Seite 52 von 141 ErsteErste ... 242505152535462102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1404
  1. #511
    Bronze Member
    Points: 216, Level: 2
    Level completed: 66%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    36
    Points
    216
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Space,

    ich würde den TV wirklich sehr gerne endlich behalten, aber Ruckeln bei normalem TV-Betrieb in 2D kann ich nicht tolerieren. Das stört! Kann sonst nix negatives an diesem Gerät finden, Bild ist für meinen Geschmack sehr gut, Ton ist völlig ok, Menu ist mittlerweile auch schnell genug. Internet-Features nutze ich sowieso (bis auf Maxdome) sehr wenig. Hatte gestern auch mal einen Blick auf die aktuellen 5er und 8er Serien geworfen. Soweit ich weiß, haben die ja ein Samsung-Panel (nachdem zunächst Sharp verbaut wurde) und das gab es überhaupt keine Ruckelei im normalen TV-Betrieb. Der 42pfl4007, ebenfalls mit Lucky Goldstar-Panel, hatte ebenfalls diese komischen Ruckler. Scheint irgendwas mit den LG-Panels und der Software nicht zu stimmen. An der Rechnerleistung (Dual Core Prozessor) kann es jawohl kaum liegen. Das schlimmste an der momentanen Philips-Politik ist die Unehrlichkeit der Mitarbeiter. Wenn mir einer dagen würde, "hey, sorry, wissen wir und wir arbeiten dran", wäre für mich alles ok. Aber es kommen immer nur nervende Nachfragen nach Anschlüssen, Updatestatus und das typische "der Fehler ist uns bis dato aber VÖLLIG unbekannt". Das nervt!




    Zitat Zitat von Space Beitrag anzeigen
    Hi raffnix,

    entweder bringst Du den TV zurück oder Du siehst noch Möglichkeiten diesen zu behalten.
    Für letzteres kann ich Dir sagen, dass bei meinen Servicefall mir man genau das Gleiche gesagt hat.

    Seitdem habe ich 2 x die Firmwareaktualisierung mitgemacht. Teilweise werden Probleme behoben, manchmal werden Probleme nur etwas glattgebügelt oder andere Dinge verschlimmbessert.
    Flackern wird hier von Philips als normaler Zustand abgetan. Aber lies selber nach....

    Eigentlich ist die Hardware gut aber eben die Firmware, naja

    Ich konnte mit meinen 8007 wieder auf der zweiten Firmwareversion runter gehen und bin nun zufrieden.

    Alles Gute und Grüße

  2. #512
    New Member
    Points: 103, Level: 1
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 47
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    3
    Points
    103
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Klebe77:
    Eigentlich schon ein krasses Ding, dass wir hier die Beta-Tester sind und zwischen 800 und 2500 € für ein TV-Gerät ausgegeben haben. Über so eine Markentreue sollte Philips sich freuen und als Belohnung mal Lösungen anbieten. Aber seien wir doch mal ehrlich, ich glaube das Gerät wird bis März keine brauchbare Software bekommen und dann gibts ja schon die xxx8-Serie. Und dann hat Philips ja auch keine Interesse mehr, die dann alte Serien nachzubessern!

  3. #513
    Bronze Member
    Points: 216, Level: 2
    Level completed: 66%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    36
    Points
    216
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    @Klebe:
    Wir geben 800 bis 2500 € für einen Fernseher aus und machen für Philips hier den Beta-Tester. Wir sind absolut markentreu und helfen Philips bei der Fehlerbehebung. Aber die Belohnung lässt auf sich warten. Im März 2013 kommt die xxx8 Serie raus und, ob Philips bis dahin einen Anreiz sieht, die aktuellen Probleme zu beseitigen, wage ich zu bezweifeln. Leider!

  4. #514
    Silver Member
    Points: 1.407, Level: 10
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 143
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    70
    Points
    1.407
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 8 Times in 3 Posts
    ich frage mich was diese phlilips deppen immer an dem bild rum fummeln...
    das bild war ja das einzige was erste sahne war! zumindest am anfang...
    der tv hatte doch "nur" probleme mit der bedienbarkeit, also der schnelligkeit des menüs, dem internet und der allgemeinen stabilität...
    warum kümmert man sich nicht darum und stümpert statt dessen am bild rum, welches hier am anfang immer hoch gelobt wurde und nie ein kritikpunkt war?????????????????
    55pfl6007
    Geändert von montemolinarius (11-09-2012 um 09:40 AM Uhr)

  5. #515
    Gold Member
    Points: 2.391, Level: 13
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mbenx
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    47PFL7008 (interner SAT-Tuner, FW 171.56, Pana BDP 220)
    Beiträge
    182
    Points
    2.391
    Level
    13
    Danke
    44
    Thanked 28 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von montemolinarius Beitrag anzeigen
    ich frage mich was diese phlilips deppen immer an dem bild rum fummeln...
    das bild war ja das einzige was erste sahne war! zumindest am anfang...
    der tv hatte doch "nur" probleme mit der bedienbarkeit, also der schnelligkeit des menüs, dem internet und der allgemeinen stabilität...
    warum kümmert man sich nicht darum und stümpert statt dessen am bild rum, was hier am amfang immer gelobt wurde und nie ein kritikpunkt war?????????????????
    55pfl6007
    Stimme zu 100% zu! Eigentlich eine Frechheit von Philips.

  6. #516
    Silver Member
    Points: 755, Level: 7
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    46PFL8007/12 FW150.83 vu+ultimo BDP7700
    Beiträge
    87
    Points
    755
    Level
    7
    Danke
    10
    Thanked 5 Times in 4 Posts
    Hallo,

    @ raffnix:
    wenn du dich nicht wie die anderen hier ständig ärgern willst, dann verabschiede dich von Philips TVs und werde mit einer anderen Marke glücklich.
    Wenn du wie wir anderen hier zu lange auf Lösungen durch Updates wartest, bekommst du Probleme, den TV wieder loszuwerden

    @ montemolinarius:
    stimme dir im Prinzip zu, nur vielleicht reicht die Hardware nicht für alles gleichzeitig. Vielleicht kann Philips z.B. Stabilität nur auf Kosten der Bildqualität usw. usf. erreichen. Alles in allem wirklich arm.

    Bin auch gespannt, wann wir mal wieder was von den Mods hören. Vielleicht sind sie ja auf einer Schulung zum Thema "Umgang mit kritischen Kunden"....

    Gruß

    oelidoc

  7. #517
    Platinum Member
    Points: 2.260, Level: 13
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 190
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    42PFL 6097 k/12
    Beiträge
    532
    Points
    2.260
    Level
    13
    Danke
    19
    Thanked 28 Times in 19 Posts
    Zitat Zitat von mbenx Beitrag anzeigen
    Stimme zu 100% zu! Eigentlich eine Frechheit von Philips.
    ?Oder Sachbeschädigung?
    "Eine Sache muss nicht zwingend in ihrer Substanz beschädigt werden, es reicht nach ständiger Rechtsprechung, wenn die Sache in ihrer "bestimmungsgemäßen Brauchbarkeit" beeinträchtigt ist."
    Quelle Wikipedia Sachbeschädigung
    Geändert von philipskäufer (11-09-2012 um 10:01 AM Uhr)

  8. #518
    Gold Member
    Points: 1.355, Level: 10
    Level completed: 3%, Points required for next Level: 195
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    176
    Points
    1.355
    Level
    10
    Danke
    0
    Thanked 26 Times in 15 Posts
    Ich schaue täglich auf die Philips Supportseite.......irgendwie will sich die Endziffer .013 nicht erhöhen :-) Ist wie beim Videotext beim Philips 6007, da will sich die Uhr auch net weiterbewegen *gg*.

  9. #519
    Gold Member
    Points: 2.391, Level: 13
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 59
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mbenx
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    47PFL7008 (interner SAT-Tuner, FW 171.56, Pana BDP 220)
    Beiträge
    182
    Points
    2.391
    Level
    13
    Danke
    44
    Thanked 28 Times in 18 Posts
    Zitat Zitat von philipskäufer Beitrag anzeigen
    ?Oder Sachbeschädigung?
    "Eine Sache muss nicht zwingend in ihrer Substanz beschädigt werden, es reicht nach ständiger Rechtsprechung, wenn die Sache in ihrer "bestimmungsgemäßen Brauchbarkeit" beeinträchtigt ist."
    Quelle Wikipedia Sachbeschädigung
    Interessanter Aspekt!!

  10. #520
    Gold Member
    Points: 4.048, Level: 18
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 202
    Overall activity: 52,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    366
    Points
    4.048
    Level
    18
    Danke
    43
    Thanked 152 Times in 83 Posts
    Zitat Zitat von oelidoc Beitrag anzeigen
    ..., nur vielleicht reicht die Hardware nicht für alles gleichzeitig. Vielleicht kann Philips z.B. Stabilität nur auf Kosten der Bildqualität usw. usf. erreichen. Alles in allem wirklich arm.
    Nun, es gibt keine echten Gründe, warum stabile Software langsamer laufen oder mehr Ressourcen beanspruchen sollte; eher im Gegenteil. Wenn es Hardware-Einschränkungen gibt, dann eher die, dass die versprochene Gesamtfunktionalität so viele Ressourcen in Anspruch nimmt, dass an anderer Stelle nun gespart werden muss - evtl. also an den Bildalgorithmen.

    Verständlich ist das aber Alles nicht, denn man darf von einem, eigentlich renommierten, Hersteller entsprechenden Weitblick und Erfahrungen erwarten, möglichst wenige Kinderkrankheiten zu produzieren und die - falls passiert - problemlos nachzubessern bzw. zu beseitigen; ohne an anderer Stelle neue Probleme zu schaffen oder andere zu verschlimmbessern.
    Allerdings vermute ich, dass wir Opfer einer verfehlten Personalpolitik geworden sind, in der die Personalkosten durch Minimierung und Verzicht auf Erfahrung & Qualitätsmanagement gesenkt worden sind. Es wäre jedenfalls kein Einzelfall. Zwar tragen derzeit wir die Konsequenzen - in Zukunft die Beschäftigten im Hause Philips. Ein Trost ist das allerdings weder so noch so.

Seite 52 von 141 ErsteErste ... 242505152535462102 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •