Seite 43 von 141 ErsteErste ... 3341424344455393 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 1404
  1. #421
    Silver Member
    Points: 1.407, Level: 10
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 143
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    70
    Points
    1.407
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 8 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Lucas Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich bedanke mich bei Euch für das sehr ausführliche Feedback zum Thema Flimmern/Flackern.
    Zu dieser Thematik ein Hinweis.
    Die dynamische Hintergrundbeleuchtung ist dazu da, die Hintergrundbeleuchtung dynamisch anzupassen, dabei ist es Prinzip bedingt, dass bei einem starken Kontrastwechsel
    die Beleuchtung, ja nach Einstellung, um einige Millisekunden sozusagen nachhängt. Es handelt sich hier nicht um ein Fehlverhalten Eurer Geräte.
    Man kann dieses Verhalten minimieren oder unterbinden, indem man die dynamische Hintergrundbeleuchtung minimiert oder deaktiviert.
    Das von mir verlinkte Testvideo hat nun genau solch einen starken Kontrastwechsel daher die Bitte an Euch, explizit mit dem Video nur auf das berichtete Flackern/Flimmern zu achten.
    Das von z.B. Atreks berichtete und auch dokumentierte Verhalten des 6007 ist in der Form absolut normal und soll auch genau so sein.

    Schöne Grüße
    Lucas
    na wunderbar! da kann man also davon ausgehen das, das so bleibt mit dem geflacker....
    ist ja klar das, das hintergundlicht millisekunden verzögert reagiert, aber das es ständig zu sehr unangenehmen bildstörungen führt die vorher nicht da waren, das kann doch wohl nicht sein!!!!!!!!!!
    also mal ehrlich, das ist der grösste technik schrott den ich je zu hause stehen hatte, und das zu diesem preis! jeder billige "müll" ferseher kann das besser!!!!!!!!!!!!!!!!!
    schämt euch bei philips/tp vision! ich hoffe euer unternehmen geht den bach runter, was anders habt ihr auch nicht verdient!!!!!!!!!!
    so! ...und tschüss!

  2. #422
    Bronze Member
    Points: 204, Level: 2
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24
    Points
    204
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So, erster Post (und das obwohl ich dachte, dass ich nach dem Umsteig von meinem SGS1 auf das S3 mich größtenteils aus Supportforen zurückziehen kann )


    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    am einfachsten wäre es, wenn der IP-EPG und alle damit verbundenen Dienste auf die Favoritenliste zugreifen würde - das wäre dann auch für 2010er und 2011er TV-Serien ein Fortschritt...

    Toengel@Alex
    Dann würde aber wohl die andere Hälfter der Welt meckern, die die Favoritenliste nicht nutzen (wobei es zugegebener Weise bei der jetzigen Lösung eigentlich keine Alternative zu den Favoriten gibt).

    Eigentlich sollte es doch aber kein Problem sein, dass man im IP-EPG die Quelle (also Favoriten oder Alle) auswählen kann. Zumal die Favoriten, so sie denn wirklich als solche programmiert sind, ja nur Links auf die eigentlichen Sender sind. Also muss man "nur" die Sender, die in der Alleliste sind aber nicht in der Favoritenliste sind ausblenden. Würde lediglich (beim ersten?) Öffnen der Liste im "Favoritenliste" etwas mehr Zeit kosten.
    @Philps: macht euren Code für den IP-EPG doch OpenSource und packt ihn ins Git, wir machen das schon


    Zitat Zitat von teletabbi2 Beitrag anzeigen
    @Lucas

    Naja........allerdings hatte zumindest ich bei der Firmware im 133iger Bereich dieses Flackern nicht wahrgenommen bei gleichen Einstellungen. Irgendwas muss seit der 150iger Firmware im Softwarelayout zur Ansteuerung der dynamischen Hintergrundbeleuchtung doch passiert sein. Können sich ja nicht alle hier irren und der Aufschrei ist ja erst mit diesem Phänomen seit der 150iger.
    Geht mir genauso. Ich habe meinen 42PFL6007 seit letzem Samstag und habe ihn erst Montag auf die aktuelle Firmware gebracht. Vorher ist mir dieses Flackern auch nicht aufgefallen und bei mir war bis dahin auch eine 133er FW drauf.
    Wobei ich mir aber noch immer nicht sicher bin, ob ihr von dem selben Flackern sprecht, wie ich. Ich meine Artefakte, die bei schnellen Bewegungen vor realtiv hohen Kontrasten auftreten. Hat jemand evtl. die Doku Home? Dort werder relativ weit am Ende des Films, zwischen ca. 1:22:30 und 1:22:45 Windräder zuerst auf dem Meer und dann auf dem Land gezeigt. Dort sieht man das, was ich meine, sehr deutlich an den Spitzen der Rotorblätter. Ist dies das, wovon ihr hier redet? Ich bin mir jedenfalls sehr sicher, dass ich diesen Effekt in der alten Firmware nicht hatte.

    Gruß
    Andy

  3. #423
    New Member
    Points: 123, Level: 1
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 27
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    4
    Points
    123
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Immerhin habt ihr ein Bild das flackern kann. Wenn wie bei mir das Bild ständig einfriert bzw. schwarz wird während der Ton weiter läuft wäre ich über ein Flackern manchmal froh ;-)

  4. #424
    Gold Member
    Points: 1.355, Level: 10
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    176
    Points
    1.355
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 26 Times in 15 Posts
    Mich wundert, dass es trotz der gleichen Serien mit gleicher Hardware solche Unterschiede in der Stabilität gibt.....also man kann alles über den Philips 6007 sagen....aber er läuft recht zuverlässig.

  5. #425
    Bronze Member
    Points: 608, Level: 6
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 142
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    47
    Points
    608
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen,
    habe gestern nur bei eine Sendung auf NDR HD zufällig gesehen, mit der FW 132.3.5 und eigentlich noch generell besserer Bildwiedergabe am 6067/K12, nur bei dunklem Hintergrundszeen ein grottenschlechtes verrauschtes Bild war, nach Rumspielen an allen Konfigurationen habe ich bemerkt, daß die Deaktivierung des erweiterten Kontrast (auf Aus) und nur dies, das Bild wieder normal geworden ist, müsste auch bei derartigen Problemen bei der jetztigen Software greifen, ev. mal ausporbieren bei gleichem Problem!
    2. nachdem Wochen keine Meldung war mit "neue Hardware erkannt", wird plötzlich wieder des öfternen mein Receiver neu erkannt an HDMI2, obwohl immer gleich über Nacht in Standby, ist also auch nicht so leicht zu testen, daher auch immer die unterschiedlichen User-Meldungen. Die Software hat erstaunliches Eigenleben im Hintergrund???. Da das auch hier wieder einige bemerkten, hoffe ich auch, daß die nächste Software nochmal besser wird.
    Gruß Funflyer
    Geändert von Funflyer (11-07-2012 um 01:06 PM Uhr)

  6. #426
    Gold Member
    Points: 5.268, Level: 21
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 282
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registeredOverdrive5000 Experience Points
    Awards:
    Downloads

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL6877 SW150.085
    Beiträge
    200
    Points
    5.268
    Level
    21
    Danke
    2
    Thanked 25 Times in 15 Posts
    Hallo Lucas

    dann erzähle uns mal warum dieses geflackere mit der SW 133.XX nicht war.

    1.man kann die Dyn.Hintergrundbeleuchtung auf AUS,STANDART,OPT.LEISTUNG und BILD stellen da gibt es nichts zu minimieren nur mal so zur Info.
    2.Es kann nicht sein das Philips uns für blöde verkaufen will und uns weiss machen will das es immer schon so war.
    3.Für was Pixel Precise wenn ich alles auf AUS stellen muss (PNM,DYN.BACKLIGHT)
    4.Was meint Philips warum viele einen Downgrade wollen zum Spaß oder weil es uns sonst langweilig wird?
    5.Ich habe schon mit meinem Händler gesprochen dieser hat auf seinem Vorführ TV noch die SW 133.4 und ich werden Ihm beweisen das dieser Fehler da noch nicht vorhanden war.Danach werden wir die neuste aufspielen,
    und ich werde dann mit Ihm nach einer Lösung suchen da Philips anscheinend kein Interesse daran hat seine Kunden zufrieden zu stellen.
    Geändert von fst1975 (11-07-2012 um 01:32 PM Uhr)

  7. #427
    New Member
    Points: 219, Level: 2
    Level completed: 69%, Points required for next Level: 31
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1
    Points
    219
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich wollte mich nur denjenigen anschließen die seit ihrem Softwareupdate mit Bildflimmern und hellen Querstreifen in der Bildmitte zu kämpfen haben. Hat bei manchen Sendungen beinahe einen abgeschwächten Stroboskop Effekt. Dieses Verhalten war in den vorigen Softwareversionen nicht zu erkennen. Leider beeinträchtigt dieser Effekt das Fernsehvergnügen sehr. Bei abgeschaltetem dynamischen Backlight habe ich auf der linken Fernsehseite auf dem 46pfl8007 unangenehme Taschenlampeneffekte die ebenso störend sind. Diese treten bei eingeschaltetem dynamic backlight nicht auf. ich habe versucht diese Effekte auf video einzufangen allerdings treten sie sehr unregelmäßig und in nicht vorhersehrbaren Abständen auf. Des Weiteren ist auch nicht wirklich ein Zusammenhang zwischen abgespieltem inhalt und dem Flackern zu sehen da er bei mir bei langsamen wie auch schnellen Kameraschwenks aber vor allem bei Bildumschnitten vorkommt. Ich werde weiterhin versuchen ein video davon zu machen aber bitte trotzdem darum diese Problematik ernst zu nehmen, da sie anscheinend ein größeres Problem für viele User darstellt.

  8. #428
    Bronze Member
    Points: 1.173, Level: 9
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 177
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    42
    Points
    1.173
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Oh neuer Wind in den Foren, vielleicht kann mir der Lucas ja helfen, mein 40PFL8007 treibt mich mal wieder zu Weißglut.

    Problem ist, dass ich eine harman kardon BDS 370 Anlage angeschlossen hab, quasi so ein Radio mit Blu-Ray Player. Das Problem ist jetzt, ich kann nicht Radio hören, ohne das sich der Fernseher einschaltet. Ich habe EasyLink komplett deaktiviert, aber das bringt überhaupt nichts. Wenn ich nun Radio hören will, hab ich 2 Varianten, entweder läuft der Fernseher immer oder ich muss unter den Tisch kriechen und den Stecker vom TV ziehen. Besonders ärgerlich ist, dass wenn ich versuche den TV auszuschalten sich meine harman kardon Anlage dann auch ausschaltet. Und ich frage mich, wie das funktioniert, obwohl EasyLink ja deaktiviert ist? Selbst wenn ich den TV an den Hardware-Tasten am Gerät selber ausschalte aktiviert sich der TV beim einschalten des Radio.

  9. #429
    Moderator
    Points: 7.176, Level: 25
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 374
    Overall activity: 98,0%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class1 year registered5000 Experience Points
    Avatar von Philips - Lucas
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Germany
    Beiträge
    415
    Points
    7.176
    Level
    25
    Danke
    9
    Thanked 95 Times in 58 Posts
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich möchte kurz bezugnehmen auf die Berichte, dass der Videotext nicht korrekt arbeitet.
    Mit der aktuellen Firmware, wenn Ihr den TV gestartet habt, bitte mindestens einmal zappen (Kanal+/-).
    Nach diesem Vorgang könnt Ihr den Videotext in vollem Umfang nutzen.
    Es handelt sich hierbei um eine rein temporäre Lösung. Selbstverständlich arbeiten wir daran, mit kommenden Updates
    den Aufruf des Videotextes ,auch ohne zappen, wieder zu ermöglichen.

    Ich danke Euch für eure Geduld.
    Schöne Grüße
    Lucas
    TV Forum Moderator

  10. #430
    Platinum Member
    Points: 2.920, Level: 15
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    570
    Points
    2.920
    Level
    15
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von Raid Beitrag anzeigen
    Oh neuer Wind in den Foren, vielleicht kann mir der Lucas ja helfen, mein 40PFL8007 treibt mich mal wieder zu Weißglut.

    Problem ist, dass ich eine harman kardon BDS 370 Anlage angeschlossen hab, quasi so ein Radio mit Blu-Ray Player. Das Problem ist jetzt, ich kann nicht Radio hören, ohne das sich der Fernseher einschaltet. Ich habe EasyLink komplett deaktiviert, aber das bringt überhaupt nichts. Wenn ich nun Radio hören will, hab ich 2 Varianten, entweder läuft der Fernseher immer oder ich muss unter den Tisch kriechen und den Stecker vom TV ziehen. Besonders ärgerlich ist, dass wenn ich versuche den TV auszuschalten sich meine harman kardon Anlage dann auch ausschaltet. Und ich frage mich, wie das funktioniert, obwohl EasyLink ja deaktiviert ist? Selbst wenn ich den TV an den Hardware-Tasten am Gerät selber ausschalte aktiviert sich der TV beim einschalten des Radio.
    hat die anlage auch cec funktionen? kannst du die mal testweise deaktivieren?!?
    das passiert mit der .013?

Seite 43 von 141 ErsteErste ... 3341424344455393 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •