Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Bronze Member
    Points: 960, Level: 8
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Kamen, Deutschland
    Beiträge
    15
    Points
    960
    Level
    8
    Danke
    2
    Thanked 9 Times in 5 Posts

    Thumbs down

    Bald bin ich so weit, dann fliegt die Kiste (PFL5507K12) auch bei mir raus! Gestern den Effekt gehabt, dass ich die Nachrichten vom Anfang an sehen wollte, da ich kurz bei den Kindern war. Also auf "zurückspulen" gedrückt und der TV zeigte auch das <<2-Symbol an (Mehr ging nicht). Dann kam sofort "Pause". Sowohl "Play" als "Stop" hatten keinen Effekt mehr. Die "Fernsehen"-Taste oder auch über das Home-Menü auf Fernsehen brachte nichts. Sogar ein Programmwechsel schlug fehl. Wirklich nur aus-/einschalten hat den TV wieder beruhigt. Aber dann war der TimeShift-Buffer natürlich leer.... War wohl nichts mit Nachrichten, PHILIPS tauscht eure SW-Entwickler aus!

    Grüße
    Geändert von Frank23 (11-13-2012 um 06:43 AM Uhr)

  2. #22
    New Member
    Points: 501, Level: 5
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7
    Points
    501
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wenn ihr mal sehen wollt, wie Smart-TV richtig schnell und gut bedienbar aussehen kann, dann, ja was dann???? Dann kauft euch mal den Philips Blu-Ray-Player BDP7700/12.
    Ist schon erstaunlich, beides mal Philips beides mal 2012-er Geräte und ein gefühlter FAKTOR 10 in der Bedienung und Handhabung.
    In der Zeit, in der sich der Fernseher immer noch den Anmeldebildschirm ans Netz zeigt spielt der Blu-Ray-Playewr schon den Film aus der ARD Mediathek ab......
    Wann wird das dem 5507/K implantiert?

  3. #23
    New Member
    Points: 124, Level: 1
    Level completed: 74%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Deutschland, Saarbrücken
    Beiträge
    1
    Points
    124
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, ein Bugreport:
    ich habe - leider voreilig - die 93er FW installiert auf dem 32PFL4007K/12 der Schwiegermutter (kein Netzwerk angeschlossen, auch kein Sat).
    Diese neue Version hat Probleme nach dem Betrachten von Fotos über USB. Wenn man zurück zum TV will, bleibt der Bildschirm schwarz - sehr hässlich, denn nur Ausschalten hilft.
    Dann hoffe ich mal auf die nächste Version, denn ein Zurück gibt es wohl nicht.

  4. #24
    New Member
    Points: 1.080, Level: 8
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 70
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    2
    Points
    1.080
    Level
    8
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Bin auch schon einige mal kurz davor gewesen den TV einen "leichten" Fußtritt zu verpassen. Andauernd hängt der Tv sich auf oder startet neu. Ob es die Progammzeitschrift, zugriff auf mein Heimnetzwerk oder usb aufnahmen sind. Er schafft es einfach überall. Wenn nicht mal bald eine gute Software kommt war das Gerät ein echter Fehlkauf. Der erste Artikel von Philips der mich echt enttäuscht

  5. #25
    New Member
    Points: 103, Level: 1
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Alfter
    Beiträge
    3
    Points
    103
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry

    Hallo ...

    Kann sich denn hier endlich auch mal einer der Moderatoren dazu äußern, ob diese Probleme tatsächlich auf das 093er Update zurückzuführen sind und ob es denn Sinn macht das Update zu installieren, wenn man diese 4 "Verbesserungen" garnicht nutzt?
    ... oder ist keine Wortmeldung schon die Antwort auf diese Frage?

    Habe ich das richig verstanden, dass sich ein Programmierer damit beschäftigt hat, dass der BBC iPlayer funktioniert? ... anstatt dafür zu sorgen dass man eine Sendung aufnehmen kann, wenn man die Aufnahmetaste drückt? (nur mal 1 Problem aus den hier schon zu hunderten geschilderten Problemen)
    Das ist unfassbar!!!

    Ich habe einen 40PFL5007K/12 mit der 092er Software. Aus welchem Grund soll ich bitteschön die neue Software installieren (ich wohne nicht in Tschechien oder Slovakien und spreche auch nicht diese Sprachen)?
    Bekommt denn irgendjemand hier Geld als Beta-Tester von Philips? ... also wenn ich auf meinen Kontoauszug sehe, dann finde ich nur den Betrag , den ICH für den Fernseher überwiesen habe.

    Also noch einmal meine konkrete Frage:
    Gibt es irgendwelche Verbesserungen/Bugfixes, die nicht im Changelog aufgeführt sind und die das Risiko rechfertigen eine neue Software zu installieren?
    Geändert von relo (11-24-2012 um 12:00 PM Uhr)

  6. #26
    New Member
    Points: 70, Level: 1
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 80
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    2
    Points
    70
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Chef23 Beitrag anzeigen
    .
    .

    47PFL4307K, Empfang über Sat
    Bei manchen Sendungen sind die Bewegungen (Menschen bewegen sich) plötzlich verpixelt oder verwischt.
    .
    .

    Guten Abend,

    seit sechs Wochen haben wir das Vergnügen mit einem 42PFL4007K/12 (zum Satellitenempfang), und ich darf angeben, mich über die Sendersortierungsfragen bis heute nicht richtig echauffiert zu haben, weil bislang vorrangig ich immer neu installierte und Kombinationen von Einstellungen noch probierte, das Bündel Macken zu ergründen und am Ende doch zu beherrschen.

    Mit 93er FW schließlich, genauer vielleicht: ab dem stromlos Machen ein paar Tage später wohl, ergeht es uns ebenfalls so, daß bestimmte TV-Ausstrahlungen das Gerät praktisch überhaupt nicht wiedergeben kann, weil schneller Bewegtes in Klötzchen zerfällt, verpixelt verwischt oder wie ich's zu beschreiben hätte. Teils scheinen auch Flächen kaum bewegter Objekte stehenzubleiben, Bereiche von Gesichtern bei aufkommender Mimik oder wirklich kaum merklich wegdriftenden Köpfen etwa. Strange und ungenießbar, auch wenn es Filme geben mag, in welchen solche Effekte extra kosten... Insbesondere dies zieht ein im Grunde überragendes Bild in den Dreck und wäre jedenfalls auf Dauer inakzeptabel.

    Im Übrigen kann aber von stabilem Betrieb auch bei uns keine Rede sein, gleichviel, was man anstellt und probiert. Einzig das "HbbTV-Abstellen" erwies sich bisher als ein geringfügig hilfreicher Trick. Der Eindruck bleibt dennoch, es operiere der Philips ständig am Limit, und — eventuell natürlich nur, weil von der Technik ich nichts verstehe — es schwindet die Hoffnung, mit updates wäre dem noch ausreichend beizukommen.
    So sich nichts dergleichen in nächster Zeit abzeichnet, bleibt auch hier nur die Rückgabe im Markt.

    Grüße,

    mo
    Geändert von bling (11-24-2012 um 08:59 PM Uhr)

  7. #27
    New Member
    Points: 146, Level: 1
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    3
    Points
    146
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo und schönen 1. Advent wünsche Ich euch allen!

    Ich kann mir nur vorstellen,das die Fehler am Internen Tuner liegen.Ich hab keinerlei Probleme mit dem Tv,weder irgentwelche Artefakte oder Klötzchenbildung.Auch hängt sich der Tv nicht auf oder lässt sich nicht einschalten.Ich spiele die Signale von einem Digital Hd-Recorder zu und habe keinerlei Probleme.
    Auch das Web-Tv funktioniert tadellos,ebenso die Fernbedienung.
    Allerdings hab Ich auch "nur" den 40Zoll,villeicht spielt das ja eine Rolle,obwohl unwarscheinlich.

    Angeschlossen hab Ich den Hd-Recorder,Dvd Player,Ps2 und über den Scarteingang ein alten Videorecorder,bei dem die Bildqualität mich echt positiv überrascht hat.

    Nach dem,was Ich hier so an Problemen lese,warte Ich förmlich darauf,schein aber Glück zu haben bis jetzt....Toi-Toi-Toi!

    Alles Gute an euch!

  8. #28
    Silver Member
    Points: 841, Level: 7
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 109
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    72
    Points
    841
    Level
    7
    Danke
    3
    Thanked 13 Times in 9 Posts
    Danke! Dir auch!!
    Hast du denn auch HbbTV eingeschaltet? Was passiert denn bei dir wenn du schnell die Programme durchschaltest....so von 1-30????

  9. #29
    Bronze Member
    Points: 507, Level: 5
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    Overdrive3 months registered500 Experience Points
    Avatar von Stange
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    D - Kreis Gross-Gerau
    Beiträge
    43
    Points
    507
    Level
    5
    Danke
    9
    Thanked 20 Times in 11 Posts
    Hallo zusammen

    Wenn man den Ferseher nur als Monitor betreibt scheint alles " ok zu sein " aber wenn man an dieses Gerät die Aps ob es HppTV , Timer , Internet nutzen will macht die die Modelreihe Probleme

    man hat den eindruck das es den Hersteller egal ist sonst wurde es bestimmt ein neues Update geben oder ist es in Arbeit ? eine stellungnahme von Philips wäre nicht schlecht . Oder sind die Fehler nicht in griff zubekommen , dann muß Philips in den sauren Apfel bei beißen und eine rückruf angebot starten

    Gruß Stange

  10. The Following User Says Thank You to Stange For This Useful Post:

    tpvtvuser (04-16-2014)

  11. #30
    New Member
    Points: 70, Level: 1
    Level completed: 20%, Points required for next Level: 80
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    2
    Points
    70
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mein Gerät trug ich inzwischen zurück in den Markt, nachdem

    - Hbb-TV abzuschalten war, um wenigstens etwas Stabilität zu erreichen
    - Menü-Bedienung sowie Web-Nutzung langsam bzw. instabil blieben
    - EPG vom Sender direkt per Infotaste meist nicht funktionierte (via "Home" aber aufzuwecken war — nicht Empfangsproblemen geschuldet also)
    - zur — jedenfalls weitgehenden — Besserung der Darstellungen bewegter Bildanteile / Kameraführung bei diversen Ausstrahlungen die Bildverbesserungsfunktionen abgeschaltet werden mußten bzw. nur der Kino-Modus blieb.

    Letzterer Punkt interessanterweise auch zutreffend, wenn von externem SD-Receiver per Scart mit Signal versorgt, welches anständig zu verwenden eine alte Röhre keine Probleme hatte. Meinem bescheidenen Verständnis nach scheidet damit das Satellitenempfangsteil als Kern der Probleme praktisch überhaupt aus und liegen diese irgendwo tief im grundlegend oder mehrfach überlasteten oder überfrachteten Gerät.

    Aussichten, daß es funktionierend am Ende zu behalten sein möchte, gehen wohl gegen Null.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •