Seite 42 von 60 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 600
  1. #411
    Gold Member
    Points: 5.268, Level: 21
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 282
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredOverdrive5000 Experience Points
    Awards:
    Downloads

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL6877 SW150.085
    Beiträge
    200
    Points
    5.268
    Level
    21
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 15 Posts
    Hallo Philips Thomas

    Ein Downgrade wird nicht empfohlen das ist ja OK aber es sollte schnell was passieren weil so wie es jetzt ist ist es absolut eine Zumutung.

    -Fehler Bildflackern wie soll man da ein Foto machen ?? Reicht es nicht aus das mehrere hier oder auch im Englisch Forum darüber klagen das es nun so ist.

    So nun zur Fehlerbeschreibung.
    Tuner=DVB-C
    Bei Übergängen von hell ins dunkle oder umgekehrt manchmal auch schon wenn im hellen Bild ein dunkler Gegenstand ins Bild kommt flackert das Bild kurz je nach Einstellung der Dynamischen Hintergrund Beleuchtung mehr oder weniger manchmal auch nur als ein kurzer Blitz zu sehen.
    Ganz auffällig bei Optimales Bild oder Optimale Leistung.
    Wie schon gesagt der Fehler was vor dieser SW 100% sicher nicht vorhanden ich achte sehr auf die Bildqualität so das das Zittern und Ruckeln mir schon ein Dorn im Auge war aber das hier geht absolut nicht mehr und ich möchte von Philips eine sehr schnelle Lösung oder wie gesagt das sie ein Downgrade anbieten.
    Geändert von fst1975 (10-29-2012 um 11:23 AM Uhr)

  2. #412
    Moderator
    Points: 88.136, Level: 92
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 1.214
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.471
    Points
    88.136
    Level
    92
    Danke
    25
    Thanked 451 Times in 317 Posts
    Hallo fst1975,

    Ich habe nicht ohne Grund nach Belegen gefragt.

    Wenn vereinzelt, tatsächlich derart massive Bildeinbußen vorliegen - wie Sie hier angesprochen werden, sollte sich das belegen lassen. Und ich würde gern wissen von welchen Einbußen ich spreche, wenn ich das Forum respektive das Feedback von Euch bzw. FW 000.150.048.009 an die zuständigen Personen herantrage. Natürlich reicht es dann nicht aus, dass es einfach nur angesprochen und beklagt wird.

    Übrigens danke für dein aktuelles Feedback.

    Gruß,
    Thomas

  3. #413
    New Member
    Points: 143, Level: 1
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    7
    Points
    143
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    Philips 47PFL6007
    Empfangsart: internet SAT-Receiver

    Insgesamt wirkt das Bild egal in welchem Preset für mich unter der 150er kontrastlos. Ich würde hier nun aber nicht sagen, dass es sich nur auf die Firmware bezieht, sondern schon auch gernell auf das Modell. Auf meinem etwas betagten 9704 hat das Bild deutlich mehr Tiefe. Das steht aber auch so in den Datenblättern ...

    Generell finde ich die Menüs nicht zu Träge. Wenn ich hier mit meinem 9407 vergleiche, dann sie die Menüs deutlich hübscher und nicht zwingend langsamer. Die Stabilität (zumindest unter der 135er) ist beim 6007er allerdings nicht gegeben. Ich kann mich nicht erinnern beim 9704er jemals einen Stecker gezogen zu haben, weil die Software das zeitliche gesegnet hat. Unter der 150er ist der TV seit Sonntag Morgen noch nicht hängen geblieben.

    Eine Änderung die ich noch bemerkt habe: Der SAT-Receiver (oder ein anderes Bauteil) fiept/sirrt bei jedem Kanalwechsel nun einmal für ca. 1 Sekunde wohl während des Tuningsignals sehr hochfrequent - wobei ich vorher ein generelles Fiepen des Tuners wahrgenommen habe, das so ab 5 Minuten in Betrieb stattgefunden hat. (Ich weiß das dieses Problem bei den 2011er Modellen aufgetreten ist. Ich frage mich, ob hier noch wer bei Verwendung des internen SAT-Tuners ein Fiepen hört. Angeschlossen ist bei mir ein TechniSwitch (passiv, Stromversorgung kommt vom TV/Receiver) und ein passendes Technisat LNB, eine Erdung der Anlage und ein Potentialausgleich sind vorhanden).

    Als sehr positiv empfinde ich aber die Medienkompatibilität, die sogar über die Datenblätter hinausgeht. Hier ist immer noch erwähnt, dass WMA Content bis 9.2 unterstützt wird. Es wird aber auch WMA Professional 5.1 unterstützt, was für mich im Gegensatz zum 9704er ein gewaltiger Fortschritt ist ...

    Belege für den geringen Kontrast werde ich heute Abend in Form eines Viedos nachreichen, das Fiepen des Tuners lässt sich darüber wahrscheinlich nicht richtig darstellen, mal schauen...

    Gruß
    Atreks
    Geändert von Atreks (10-29-2012 um 10:57 AM Uhr)

  4. #414
    Silver Member
    Points: 451, Level: 5
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 99
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    70
    Points
    451
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    @Philips-Thomas

    133.5 vs 150 Firmware:
    Belege heute abend....ist denke ich aber schwer darzustellen auf einem Foto....das Bild ist einfach nicht so brilliant und irgendwie leicht verrauscht?! ist schwer zu beschreiben dem Bild fehlt einfach Pepp und das nciht zu knapp.

  5. #415
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 28 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo fst1975,

    Ich habe nicht ohne Grund nach Belegen gefragt.

    Wenn vereinzelt, tatsächlich derart massive Bildeinbußen vorliegen - wie Sie hier angesprochen werden, sollte sich das belegen lassen. Und ich würde gern wissen von welchen Einbußen ich spreche, wenn ich das Forum respektive das Feedback von Euch bzw. FW 000.150.048.009 an die zuständigen Personen herantrage. Natürlich reicht es dann nicht aus, dass es einfach nur angesprochen und beklagt wird.

    Übrigens danke für dein aktuelles Feedback.

    Gruß,
    Thomas
    An Philips:
    Bitte verwendet einen Philips Tv installiert nacheinander alle Updates und beurteilt das jeweilige Ergebnis selbst.

    Das sicherste ist, da wir es auch noch beweisen sollen, holt meinen 42PFL6097k/12 hier ab.
    Geändert von philipskäufer (10-29-2012 um 12:01 PM Uhr)

  6. #416
    Silver Member
    Points: 703, Level: 6
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    42PFL6067K
    Beiträge
    50
    Points
    703
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 24 Times in 11 Posts
    So, dann will ich auch mal.

    Das richtet sich jetzt alles an Philips-Thomas. Alles was mir auf den Sender geht liste ich jetzt hier auf. Denn diese Software Version ist mal wieder die Krönung.

    Gerät: 42PFL6067K

    TV Empfang: Über externen Entertain-Telekom-Receiver
    Mediaplayer: Über externe Mediaplayer (Raspberry Pi) + WDTV Live
    Alles angeschlossen über ein HDMI Kabel - Verteilung übernimmt ein AV-Receiver von Pioneer (sicherlich eine häufige Kombi bei vielen Forenmitgliedern)

    Probleme:

    Bild:
    1.) Das Bild ist nicht mehr so brillant und scharf, wie vorher. Das lässt sich mit keiner Kamera einfangen, ganz im Ernst. Es ist auch keine Einbildung, es ist Fakt, aber eben schwer zu belegen. Wenn mich Kollegen schon darauf ansprechen, die nichtmal wissen, dass ich ein Softwareupdate gemacht habe.....

    2.) Was aber viel mehr stört sind die Bildhänger wenn ich über meinen externen Medienplayer Filme gucke. Bisher hat das tadellos funktioniert. Seit dem Update stottert unregelmäßig (aber in kurzen Zeitabständen von 1-2min) für einige Sekunden das Bild. Wer es vom Online-Gaming kennt: Das wirkt so, als hätte man FPS-Einbrüche, also, als würde der Fernseher mit dem Verarbeiten der Bilddaten nicht hinterherkommen. Ich habe keinerlei elektronische Helfer eingeschaltet (PNM usw.). Komisch daran: Gucke ich TV (über einen externen Telekom-Receiver) am selben HDMI Anschluss habe ich diesen Effekt nur selten, aber ich hab ihn eben. Ich habe mir jetzt damit beholfen, dass ich den TV auf "Spielmodus" umgestellt habe. Damit sind die Probleme komischerweise verschwunden. HIER MUSS SICH WAS TUN DAS WAR VORHER AUCH NICHT.

    Jetzt zu den restlichen Themen:

    Menü: Ist etwas schneller aber fernab von flüssig. Wenn ich das Menü von Samsung TVs dagegen sehe muss ich immer wieder weinen. Auch der Aufbau (Optionen ganz rechts) ist totaler Unsinn - auch DAS könnte man durch ein Update ohne Probleme und vorallem ohne großen Aufwand ändern. Wieso muss man überhaupt so 3D-Aufpopp Effekte beim Durchscrollen da einbauen? Das frisst nur Performance und sorgt hierbei für das träge Menü. Das braucht kein Mensch! Wir brauchen Funktionalität und keine animierten Menüs! Herrgott :-(

    Standby/Ambilight Problem:
    Jetzt kommen wir zum Oberhammer. Ich schalte das Gerät immer per FB aus. Es geht also in den Standby. Seit der letzten Version ist es so, dass nach einer unbestimmten Zeit einfach so das Ambilight angeht. Manchmal geht es wieder aus, manchmal bleibt es an. DAS IST JETZT MIT DER FW 150 NOCH SCHLIMMER GEWORDEN: Es bleibt an!!! Ich war schockiert, als ich nachts zum Klo gestiefelt bin und sah, dass das Ambilight an ist! Was ist da bitte los, Philips? DAS MUSS UNBEDINGT BEHOBEN WERDEN!

    Was hier seitens Philips an Software abgeliefert wird ist eine absolute Frechheit. Sowas habe ich noch nicht erlebt - und ich kann schon von vielen Leidensgeschichten verschiedenster Hersteller berichten.

    Hier kann mir einfach niemand erzählen, dass die Software ausreichend getestet wird. Das mit dem Ambilight-Problem, was ich gerade beschrieben habe, MUSS auffallen und ich bin nicht der einzige, der das Problem hat (einige Posts vorher hat jemand das selbe Problem beschrieben)

    Was Philips hier macht ist Verarsche am Kunden. Ich bin gespannt, wie das weitergeht.
    Geändert von DomJack (10-29-2012 um 12:05 PM Uhr)

  7. #417
    Bronze Member
    Points: 858, Level: 7
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 92
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    47PFL6877K/12
    Beiträge
    38
    Points
    858
    Level
    7
    Danke
    39
    Thanked 16 Times in 7 Posts

    Belege?

    @Philips-Thomas

    Modell 47PFL 6007K/12
    Empfang: int. Tuner DVB-C HD
    ext. Kaon HD-Recorder Telecolumbus/Kabel

    (von der OriginalFW 132.xxxx weiß ich es nicht mehr genau) habe zu schnell Updates eingespielt.

    für alle folgenden FW-Versionen:

    -Fußballballübertragungen HD ÖRechtlich: breite vertikale Streifen/Banden besonders beim Rasen sichtbar, treten auf bei Schwenks übers Feld (und nein es ist nicht das Muster vom Mähen)

    -ähnliche Effekte treten auch in "normalen" Sendungen auf besonders Himmelsflächen u.ä.


    !!! bei einer Sendung in SD-Qualität konnte ich ähnliche Effekte kaum bis garnicht erkennen.

    Das Gerät schein von der Fülle der zu berechnenden Bildinformationen einfach überfordert zu sein. Daher die fehlerhafte Bilddarstellung. Meine Meinung.

    Gerne erstelle und sende ich dir ein Video. Wohin?!

    Vielleicht ist mein Gerät auch einfach defekt? Ist aber schonmal getauscht (Amazon) und hat weiterhin Rechenschwierigkeiten.


    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo fst1975,

    Ich habe nicht ohne Grund nach Belegen gefragt.

    Wenn vereinzelt, tatsächlich derart massive Bildeinbußen vorliegen - wie Sie hier angesprochen werden, sollte sich das belegen lassen. Und ich würde gern wissen von welchen Einbußen ich spreche, wenn ich das Forum respektive das Feedback von Euch bzw. FW 000.150.048.009 an die zuständigen Personen herantrage. Natürlich reicht es dann nicht aus, dass es einfach nur angesprochen und beklagt wird.

    Übrigens danke für dein aktuelles Feedback.

    Gruß,
    Thomas
    Geändert von Philips - Thomas (10-29-2012 um 12:32 PM Uhr)

  8. #418
    New Member
    Points: 156, Level: 2
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    4
    Points
    156
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Neuerdings habe ich im 3D Konvertierungs Modus einen starken "Ghosting" Effekt in der Menüschrift.
    Damit Ihr das mal nachvollziehen könnt:
    Schaltet auf 2D zu 3D Konvertierung.
    Setzt die 3D Brille auf. Dann geht auf das Home menü. Haltet ein Auge zu. Seht Ihr die Schrift auch doppelt?

    Kann das jemand bestätigen?

    Ich glaube nicht, dass ich mit der alten Firmware so einen Ghosting Effekt hatte.

    47pfl 6057k

  9. #419
    Bronze Member
    Points: 373, Level: 4
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 77
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    46PFL8007/12
    Beiträge
    20
    Points
    373
    Level
    4
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,

    also ich hatte vor 3 Tagen mir den Phillips 46PFL8007 angeschafft, da ich mich durch Testberichte überreden ließ.
    Installiert war Werkseitig glaube ich die 132er Firmware und hatte nach Setup des Fernsehers Arte HD und die Farben bei einer Natur Doku bestaunt. Natürlich habe ich mir dann die neueste Version runtergeladen und installiert (150er). Update habe ich wie empfohlen installiert (Standby warten, Netz trennen warten usw.). So komplizierte Update gebaren, habe ich erst hier bei Phillips kennengelernt :-(.

    Erst war ich von dem Update angetan, da dass Menü merklich flotter hantierte und reagierte.
    Doch nun zu den Problemen:
    Videotext geht nicht mehr bzw. einmal dann nie wieder :-(
    Bild sieht auf einmal blasser aus, mit der alten SW Version kam mir dies nicht so vor.
    SD Sender (Kabel Deutschland per Phillips Tuner) wirken Pixelig und grisselig, egal was ich versuche bei den Bildeinstellungen einzustellen, es kann nur schlechter werden oder es führt zu Bildfehlern sowie Artefakten verursacht vom Fernseher.
    Schnelle schwenks im Film verursachen immer Artefakte und Bildfehler.
    Habe dann mal ein paar Blue Ray 1080p Filme getestet, z.B. Predator 1 Ultimate Hunter Remastered Edition.
    Farben sind in ruhigen Szenen 1A, der Schwarzwert wirklich unglaublich.
    Habe das Gefühl, dass das Ambilight hier bei den Farben patzt, grüner Urwald wird teils mit weißer Farbe dargestellt?!
    Kommt es zu schnellen Aktion oder Kamera schwenks, kommt der TV völlig aus dem Konzept und erzeugt Bildruckler und Artefakte!
    Das konnte mein alter Fernseher deutlich besser! Er machte zwar nicht so schöne Farben und Schwarzwerte, doch konnte ich die Szenen deutlich erkennen!

    Was soll ich dazu sagen habe echt viel in den Bildeinstellungen rumprobiert, aber besser bekomm ich das net hin.
    Vielleicht gibt es auch eine empfohlenen Bildeinstellung, dann bitte Phillips lasst Sie mir zukommen.


    Ich verstehe wirklich nicht was sich Phillips hier herausnimmt und den Verbraucher auftischt.
    Hat Phillips kein Testlabor wo alle möglichen Szenarien getestet und per Qualitätsicherung abgesegnet werden?

    Schau mir das jetzt noch eine Woche an, ansonsten geht das Gerät an den Händler zurück.

    Beste Grüße

    AL

  10. #420
    Silver Member
    Points: 1.256, Level: 9
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    59
    Points
    1.256
    Level
    9
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von Philips - Thomas Beitrag anzeigen
    Hallo fst1975,

    Ich habe nicht ohne Grund nach Belegen gefragt.

    Wenn vereinzelt, tatsächlich derart massive Bildeinbußen vorliegen - wie Sie hier angesprochen werden, sollte sich das belegen lassen. Und ich würde gern wissen von welchen Einbußen ich spreche, wenn ich das Forum respektive das Feedback von Euch bzw. FW 000.150.048.009 an die zuständigen Personen herantrage. Natürlich reicht es dann nicht aus, dass es einfach nur angesprochen und beklagt wird.

    Übrigens danke für dein aktuelles Feedback.

    Gruß,
    Thomas
    Gut das ihr jetzt die Bildqualität angehen wollt.

    Ich werde versuchen abends das mal einzufangen.

    Einige Effekte sind definitiv nicht einzufangen. Aber die Einstellparameter und Beschreibungen dazu, könnten Philips in der Lage versetzen Test- Szenarios zu entwickeln.

    Ich versuche mich auf das dunkel/hell Problem und Bildrauschen zu stürzen.
    Die Brillanz bzw plastische Tiefe könnte man an dunklen Szenen evtl. ausmachen?

    Was ich aber nicht verstehe,Thomas, ist das ich eine Mail vom Kundendienst erhalten habe, wo ich sämtliche Bildverbesserer deaktivieren sollte. Das Problem scheint doch bei Philips bekannt zu sein!???
    Geändert von Space (10-29-2012 um 01:10 PM Uhr)

Seite 42 von 60 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •