Seite 108 von 141 ErsteErste ... 85898106107108109110118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 1404
  1. #1071
    Bronze Member
    Points: 319, Level: 3
    Level completed: 69%, Points required for next Level: 31
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    18
    Points
    319
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    @vssrolandas

    Sag doch einfach _a_sun_


  2. #1072
    New Member
    Points: 500, Level: 5
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 50
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    8
    Points
    500
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @lampe666
    nein nein!! falsch!! Zensur halt....

  3. #1073
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 50 Times in 25 Posts
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    42PFL6877; FW: 150.048.013:
    ===================

    TV führt FB-Befehle nicht aus: War es vor der 150er-Firmware so, dass gelegentlich ein "Tastatur-OK"-Symbol rechts unten im Bildschirm auftauchte und damit eine Kanalwahl per FB-Ziffern nicht mehr möglich war, ist das "Tastatur-OK"-Symbol (bisher) mit der 150.048.013 nicht mehr aufgetaucht.
    Allerdings war gestern der TV über die Zifferntasten der FB auch ohne das genannte Symbol nicht bedienbar (CH+/CH- funktionierten). Zwar flackerte die rote TV-LED beim Drücken der Zifferntasten, aber nichts passierte. FB-Standby und wieder einschalten halfen nicht - dafür aber das Aus- und Einschalten am Rückwandschalter.

    Und am Rande ein weiterer Punkt der auf Dauer nervt: Wenn schon z. B. der "Verbinden..."-Dialog bildschirmfüllend und im Vordergrund während des laufenden Programms auftaucht - ohne dass ein gewollter Internetzugriff stattfindet (EPG auf Sender) - dann sollte er bitte auch nach einem 'OK' für "Stoppen" stillschweigend verschwinden und das Bild des laufenden Programm wieder angezeigt werden; der Ton läuft ja freundlicherweise noch. Derzeit verschwindet zwar der "Verbinden..."-Dialog, aber so, als hätte der Bediener auf das laufende Programm erneut umgeschaltet - mit entsprechender Tonunterbrechung und der normalen Umschaltdauer eines Programmwechsels.
    Testen Programmierer eigentlich nicht das, was sie programmieren!? Jeder vernünftige Hobbyprogrammierer hätte, falls ihm das passiert wäre, das längst korrigiert.


    PS: Das o.g. "Verbinden..."-Problem taucht möglicherweise unabhängig von tatsächlichen Internet-Zugriffen bzw. dem Vorhandensein einer Verbindung zum Internet auf und bezieht sich evtl. ausschließlich auf die Verbindung TV - WLan-Router. Anderenfalls wäre der "Verbinden..."-Dialog etwa bei einem DSL-Ausfall sehr viel häufiger zu erwarten.
    Du hast das auch? Ich dachte ich bin der einzige der dieses "Verbinden" Problem hat.
    Weder hier noch beim telef. Support konnte man mir damit weiterhelfen. Auch holte sich trotz Werksreset und LAN Konfiguration der TV "Gott weiss woher" wieder meine WLAN Daten.

    Soweit ich das nachvollziehen kann liegt das daran dass der WLAN Router trotz bestehender Verbindung kurz die Verbindung kappt und dann wieder herstellt, zumindest ist das anhand des LOG von meiner Fritzbox so zu erkennen. Irgend etwas mit "WLAN Gerät antwortet nicht mehr und wird abgemeldet".

    Hast du auch eine Fritzbox?

  4. #1074
    Gold Member
    Points: 2.926, Level: 15
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    2.926
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 94 Times in 31 Posts
    Zitat Zitat von nemesiz Beitrag anzeigen
    Du hast das auch? Ich dachte ich bin der einzige der dieses "Verbinden" Problem hat.
    Weder hier noch beim telef. Support konnte man mir damit weiterhelfen. Auch holte sich trotz Werksreset und LAN Konfiguration der TV "Gott weiss woher" wieder meine WLAN Daten.
    ".

    Hast du auch eine Fritzbox?
    Dieses Problem hatte ich anfangs mit WLAN auch. Ebenfalls eine Fritzbox 7390. Ab und zu riß einfach die Verbindung ab und dieser 3 Seiten Wizard tauchte auf. Hätte man der Usability wegen auch anders lösen können. Naja, ich habe jedenfalls auf Kabel umgestellt und seitdem keine Probleme mehr damit. Ich glaube so erging es aber vielen hier. Vielleicht kann sich ja mal jemand melden, bei dem WLAN EINWANDFREI funktioniert? Dann mit Router und welche Art der Verbindung (802.11g / 802.11n)?

    Gruß

    Holger

  5. #1075
    Gold Member
    Points: 2.548, Level: 14
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 202
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    126
    Points
    2.548
    Level
    14
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Wegen WLAN:
    Habe einen Zyxel WAP3205 im Einsatz mit WPA2 bzw. WPS und mit statischer IP konfiguriert. Angezeigte Verbindungsgeschwindigkeit 100-140 MB. Hatte bisher nie Probleme mit dieser Konfiguration und dem 9707.
    Geändert von Winnetou1960 (11-30-2012 um 09:01 AM Uhr)

  6. #1076
    Bronze Member
    Points: 930, Level: 7
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    42PFL6007K/12
    Beiträge
    32
    Points
    930
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 10 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von LJ_Skinny Beitrag anzeigen
    Dieses Problem hatte ich anfangs mit WLAN auch. Ebenfalls eine Fritzbox 7390. Ab und zu riß einfach die Verbindung ab und dieser 3 Seiten Wizard tauchte auf. Hätte man der Usability wegen auch anders lösen können. Naja, ich habe jedenfalls auf Kabel umgestellt und seitdem keine Probleme mehr damit. Ich glaube so erging es aber vielen hier. Vielleicht kann sich ja mal jemand melden, bei dem WLAN EINWANDFREI funktioniert? Dann mit Router und welche Art der Verbindung (802.11g / 802.11n)?

    Gruß

    Holger
    Ich habe null Probleme mit dem WLAN und eine FritzBox 7270 im Einsatz. Verschlüsselt ist das Netz mit WPA. Den Wizard zur Verbindungsherstellung habe ich nur beim Einrichten gesehen, seitdem nie wieder.
    Die IP-Adresse am TV habe ich statisch konfiguriert und einen MAC-Filter habe ich auf der FritzBox nicht aktiviert. Die Box steht in einem anderen Raum, aber der grenzt genau an den Standort des TV. Also da sind effektiv nur 1-2m mit einer Wand dazwischen.
    TV Modell ist der 6007.

  7. #1077
    Bronze Member
    Points: 497, Level: 5
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 53
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    13
    Points
    497
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also ich hatte nun innerhalb weniger Tage den 2. Philips 46PFL8007K/12 und bei beiden traten W-Lan Probleme auf.
    Anfangs konnte ich die Verbindung herstellen, dann nach 1 1/2 Stunden brach die Verbindung ab und ich konnte keine Drahtlosverbindung mehr im Menü auswählen noch erneut herstellen. Die Internetverbindung funktioniert Problemlos, das hab ich mit mehreren anderen Geräten und auch dem Philips der 2011 Serie getestet (der ging aus anderen Gründen zurück).

    Erstaunt war ich darüber, dass auf dem Typenschild der Text in russischer Schrift Stand.
    Ich denke mal ein Reimport der für den osteuropäischen Markt bestimmt war.
    Leider habe ich beim ersten Gerät auf dieses Schild nicht geachtet.

    Weiß jemand ob es vielleicht in Osteuropa andere W-lan Standards gibt wie in Deutschland?
    Und ist die verbaute W-lan Hardware die gleiche ?

  8. #1078
    Gold Member
    Points: 2.364, Level: 13
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    42PFL6097K/12
    Beiträge
    186
    Points
    2.364
    Level
    13
    Danke
    9
    Thanked 19 Times in 17 Posts
    Habt ihr einen Repeater dazwischen geschaltet?
    Bei meinem Repeater kommt es des öfteren zu Verbindungsprobleme wenn es im DSL-Netz Störungen gibt (Am Wochenende z.B. als das Weihnachtsgeschäft angefangen hat und manche Server überlastet waren)
    Dann gibt der Router kein Internetsignal aus und der Repeater schält ab bzw. hängt sich auf.

    Sobald das Netz wieder funktioniert und der Repeater neu gestartet wurde komme Ich auch wieder mit dem TV ins Internet.

    Ich hab das rausgefunden als ich selbst mit dem Handy keine Verbindung mehr zum WLan aufbauen konnte. Sobald ich in der Nähe des Routers war ging es einwandfrei.

    Router ist eine Fritzbox 3270 und der Repeater ist ebenfalls von Fritz das Modell n/g

  9. #1079
    Bronze Member
    Points: 497, Level: 5
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 53
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    13
    Points
    497
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also ich habe keinen Repeater dazwischen geschaltet und mit allen anderen Geräten funktioniert
    das W-lan richtig gut. Nur nicht mit den 2 Philips Geräten...........

  10. #1080
    Gold Member
    Points: 1.928, Level: 12
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 222
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    217
    Points
    1.928
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 50 Times in 25 Posts
    Kein Repeater.

    Die Sache ist laut Logs sehr verwirrend. Anscheinend verliert die Fritzbox (in meinem Fall) die Verbindung zum TV, bzw. irgend ein Signal was wohl der Box sagt, hey hier ist noch was angemeldet.

    Daraufhin wird der TV abgemeldet, jetzt erscheint der "Verbinden" Screen. Just in dem Moment ist der TV aber wieder Verbunden nur registriert das irgendwie der Assisten im PhilipsTV nicht, heisst, ich bin im Netz, der TV versucht aber eine Verbindung herzustellen die jedoch schon hergestellt ist.

    Das passiert dann mehrmals am Tag.

    Das bekommt man auch nicht weg, ändert man auf LAN sind zwar die PRobleme weg, die WLAN Daten auch, wenn man dann aber LAN wieder abklemmt hat der TV wie von Geisterhand (obwohl vorher die Daten raus waren) wieder die WLAN Daten eingetragen, somit beginnt das Spiel von vorne.

    Habe aktuell hier auch sowas ähnliches. TV Meldet, Senderaktualisierung.. nach Standby wird dies durchgeführt.
    Das kommt aber bei jedem Einschalten wieder, egal ob Standby oder Offnetz.

    So, jetzt dachte ich mir, gut spinnt die Kiste, lass die Aktualisierung der Sender per Hand laufen.

    Gestern nochmals gemacht, Nach Schritt 24 <<!!! und keinerlei Änderung an den Sendern habe ich dann per Hand abgebrochen.

    Hier ist also auch was faul.

Seite 108 von 141 ErsteErste ... 85898106107108109110118 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •