Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 218, Level: 2
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    2
    Points
    218
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Unhappy MCi500, Aussetzer im Internetradio

    Hi Community,

    seit einigen Monaten ist das hören der Internetradio-Sender mit dem MCi500 meistens nahezu nicht mehr möglich. Egal welcher Sender gewählt wird, kommt es zu Lags oder kompletten Abbrüchen des Streams.

    Ist dies auch anderen schon aufgefallen? Ist das ein Problem der Streaming-Server von Philips?

    Getestet hab ich hierzu schon einiges:
    Eigene Internetverbindung ist ok. Volle Geschwindigkeit, niedriger Ping, andere Realtime-Streams von Notebook, iPad, PC laufen einwandfrei. Anschluss des MCi500 über LAN oder WLAN macht ändert nichts am Problem. Kabel, Router (Netgear oder Fritzbox), externer AccessPoint (Cisco WAP4410N) getauscht ohne Erfolg.

    Die installierte Firmware ist die aktuell verfügbare 1.17.5130.
    Wird es hierzu noch mal eine aktualisierte Version geben? ...oder beendet Phillips pünktlich nach 2-3 Jahren den Softwaresupport für die eigenen Produkte?

    ...gerade weil die installierten Packete des MCI schon extremst veraltet sind (Busybox 1.2.1 von 2010, thttpd 2.23b1 von 2002!!, kernel 2.4.27 von 2010)

    Nebenbei bin ich mal mit ssh auf das MCi500 draufgegangen, hier der output bei einer WLAN-Verbindung:
    g2 trunk 6836 Island:# iwconfig eth1
    eth1 IEEE 802.11-DS ESSID "WAP4410N"
    Mode:Managed Frequency 2.412 GHz Access Point: 64:00:F1:15:E5:2F
    Bit Rate=54 Mb/s Tx-Power:32 dBm
    Retry min limit:7 RTS thr:off Fragment thr:off
    Encryption key:off
    Power Management:off
    Link Quality=5/5 Signal level=-45 dBm Noise level=-86 dBm
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:6 Invalid misc:0 Missed beacon:0
    g2 trunk 6836 Island:# iwlist eth1 scan
    eth1 Scan completed :
    Cell 01 - Address: 64:00:F1:15:E5:2F
    ESSID:"WAP4410N"
    Mode:Managed
    Channel:1
    Quality:5/5 Signal level:-42 dBm Noise level:-87 dBm
    Encryption key:on
    Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 11 Mb/s; 6 Mb/s
    9 Mb/s; 12 Mb/s; 18 Mb/s; 24 Mb/s; 36 Mb/s
    48 Mb/s; 54 Mb/s

    => somit WLAN-Verbindung ok.

    g2 trunk 6836 Island:# route
    Kernel IP routing table
    Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
    192.168.178.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
    169.254.0.0 * 255.255.0.0 U 0 0 0 eth0

    default fritz.box 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth1
    g2 trunk 6836 Island:#
    g2 trunk 6836 Island:# ifconfig eth1
    eth1 Link encap:Ethernet HWaddr 00:17:C4:20:26:42
    inet addr:192.168.178.33 Bcast:192.168.178.255 Mask:255.255.255.0
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:2576 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:1555658
    TX packets:3122 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:360550 (352.0 KiB) TX bytes:1044085 (1019.6 KiB)
    Interrupt:3

    => Somit IP-seitig auch alles ok.
    Some Ideas? Thx!

    Viele Grüße, Chris

  2. #2
    Moderator
    Points: 27.672, Level: 51
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 978
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.672
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo xnitrox,

    und herzlich Willkommen im Philips Sound Support Forum!
    Die Streams der einzelnen Internetradiosender sind ja nichts anderes als url’s, die vom MCi500 aufgerufen werden. Einige Sender haben aber mehrere url’s für ihre Sender, z.B. um unterschiedliche Übertragungsgeschwindigkeiten (z.B. DSL oder ISDN/Modem) abzudecken. Dazu kommen, dass verschiedene Sender auch noch mehrere „Untersender“ haben. Macht summa summarum für ca. 3.000 deutsche Sender 6.000 bis 9.000 verschiedene url’s.

    Lange Rede, kurzer Sinn: du hast über das Streamium Management in MyPhilips die Möglichkeit, diese url’s direkt einzugeben, du musst nur die entsprechenden Links der online-Radios einfügen. Hier der Link unter dem du dich bei MyPhilips registrieren kannst:

    MyPhilips

    Dort kannst du dann deine MCi500 registrieren und anschließend über das Streamium Management einrichten.
    Die url’s der Sender findest du normalerweise auf der Homepage des jeweiligen Senders.

    Richte doch mal deine Lieblingssender ein und berichte uns, ob die Buffering’s reduziert wurden .

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 218, Level: 2
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 32
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    2
    Points
    218
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi Tino,
    vielen Dank schonmal für deine Antwort. Der Tip von Dir hat aber leider nichts geändert. Ich habe sowohl im Streamium Management Sender aus den Rubriken als Favoriten hinzugefügt, als auch diverse Sender mit IP oder DNS-Name eingetragen. Gleicher Sender (Gleiche IP:Port) lief auf anderen Geräte tadellos, auf dem MCi stockte es wie gehabt und der Stream brach dann nach ein paar Sekunden ganz ab. :-(

    An den Radio-Links aus Streamium oder selbst kann es also nicht liegen. Den Sendern auch nicht, da sie auf anderen Geräten liefen.

    Gibts sonst noch eine Idee, was man seitens des MCi machen könnte?

    Habt Ihr eigentlich eine Info, wie es mit neuen Firmwares hierfür aussieht?

    Viele Grüße, Chris

  4. #4
    Moderator
    Points: 27.672, Level: 51
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 978
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.672
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo xnitrox,

    sorry wegen der späten Rückmeldung. Meine Kollegen aus der Technik haben gesagt, dass nach deiner Fehlerbeschreibung eher ein Defekt an der MCi vorliegen könnte. Nimm bitte Kontakt zu meinen Kollegen vom Kundendienst auf, hier erfährst du mehr über die weiteren Schritte.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •