Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Bronze Member
    Points: 707, Level: 6
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    33
    Points
    707
    Level
    6
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 3 Posts

    Unhappy USB aufnahmen primitiv.

    USB aufnahmen primitiv.


    Hallo.

    Hab vor paar Minuten eine USB Festplatte angeschlossen und vermisse Paar selbstverständlichen Funktion!


    1. Überlappung bei der Aufnahmen wird in die Auflistung angezeigt aber bei Programmieren nicht darauf hingewiesen.

    2. Bei Zeitversetzen versehen ist unten rechts ein Timeshift logo ...... nicht gut für das Bild.

    3. Es gibt keine Form eine Aufnahme Wiederholung wie z.B. Täglich, wöchentlich, monatlich, Serie (z.B. von Episode 1 – Ende).

    4. Eine automatische Sortierung nach Kategorien wie z.B. Nachrichten, Doku, Serien, Filme..

    5. Bei Knappheit der Speicherkapazität als Option eine Runterstufung der Aufnahme Qualität.

    6. Legalen aufnahmen können nicht weiterbearbeitet werden oder exportierten werden.

    7. Es wird vorausgesetzt bei Abspiel der legalen Aufnahmen ein Internet Anschluss.
    (ist richtig?)

    Gruß,
    Mr.C

  2. The Following User Says Thank You to Mr.C For This Useful Post:

    TXP (01-16-2013)

  3. #2
    Bronze Member
    Points: 441, Level: 4
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    38
    Points
    441
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Du sprichst mir aus der Seele!

    Ich denke, die USB-Aufnahmefunktion wurde nur deshalb integriert, da die Konkurrenz dieses Feature auch bietet. Somit ist dieses Feature gut für die Bewerbung - funktionell ist es nur mäßig (wenn überhaupt). Eigentlich können selbst Einsteiger DVB-s FP-Receiver sämtliche Features besser, schneller und vor Allem auch absturzfreier....

  4. The Following User Says Thank You to Hallo082 For This Useful Post:

    TXP (01-16-2013)

  5. #3
    Bronze Member
    Points: 707, Level: 6
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    33
    Points
    707
    Level
    6
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 3 Posts
    Seit die Festplatte dran ist, in Verbindung mit der Smart Funktionen läuft das ganze nicht mehr so stabil.
    Selbst Maxdome ist unbrauchbar!
    Wozu diesen Gutschein?

  6. The Following 2 Users Say Thank You to Mr.C For This Useful Post:

    daprode (12-29-2012),TXP (01-16-2013)

  7. #4
    Bronze Member
    Points: 707, Level: 6
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    33
    Points
    707
    Level
    6
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 3 Posts
    Einsteiger DVB-s FP-Receiver können es tatsächlich besser.

    Mich wurde brennenden interessieren was offiziell dazu gesagt wird.
    Eine zusätzliche Perspektive zu diesen Thema kann nicht schaden.

  8. The Following 2 Users Say Thank You to Mr.C For This Useful Post:

    daprode (12-29-2012),TXP (01-16-2013)

  9. #5
    Bronze Member
    Points: 960, Level: 8
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 16,0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Kamen, Deutschland
    Beiträge
    15
    Points
    960
    Level
    8
    Danke
    2
    Thanked 9 Times in 5 Posts
    Zusätzlich zu der primitiven Aufnahmefunktionalität ist auch beim Ansehen dieser Aufnahmen einiges undurchdacht:
    - Auch fürs Abspielen ist eine Internetverbindung notwendig (so ein Unsinn!)
    - Der TV merkt sich nicht, wie weit eine Aufnahme angeschaut wurde, damit man bei einer Unterbrechung hier weiterschauen kann (natürlich können dies selbst billigst HDD-Receiver...)
    - Kein Zeitsprung in einer Aufnahme möglich (z.B. 40 min weiterspringen, konnte meine M740AV-Box schon vor 10 Jahren). Dies ist vor allem mit dem Fehlen des vorigen Punktes sehr ärgerlich.

    TV ..PFL5507K12 mit SW 0.93

    Insgesamt ein völlig unbefriedigender Zustand. PHILIPS was ist los mit euch? So werdet ihr die Ergebnisverbesserung nicht schaffen - so wird höchstens die TV-Sparte ganz aufgelöst...

    Gruß

  10. The Following 2 Users Say Thank You to Frank23 For This Useful Post:

    daprode (12-29-2012),TXP (01-16-2013)

  11. #6
    Bronze Member
    Points: 245, Level: 2
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 99,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    37
    Points
    245
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hallo!
    Ich könnte mich schwarz ärgern das ich so eine Dreckskiste gekauft habe.
    Nicht nur die o.g. USB Unzulänglichkeiten- das Forum ist ja voll von Mecker.
    Wollte heute Abend den Film aufnehmen- unmöglich, da ich seit nunmehr 40 min versuche die Programmzeitschrift zu öffnen. Entweder eine unvollständige Seite oder nur schwarz mit endlos laufenden Ladebalken.
    LAN Verbindung wird aktuell mit 86 MBits/s in der Fritz-Box angezeigt. liegt also nicht am Internetanschluss. Smart TV geht ja auch..
    Meine eindeutige Aussage: PHILIPS geht gar nicht.
    Schade-ich habe eine Garantieverlängerung abgeschlossen un muß mich nun 4 Jahre mit der Kiste rumärgern..........

    Burkhard

  12. #7
    Bronze Member
    Points: 441, Level: 4
    Level completed: 91%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    38
    Points
    441
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von scharf Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Wollte heute Abend den Film aufnehmen- unmöglich, da ich seit nunmehr 40 min versuche die Programmzeitschrift zu öffnen. Entweder eine unvollständige Seite oder nur schwarz mit endlos laufenden Ladebalken.
    LAN Verbindung wird aktuell mit 86 MBits/s in der Fritz-Box angezeigt. liegt also nicht am Internetanschluss. Smart TV geht ja auch..
    Deises Problem mit der Programmzeitschrift trat bei mir gestern auch wieder auf! Am späten Nachmittag ging es noch einwandfrei - abends konnte ich aber nicht mehr in die Programmzeitschrift gelangen! Ich könnte mir vorstellen, dass das irgendwas mit dem Server dieser Programmzeitschrift zu tun hat - zumindest funktionierte mein Internetzugang ansonsten einwandfrei (NetTV klappte).

  13. #8
    Bronze Member
    Points: 245, Level: 2
    Level completed: 95%, Points required for next Level: 5
    Overall activity: 99,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    37
    Points
    245
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hallo Hallo082 !

    Sieh mal bei : 40PFL5507K/12 internet / streaming bricht ab Hier habe ich so was ähnliche auch schon angesprochen....

    Burkhard

  14. #9
    New Member
    Points: 32, Level: 1
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    1
    Points
    32
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    ich habe mich leider auch für einen Philips TV entschieden - Modell 37PFL7606.
    Die USB Aufnahmefunktion ist schon an sich primitiv und die erforderliche Internetanbindung lächerlich.
    Man könnte damit ja leben, wenn diese Internet Programmseite wenigstens zuverlässig arbeiten würde.
    Aber in vier von 10 Versuchen, funktioniert die Seite nicht.
    Entweder "steht sie nicht zur Verfügung", oder es werden keine Programme geladen.
    Na gut, denk man, sehe ich mir eben einen bereits aufgezeichneten Film an.
    Fehlanzeige, nicht mal das geht ohne funktionierende Programmseite.
    Kann mir jemand erklären was dieser Schwachsinn soll? (Bitte entschuldigt meine Wortwahl, aber langsam werde ich ungehalten).

    Wie weiter oben schon angemerkt, nimmt jeder billige Sat receiver zuverlässiger und ohne Internet auf.
    Philips müsste doch langsam auf die Kundenreaktionen reagieren und eine SW herausgeben, die ohne Internet aufnehmen kann.

    Wünsche noch einen schönen Abend.
    -Carsten

  15. #10
    New Member
    Points: 30, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    1
    Points
    30
    Level
    1
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Dem muss ich mich sehr frustriert anschliessen

    Zitat Zitat von carstenwitt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe mich leider auch für einen Philips TV entschieden - Modell 37PFL7606.
    Die USB Aufnahmefunktion ist schon an sich primitiv und die erforderliche Internetanbindung lächerlich.
    Man könnte damit ja leben, wenn diese Internet Programmseite wenigstens zuverlässig arbeiten würde.
    Aber in vier von 10 Versuchen, funktioniert die Seite nicht.
    Entweder "steht sie nicht zur Verfügung", oder es werden keine Programme geladen.
    Na gut, denk man, sehe ich mir eben einen bereits aufgezeichneten Film an.
    Fehlanzeige, nicht mal das geht ohne funktionierende Programmseite.
    Kann mir jemand erklären was dieser Schwachsinn soll? (Bitte entschuldigt meine Wortwahl, aber langsam werde ich ungehalten).

    Wie weiter oben schon angemerkt, nimmt jeder billige Sat receiver zuverlässiger und ohne Internet auf.
    Philips müsste doch langsam auf die Kundenreaktionen reagieren und eine SW herausgeben, die ohne Internet aufnehmen kann.

    Wünsche noch einen schönen Abend.
    -Carsten
    Ich muss dem Beitrag voll zustimmen; seit Monaten funktioniert die Aufnahmefunktion und die EPG nicht mehr. Fuer die Marke und den Preis meines 55PFL6606K absolut inakzeptabel. Richtig lächerlich ist zudem, dass ich seit November 2011 Probleme mit der Geschwindigkeit des NetTV Service im Allgemeinen habe. Traurig, dass ein tolles Produkt bzgl. Bildqualität und Design seit Jahren so eine lausige Software besitzt, die jeden Spass am Produkt verdirbt. Es ist ein Armutszeugnis für den Kundenservice.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •