Seite 130 von 141 ErsteErste ... 3080120128129130131132140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.291 bis 1.300 von 1404
  1. #1291
    New Member
    Points: 409, Level: 4
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 41
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Austria
    Beiträge
    5
    Points
    409
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo
    Mein TV ist ein PFL6777 mit all den fehlern die hier so aufgezählt werden.
    Nun hab ich mir vor kurzem eine Dreambox gekauft ist schon arg was man damit so alles machen kann. Sollten sich die Philips leute einmal ANSEHEN was mit ordentlicher kostenloser Software alles möglich ist. Alleine schon die Senderliste sortieren ist sowas von einfach das man garnichts falsch machen kann. Mann sollte diese Leute kennen vieleicht könnten sie für unsere TV auch sowas auf die Füsse stellen. Was die wohl aus dieser sicher guten Hardware machen würden währe wohl schon sehr interesant oder was meint ihr!
    Währe auf jedenfall ein schönes Weihnachsgeschenk oder?

    Mfg.team151

  2. #1292
    Gold Member
    Points: 1.450, Level: 10
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 100
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    47PFL6007, Echostar HDC-601 UM,
    Beiträge
    111
    Points
    1.450
    Level
    10
    Danke
    3
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Zitat Zitat von haenschen Beitrag anzeigen
    Moinsen,
    mit passiven-3D, ab 400 Hz und integriertem WLAN bleiben eigentlich nur die LG-TV`s ueber.
    Je nach Ausstattungsvariante LM670s; LM671s oder LM760s ...

    Oder sehe ich dass falsch ?¿

    tschau
    haenschen
    Hallo haenschen,
    hier wäre noch eine alternative von Panasonic:

    TX-L47ETW5
    Smart VIERA LED-LCD TV bis 55 Zoll.

    Hat zwar "nur" 300 MHz, allerdings sind die meisten Angaben über 200 MHz eher nur Marketing-Geschrei!
    lg
    newcomer

    P.S.: Dieses Gerät war der letzte Konkurrent zu meinem 6007er! Letztendlich hat sich der 6007er durch den schmäleren Rahmen und dem Ambilight durchgesetzt (kurz gesagt, die Optik des Philips hat meiner Frau besser gefallen)!

  3. #1293
    New Member
    Points: 58, Level: 1
    Level completed: 8%, Points required for next Level: 92
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    7
    Points
    58
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    also ihr könnt versichert sein, dass an einem Update gearbeitet wird. Was dabei gefixed wird, wird man erst wissen, wenn es da ist...

    Toengel@Alex
    Sicher ist das schon, nur fehlt etwas die Kommunikation, nicht nur gegenüber den Kunden, sondern auch gegenüber den Moderatoren (siehe Nicht-Information über Update des deutschen Moderators).
    Der Moderator scheint außerdem eh von uns gegangen zu sein.
    Philips wird intern ja Listen haben, welche Features implementiert oder welche Bugs gefixt wurden und man könnte die einen oder anderen sicheren Sachen, die ins nächste Release kommen ja schon preisgeben. Und ein ungefähres Release-Datum wäre auch nicht verkehrt.

    Zitat Zitat von team151 Beitrag anzeigen
    Hallo
    Mein TV ist ein PFL6777 mit all den fehlern die hier so aufgezählt werden.
    Nun hab ich mir vor kurzem eine Dreambox gekauft ist schon arg was man damit so alles machen kann. Sollten sich die Philips leute einmal ANSEHEN was mit ordentlicher kostenloser Software alles möglich ist. Alleine schon die Senderliste sortieren ist sowas von einfach das man garnichts falsch machen kann. Mann sollte diese Leute kennen vieleicht könnten sie für unsere TV auch sowas auf die Füsse stellen. Was die wohl aus dieser sicher guten Hardware machen würden währe wohl schon sehr interesant oder was meint ihr!
    Währe auf jedenfall ein schönes Weihnachsgeschenk oder?

    Mfg.team151
    Teile der Software unterliegen Open Source Lizenzen, die aussagen, dass Philips den Quelltext auf Anfrage herausgeben muss. Leider gibt Philips hier nur die Open Source-Teile heraus, was auch verständlich ist, da sie nicht wollen, dass die Konkurrenz etwas klaut.
    Tatsache ist allerdings, dass selbst das Problem lösbar wäre, wenn diese proprietären Teile als Libs mitgeliefert werden.
    Langsam denke ich, dass die Philips-Entwickler nichts mehr als "Holzhacker-Programmierung" betreiben. Ich lass mich zwar gerne vom Gegenteil überzeugen, aber aktuell sieht es danach aus, dass ohne externe Hilfe die Software niemals einen annehmbaren Zustand erreichen wird. Wer ist eigentlich dafür verantwortlich bei Philips?

    Was meint ihr, wie viele Leute sich einen Philips TV kaufen würden, wenn die Software offen wäre (ähnlich wie bei der Dreambox) und es eine Community gäbe, die unter Umständen sogar Custom Firmware anbieten würde?

    Dass sowas bis Weihnachten klappt ist unmöglich, dass es jemals klappt unwahrscheinlich. Philips wird sich diesen Schritt leider nicht trauen.

  4. #1294
    Gold Member
    Points: 1.002, Level: 8
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 148
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    37pfl6007K
    Beiträge
    203
    Points
    1.002
    Level
    8
    Danke
    16
    Thanked 11 Times in 7 Posts
    IP-EPG:
    Bekomme in letzter Zeit häufiger die Fehlermeldung INTERNAL SERVER ERROR !

    Hat das jemand von Euch auch ?
    Was ist los beim IP-EPG-Betreiber ?

  5. #1295
    Platinum Member
    Points: 2.920, Level: 15
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    570
    Points
    2.920
    Level
    15
    Danke
    5
    Thanked 22 Times in 19 Posts
    läuft ohne probleme....

  6. #1296
    Gold Member
    Points: 2.391, Level: 13
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mbenx
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    47PFL7008 (interner SAT-Tuner, FW 171.56, Pana BDP 220)
    Beiträge
    182
    Points
    2.391
    Level
    13
    Danke
    44
    Thanked 28 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von Otto Beitrag anzeigen
    IP-EPG:
    Bekomme in letzter Zeit häufiger die Fehlermeldung INTERNAL SERVER ERROR !

    Hat das jemand von Euch auch ?
    Was ist los beim IP-EPG-Betreiber ?
    Hatte ich auch schon! Bis jetzt genau 2mal.
    War dann aber wieder gut. Keine Ahnung woran das liegt.
    Geändert von mbenx (12-11-2012 um 12:20 PM Uhr)

  7. #1297
    Gold Member
    Points: 2.926, Level: 15
    Level completed: 59%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    2.926
    Level
    15
    Danke
    86
    Thanked 94 Times in 31 Posts
    Zitat Zitat von IQ2000 Beitrag anzeigen
    Philips wird intern ja Listen haben, welche Features implementiert oder welche Bugs gefixt wurden und man könnte die einen oder anderen sicheren Sachen, die ins nächste Release kommen ja schon preisgeben. Und ein ungefähres Release-Datum wäre auch nicht verkehrt.
    Das sollte man meinen. Aber anscheinend sind diese Listen so unter Verschluss, dass weder die Programmierer noch der Support davon in Kenntnis gesetzt worden ist. So macht es den Eindruck, wenn man die Antworten vom Support (Forum, Telefon,...) hört.

    Zitat Zitat von IQ2000 Beitrag anzeigen
    Langsam denke ich, dass die Philips-Entwickler nichts mehr als "Holzhacker-Programmierung" betreiben. Ich lass mich zwar gerne vom Gegenteil überzeugen, aber aktuell sieht es danach aus, dass ohne externe Hilfe die Software niemals einen annehmbaren Zustand erreichen wird. Wer ist eigentlich dafür verantwortlich bei Philips?
    Das hat man schon an den ersten Updates gesehen, dass da nur notdürftig geflickt wird. Mag sein Toengels, dass die Entwickler daran arbeiten, aber ob sie damit jemals fertig werden steht auf einem anderen Blatt. Selbst für triviale Fehler sind schon 6 Monate vergangen. Bisher macht es nicht den Eindruck, dass Philips die Lage im Griff hat. Und das kann jeder nachverfolgen, der die letzten 6 Monate hier im Forum verfolgt.

    Worst-Case Szenario: Philips gesteht sich seinen Fehler ein und lässt die Firmware bei einer anderen Firma für die Generation 08 weiterentwickeln und die 07er wird weiterhin von den Indern betreut. Sprich komplettes Refactoring mit einer soliden Basis für die 8er Modelle und die 7er werden so hingefrickelt, dass es den Anschein hat, dass da noch Updates nachgeschoben werden.


    Zitat Zitat von IQ2000 Beitrag anzeigen
    Was meint ihr, wie viele Leute sich einen Philips TV kaufen würden, wenn die Software offen wäre (ähnlich wie bei der Dreambox) und es eine Community gäbe, die unter Umständen sogar Custom Firmware anbieten würde?

    Dass sowas bis Weihnachten klappt ist unmöglich, dass es jemals klappt unwahrscheinlich. Philips wird sich diesen Schritt leider nicht trauen.
    Das wäre natürlich der Traum. HAL Treiber und OS als Basis und dann XMBC drauf... fertig wäre das Ganze und das aber in einer Optik... Dann könnte Philips seine Perfekt Motion Bibliotheken lizenzpflichtig anbieten, für den der sie braucht....
    Ja ist denn heute schon Weihnachten....?

  8. #1298
    Gold Member
    Points: 4.048, Level: 18
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 202
    Overall activity: 52,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    366
    Points
    4.048
    Level
    18
    Danke
    43
    Thanked 152 Times in 83 Posts
    Ich zitiere mich mal selbst aus Post #1276 ...

    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Mich würde derzeit interessieren, wie es mit den 6877er-Problemen (Firmware 150.048.013) 'TV-Guide ist leer, Programminfos werden nicht mehr angezeigt', 'Verbinden...' (im Zusammenhang mit WLAN), 'Senderaktualisierung' ohne neue Sender (Kabel Deutschland), 'CI+ Modul gefunden - Authentifizierung', 'Verschlüsseltes Programm' und dem gelegentlichen Nicht-Funktionieren der Fernbedienung weiter geht.
    Vom veränderten Verhalten des TV in meinem Beitrag #1159 "Seit der 150er-Firmware kommt es häufig vor ..." beschrieben, das zu deutlichen Verzögerungen in der ersten Bedienung führt, ganz zu schweigen.
    ... und ergänze: Aktuell reproduzierbaren Absturz der TV-Bedienbarkeit mittels Fernbedienung bis zum nächsten Standby, wenn bei laufendem Programm (z.B. ZDF) die 'Info'-Taste gedrückt wird, aber keine Programmdaten angezeigt werden (Stichwort: EPG ohne Programminformationen) und dann die 'Grüne'-Taste für 'Weitere Inform.' gedrückt wird.
    Ab diesem Zeitpunkt reagiert der TV nicht mehr auf die Tasten CH+, CH-, die Zifferntasten zur Programmwahl, ... (3 Versuche: dreimal dieses Problem.)
    In zwei von diesen drei Fällen passierte weiter, wenn die Kanalwahl nicht funktionierte: Drückte man die Lautstärke-Tasten -, Stumm oder + wird die Lautstärke korrekt verarbeitet aber zusätzlich erschien ein Rahmen im Bild mit den Texten "Ton:, "Sender-Typ:" und "Signalqualität:" - ohne weitere Angaben hierzu; dieser Rahmen wurde mit dem ausblenden der Lautstärkeeinstellung ebenfalls ausgeblendet.

    Wann werden diese und andere Probleme endlich behoben?
    (Hinweis für eventuelle Schlaumeier: die Fehler betreffen auch Funktionen, die in den Funktions- und Leistungsbeschreibungen des TV enthalten sind.)

    M. E. ein weiterer Beweis für eine absolut mangelhafte Stabilität der Software-Basis! So, wie wenn früher Variablen undeklariert oder zu kurz deklariert verwendet wurden und bei deren Nutzung andere Speicher / Funktionen o.ä. durch Überlappung überschrieben oder unbrauchbar wurden.

    Wer jemals in seinem Leben selbst programmiert hat oder gar für Software-Projekte verantwortlich war, muss eigentlich vom Glauben abfallen. Und Neukäufer sollten sich ein großzügiges Rückgaberecht bzw. eine entsprechende Garantieverlängerung einräumen lassen.

  9. #1299
    New Member
    Points: 181, Level: 2
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 69
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Austria
    Beiträge
    4
    Points
    181
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Auf die Gefahr hin hier gesteinigt zu werden.

    Habe mir vor 2 Wochen einen 47PFL6907K zugelegt. Produktionsjahr 12 KW 42.
    Wlan Problematik und FB reagiert nicht hatte ich von Anfang an.
    Nachdem ich das Softwareupdate (via USB STICK) erledigt hatte waren diese Probleme weg.

    Ich habe weder Clouding, Probleme mit PNM, es werden nicht ständig neue Geräte erkannt, bei schnellen Bewegungen (fussball,ski fliegen) etc ist auch alles wie es soll.

    Mein Philips spielt auch tadellos alles von meiner NAS ab.

    Bez Menügeschwindigkeit: Hier wird einfach zu viel übertrieben.
    Klar ist es nicht flüssig wie auf einem PC aber für den TV absolut ok.

    Da ich schon länger einen 42PFL9664H besitze hab ich auch den Vergleich zu den "guten alten" Philips Geräten. Bei diesem alten Gerät war das Menü bei weitem nicht so schnell.

    Egal ob mit internem Tuner oder mit meiner Dream: Alles läuft tadellos.
    Einzig bei Konvertierung von 2D zu 3D "klötzelts" manchmal leicht bei schnellen Szenenwechseln.

    Ich habe viel hier gelesen und hätte mir den TV fast nicht gekauft. Aber Amazon sei dank hab ich mir gedacht ich kauf ihn und wenn nicht wirds ein Panasonic.

    Ich könnte den TV ja noch bis 31.1 zurückschicken aber ich denke kaum das dies passieren wird.

  10. #1300
    Gold Member
    Points: 1.355, Level: 10
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    176
    Points
    1.355
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 26 Times in 15 Posts
    Quatsch.....gesteinigt wird hier niemand......keine bange :-)

    Es ist halt nur, dass sich der TV bei vielen Kunden mit der gleichen Firmware unterschiedlich verhält....das ist ja das Komische. Absturzfrei ist meiner auch....aber eben eine zähe Funktionalität......aber das Flackern bei schnellen Szenenwechseln / Helligkeit müsstest du auch haben.....da sind sich die Geräte mit der 150iger Software gleich :-)

    Ich bin die ganze Zeit jetzt auf der 133iger.......da läuft es alles einigermaßen.....nur beim Anschalten immer, dass er eine neue Software gefunden hat....nervt......aber....nach einiger Zeit Philips ist man wie unter Drogen.......ich sehe die Welt nur noch bunt......und man entwickelt eine scheiss egal Haltung.....ich denke.....das ist das...was Philips möchte.....und auf ins Jahr 2013.........mit inidschen Bits und Bytes :-)

Seite 130 von 141 ErsteErste ... 3080120128129130131132140 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •