD-Karte gehen Sie bitte wie folgt vor:
    •Home Button auf der Fernbedienung drücken
    •Auf TV-Modus umschalten
    •Konfiguration drücken
    •Mit Netzwerk verbinden
    •Wählen Sie Ihre Anschluss-Variante "Drahtlos" oder "Drahtgebunden" aus.
    •Bestätigen Sie Ihren Netzwerkanschluss
    •Erfolgreich eingerichtet.
    •Nun können Sie mit "Starten" die SD-Karte neu formatieren.

    Zum Löschen des NetTV-Speichers wählen Sie bitte "Home" -> "Konfiguration" -> "Netzwerkeinstellungen" -> "NetTV Speicher löschen". Unter Umständen müssen Sie danach die videociety App erneut aus der App Gallery des NetTV Portals installieren.

    Anschließend starten Sie bitte den Film aus Ihrer Playlist heraus.

    Das löschen des NetTV Speichers brachte die Lösung.
    Leider mussten dann auch alle Anmeldungen wieder erneut eingegeben werden.

    Gruesse,
    Joerg

  10. #30
    New Member
    Points: 221, Level: 2
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 29
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    100 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    4
    Points
    221
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Voller Freude hab ich die Version vom 01.10.2012 installiert!!!! HILFE kann mir bitte jemand sagen wie ich auf die 14.98 zurück komme? Kann ich einfach die alte Datei auf den Stick laden und dann downgraden? Gibt es Auswahlmenü der alten Firmwares?
    Hat jemand den Link zur alten Version?

    Bis jetz sind mir folgende Fehler aufgefallen (nur die nervigsten, andere bin ich müde zu erwähnen)
    - Aufnahmen auf USB gehen zu 90% nicht - Aufnahme für den nächsten Tag programmiert und der Fernseher nimmt NICHT auf. Stattdessen läuft nur die Festplatte, macht irgendwas. Erst beim Einschalten des Fernseher startet die Aufnahme... Ganz toll...

    - Aufnahme 2 Tage im voraus programmiert. Fernseher nimmt NICHT auf. Stattdessen werde ich nachts von Stimmen geweckt?! Was ist passiert, mein toller smart TV hat sich statt aufzunehmen lieber selbst eingeschaltet und natürlich nichts aufgenommen...

    - Die Fernbedienung fällt sporadisch aus -> ein/ausschalten hilft

    - Wenn es mal vorkommt das die Aufnahme erfolgreich ist und man bereits während der Aufnahme beginnt die Aufzeichnung anzusehen ist die Aufnahme beim nächsten einschalten als "Fehler" gekennzeichnet. Bei 2 von 3 Aufnahmen passiert...

    - Wann wird endlich die Aufnahmefunktion von Internet getrennt?????

    - Beim durchzappen erscheint sporadisch "Kein Sender Signal"

    - Beim durchzappen erscheint sporadisch "Fehler beim Schreiben auf den USB-Speicher"

    - Senderlisten Sortierung nervtötend. Besonders wenn Sender auf 1300 sind und weiter unten einsortiert werden sollen

    - Sporadisch Abstürze

    Achja, habe einen ganz interessanten Link in der WDR Mediathek gefunden...

    http://www.wdr.de/tv/markt/sendungsb..._fernseher.jsp

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •