Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo kiar,

    parallel prüfen wir gerade, ob Medienserver Probleme verursachen, wenn mehr als 99 Dateien in ein und demselben Verzeichnis gespeichert sind. Dies führt aktuell teilweise zum Hängenbleiben des BDP. Kannst versuchen die Anzahl der Ornder/Dateien in einem Unterverzeichnis auf 99 zu reduzieren und dann nochmal die Stabilität des Medienservermenüs prüfen?

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  2. #12
    New Member
    Points: 65, Level: 1
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 1,0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Pulheim
    Beiträge
    2
    Points
    65
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino. Ich habe das gleiche Problem. Mein BDP7700 zeigt keine *.flac" Dateien vom Twonky-NAS server an. Der Order wird mit "Kein Inhalt" angezeigt.

    Liegt das nun an dem NAS-Server oder ist das ein Problem mit dem BDP7700?
    Gibt es bereits einen FIX für das ">99" Dateien Problem ?
    Kannst du mal den Status eurer Untersuchung posten?

    Danke!

  3. #13
    Bronze Member
    Points: 135, Level: 1
    Level completed: 85%, Points required for next Level: 15
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    25
    Points
    135
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    hat Philöips keine eigenen Tester?

  4. #14
    New Member
    Points: 364, Level: 4
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Bad Lauterberg
    Beiträge
    6
    Points
    364
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Gaaaanz viele. Stell dich vor einen Spiegel und Du lernst einen kennen.

    Warum sollte Philips auch irgendetwas hier reagieren - die paar negativen Kommentare
    oder Problemchen von einer Handvoll Käufern.
    Die meisten kommen erst nach dem Kauf ins Support-Forum - die Infos die aus Testberichten oder Käuferbewertungen in Onlineshops sind kommen ja durchweg Positiv, wie geht das nur.
    Muß wohl wie auf facebook sein - haste Kohle kaufste Freunde.
    Wenn nach dem Kauf nix wirklich geht ist eben Pech.
    Da kommt gleich nach der Freude über die Neuanschaffung gleich die Keule.

    Schade.

  5. #15
    New Member
    Points: 175, Level: 2
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 75
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    8
    Points
    175
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Da Phlips keine Produkttest macht muss der Kunde dafür einspringen und das beste an der Sache ist, der Kunde bezahlt auch noch dafür.

  6. #16
    Bronze Member
    Points: 135, Level: 1
    Level completed: 85%, Points required for next Level: 15
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience PointsTagger Second Class

    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    25
    Points
    135
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    na ja, ich nicht mehr, das war mein letzter Philips. Leider haben wir noch 3 Fernseher von Philips im Haus, aber irgendwann muss dann ja auch eine Ersatzbeschaffung stattfinden (gibt ja nach 3 Jahren keine Ersatzteile mehr für den Elektronikschrott). Und das wird dann bestimmt kein Philips mehr

  7. #17
    New Member
    Points: 42, Level: 1
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 8
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Herzogenbuchsee, Schweiz
    Beiträge
    1
    Points
    42
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zäme

    ich habe gestern den PDP7700/12 3D Blu-Ray Player WiFi gekauft. Ich kann zwar DVD's anschauen aber wenn ich Blu-Rays einlege kommt die Meldung dass kein gültiges Videoformat gefunden wurde.
    Muss ich da beim Player noch gewisse Einstellungen vornehmen?

    Besten Dank für Eure Antworten.

    Gruss Tommilito

  8. #18
    Superuser
    Points: 39.368, Level: 61
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 982
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3.850
    Points
    39.368
    Level
    61
    Danke
    224
    Thanked 283 Times in 254 Posts
    Tachchen,

    wenn du das neuste Update installiert haben solltest, mach ein Werksreset...

    Toengel@Alex

  9. #19
    New Member
    Points: 65, Level: 1
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 1,0%

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Pulheim
    Beiträge
    2
    Points
    65
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    bdp7700 FLAC nur über USB

    Zitat Zitat von Bertram Beitrag anzeigen
    Hallo Tino. Ich habe das gleiche Problem. Mein BDP7700 zeigt keine *.flac" Dateien vom Twonky-NAS server an. Der Order wird mit "Kein Inhalt" angezeigt.

    Liegt das nun an dem NAS-Server oder ist das ein Problem mit dem BDP7700?
    Gibt es bereits einen FIX für das ">99" Dateien Problem ?
    Kannst du mal den Status eurer Untersuchung posten?

    Danke!


    Da ich auf meine Frage im Forum keine Antwort erhalten habe, habe ich "Philips Support" kontaktiert.
    Hier nun die offizielle Antwort:

    Sehr geehrter Herr ...,

    am 04.02.2013 kontaktierten Sie mich über den Chat bezüglich der Wiedergabe von FLAC-Dateien per DLNA auf dem BDP7700.

    Es verhält sich so, dass die Wiedergabe von FLAC-Dateien rein auf den USB-Anschluss beschränkt ist, über den der Player die Dateien auch wiedergibt.

    Informationen, ob es mit einem kommenden Update auch für die Wiedergabe über DLNA ermöglicht wird, stehen leider nicht zur Verfügung.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •