Seite 24 von 141 ErsteErste ... 1422232425263474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 1404
  1. #231
    Gold Member
    Points: 2.364, Level: 13
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    42PFL6097K/12
    Beiträge
    186
    Points
    2.364
    Level
    13
    Danke
    9
    Thanked 19 Times in 17 Posts
    Ich bin auch dafür mal alles zusammen zu fassen.
    Meiner Meinung nach sollten 3 Dinge dringend angegangen werden.
    -Die Bildqualität wieder auf die Stufe der 132/133 zu bringen. Bezieht sich vor allem auf das Hintergrundflackern und das Rauschen/Grieseln
    -Dann auf jeden Fall PNM verbessern...hier wurden Dinge versprochen welche nicht gehalten wurden. Könnte man bestimmt auch juristisch gegen Philips vorgehen wegen Täuschung etc
    -Das knacken im Ton muss wieder abgestellt werden.

    Auch wenn ich mich wiederhole. Ich bin für eine Mischung aus der 133 und 150.
    Sprich Menügeschwindigkeit plus Standbysoftware aus 150 und Bild und Ton aus der 133. Dazu noch ein funktionierendes PNM. So schwer kann das doch nicht sein und ich denke Philips bekommt genug Rückmeldung von uns "Beta-Testern".

  2. #232
    Bronze Member
    Points: 404, Level: 4
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    44
    Points
    404
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Quicksilver86 Beitrag anzeigen
    Ich bin auch dafür mal alles zusammen zu fassen.
    Meiner Meinung nach sollten 3 Dinge dringend angegangen werden.
    -Die Bildqualität wieder auf die Stufe der 132/133 zu bringen. Bezieht sich vor allem auf das Hintergrundflackern und das Rauschen/Grieseln
    -Dann auf jeden Fall PNM verbessern...hier wurden Dinge versprochen welche nicht gehalten wurden. Könnte man bestimmt auch juristisch gegen Philips vorgehen wegen Täuschung etc
    -Das knacken im Ton muss wieder abgestellt werden.

    Auch wenn ich mich wiederhole. Ich bin für eine Mischung aus der 133 und 150.
    Sprich Menügeschwindigkeit plus Standbysoftware aus 150 und Bild und Ton aus der 133. Dazu noch ein funktionierendes PNM. So schwer kann das doch nicht sein und ich denke Philips bekommt genug Rückmeldung von uns "Beta-Testern".
    Das sind auch aus meiner Sicht die wesentlichen Dinge.

  3. #233
    Gold Member
    Points: 3.415, Level: 16
    Level completed: 92%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    47PFL6877k
    Beiträge
    187
    Points
    3.415
    Level
    16
    Danke
    82
    Thanked 95 Times in 32 Posts
    Zitat Zitat von mbenx Beitrag anzeigen
    Das wäre mal 'ne hervorragende Sache!
    Am Besten das Template verwenden und POS und NEG auflisten. So wie wir es ja auch machen sollen.
    Danke vorab an Thomas und Lucas.
    Wieder der Hinweis einen Bugtracker zu verwenden, oder aber direkt eine Sammlung aller Einträge ZUSAMMENGEFASST in den ersten Eintrags des Threads kopieren. Wer schaut sich heute noch die Beiträge von Seite 11 an?

    Es sollte auf jeden Fall eine zentrale Übersicht sein, welche Probleme dokumentiert worden sind, es wäre natürlich super schön, wie nun damit es weiter umgegangen wird. Ob der Entwicklungsabteilung zum Beispiel noch irgendwelche Informationen fehlen.. Das würde den ganzen Thread viel sinniger machen und man hätte die Möglichkeit sich vorab zu auf der ersten Seite über den Stand zu informieren, anstatt 50 Seiten lesen zu müssen. Gerade für Neulinge wäre das ein riesen Zeitarsparnis.

    Grüße

    Holger

  4. #234
    Bronze Member
    Points: 1.036, Level: 8
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 114
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    29
    Points
    1.036
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Wrangler Beitrag anzeigen
    - Beim Drücken der Taste "TV" wird ab und zu (vornehmlich vom Componenteneingang) zu "Fernsehen" gesprungen. Ich habe aber nur den Sat-Tuner in Betrieb.
    DAS habe ich auch ständig, wenn ich von meinem externen Medienplayer zum Fernseher wechsel. Nervt total und wird hoffentlich noch behoben.

  5. #235
    Silver Member
    Points: 2.197, Level: 13
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 253
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    46PFL8007, Pioneer SC-2022 AVR, BluRay&DVD per PC mit HDMI, LAN, 500GB Festplatte ohne eigene Stromv
    Beiträge
    78
    Points
    2.197
    Level
    13
    Danke
    5
    Thanked 28 Times in 10 Posts
    Hi!

    Zitat Zitat von Fibbie Beitrag anzeigen
    Das sind auch aus meiner Sicht die wesentlichen Dinge.
    Nicht falsch verstehen, das richtet sich überhaupt nicht gegen Dich. Aber für mich ist mit weitem Abstand das nervigste Hauptproblem der ständige Verbindungsaufbau. So sind halt die Befdürfnisse verschiedener User anders...
    Ich will das auch kurz begründen:
    Während die Bildqualität den Genuss am Fernsehen (nur) schmälert, macht dieser WLAN-Fehler das Fernsehen nahezu unmöglich. Denn man bekommt jedes Mal für mehrere Sekunden gar nicht mit, was im Film/Diskussion ect. passiert. Und diese Meldung kommt im Durchschnitt (bei mir) sicher mindestens 10mal pro Stunde.

    Worauf läuft das hinaus? Darauf, dass es z.B. für einen Hersteller auch nicht immer leicht ist zu entscheiden, welche Fehler in welcher Reihenfolge und mit welcher Priorität in Angriff genommen werden sollen.
    Wobei natürlich andererseits mehr als ein Programmierer (hoffentlich) daran arbeitet und man daher auch mehrere Probleme (nahezu) gleichzeitig behoben werden könnten.

    Ciao
    Chris

  6. #236
    Bronze Member
    Points: 404, Level: 4
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 46
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    44
    Points
    404
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hi Chris, das was Du da schreibst würde bei mir dann allerdings auch auf der Agenda ganz oben stehen. Ich konnte das zum Glück noch nicht feststellen.
    Gruß Fibbie

  7. #237
    Bronze Member
    Points: 379, Level: 4
    Level completed: 29%, Points required for next Level: 71
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    32
    Points
    379
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Chris_8007 Beitrag anzeigen
    Ich will das auch kurz begründen:
    Während die Bildqualität den Genuss am Fernsehen (nur) schmälert, macht dieser WLAN-Fehler das Fernsehen nahezu unmöglich. Denn man bekommt jedes Mal für mehrere Sekunden gar nicht mit, was im Film/Diskussion ect. passiert. Und diese Meldung kommt im Durchschnitt (bei mir) sicher mindestens 10mal pro Stunde.

    Worauf läuft das hinaus? Darauf, dass es z.B. für einen Hersteller auch nicht immer leicht ist zu entscheiden, welche Fehler in welcher Reihenfolge und mit welcher Priorität in Angriff genommen werden sollen.
    Wobei natürlich andererseits mehr als ein Programmierer (hoffentlich) daran arbeitet und man daher auch mehrere Probleme (nahezu) gleichzeitig behoben werden könnten.

    Ciao
    Chris
    Na über die Priorisierung der Fehlerbeseitigung könnte man ja z.B. ne Umfrage starten.

    Für mich ist das in erster Linie ein Fernseher, also hat ein entsprechend gutes Bild und Ton sowie Stabilität der Software die höchste Priorität.
    Als nächstes kommen Zusatzfunktionen die direkt mit dem Fernsehen zu tun haben wie z.B. HD-Recording, CI-Module, externe Geräte etc.
    Dann erste die Funktionen wie Internetapps etc.
    Und ganz am Schluß so Sachen wie besser bedienbares Menue, Optik und Struktur der Menues
    Geändert von TTO (11-02-2012 um 10:19 AM Uhr)

  8. #238
    Gold Member
    Points: 2.061, Level: 12
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 25,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    183
    Points
    2.061
    Level
    12
    Danke
    0
    Thanked 35 Times in 19 Posts
    Ich habe nur die Befürchtung...wir haben bald das Jahr 2013...neue Modelle....und die Pflege der "alten" Modelle mit Firmwareupdates wird dann eigestellt...geht ja heutzutage ruck zuck...leider.....

  9. #239
    Gold Member
    Points: 2.364, Level: 13
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 86
    Overall activity: 5,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    42PFL6097K/12
    Beiträge
    186
    Points
    2.364
    Level
    13
    Danke
    9
    Thanked 19 Times in 17 Posts
    Zitat Zitat von Chris_8007 Beitrag anzeigen
    Hi!



    Nicht falsch verstehen, das richtet sich überhaupt nicht gegen Dich. Aber für mich ist mit weitem Abstand das nervigste Hauptproblem der ständige Verbindungsaufbau. So sind halt die Befdürfnisse verschiedener User anders...
    Ich will das auch kurz begründen:
    Während die Bildqualität den Genuss am Fernsehen (nur) schmälert, macht dieser WLAN-Fehler das Fernsehen nahezu unmöglich. Denn man bekommt jedes Mal für mehrere Sekunden gar nicht mit, was im Film/Diskussion ect. passiert. Und diese Meldung kommt im Durchschnitt (bei mir) sicher mindestens 10mal pro Stunde.

    Worauf läuft das hinaus? Darauf, dass es z.B. für einen Hersteller auch nicht immer leicht ist zu entscheiden, welche Fehler in welcher Reihenfolge und mit welcher Priorität in Angriff genommen werden sollen.
    Wobei natürlich andererseits mehr als ein Programmierer (hoffentlich) daran arbeitet und man daher auch mehrere Probleme (nahezu) gleichzeitig behoben werden könnten.

    Ciao
    Chris
    Welche Software hast du denn und wie ist die Verbindungsstärke bei dir?
    Ich hatte mit der 133.4 auch ab und an Verbinungsabbrüche und habe gedacht das liegt am Gerät, hatte jedoch nur einen Balken in der Wlan-Anzeige.
    Am PC hat sich dann als ich diesen etwas umgestellt habe das gleiche Problem gezeigt.
    Bei mir ist der Repeater ausgefallen und dadurch war die Verbindungsstärke nicht mehr aussreichend. Seit ich einen neuen dran hab hatte ich keinen einzigen Abbruch zu beklagen.

  10. #240
    Silver Member
    Points: 2.197, Level: 13
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 253
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    46PFL8007, Pioneer SC-2022 AVR, BluRay&DVD per PC mit HDMI, LAN, 500GB Festplatte ohne eigene Stromv
    Beiträge
    78
    Points
    2.197
    Level
    13
    Danke
    5
    Thanked 28 Times in 10 Posts
    Hi!

    Die Verbindungsstärke ist auf Vollausschlag. Steht ja auch quasi direkt daneben... FW ist die aktuelle 150.48.13. War aber in allen davor auch schon so.
    Die Verbindung ist ja eigentlich auch gar nicht wirklich unterbrochen. Wenn das Fenster mit dem Verbindungsaufbau erscheint, kann man auf "Abbrechen" (oder heißt es "Stopp"...?) klicken und SOFORT hinterher trotzdem z.B. Smart-TV nutzen. Das bedeutet, die Meldung ist nicht nur lästig, sondern auch noch unsinnig.
    Wenn ich einen Router mit freien LAN-Anschlüssen hätte, würde ich den Fernseher einfach per Kabel anschließen. Dann wäre dieses Problem zwar nicht gelöst, aber umgangen.
    Der wirklich perverse an der Sache ist:
    Wenn ich am Fernseher die Verbindung per Kabel konfiguriere dann
    1. läuft es problemos
    2. kommt nicht ein einziges mal ungefragt eine Meldung vom TV, dass keine Verbindung besteht. (erst dann - natürlich -, wenn man eine Funktion startet, die eine Verbindung benötigt.), selbst wenn ich das Kabel wieder trenne (ich habe nur einen LAN-Anschluss an meinem Mini-Router, den brauche ich grundsätzlich für meinen PC)

    Also ist man bei Philips offenbar unfähig, diese Funktion selbst nach einem knappen halben Jahr lauffähig umzusetzen. Obwohl das Changelog (glaube zur 150...09er Version) von einem Fix der WLAN Funktion breichtet. Zur gleichen Zeit funkt mein Handy problemlos im gleichen WLAN und die Tatsache, dass die Verbindung eigentlich gar nicht verloren ist (siehe oben), ist wohl Beweis genug für einen vollkommen verkorkste Programmierung.
    Komisch daran ist auch, dass ich manchmal eine Stunde oder zwei... habe noch nie auf die Uhr geschaut... ungestört sehen kann. Und dann kommt diese Meldung plötzlich wieder alle 2-5 Minuten.

    Es ist zum Verrücktwerden!

    Ich (und andere User - wenn auch weniger ausführlich) habe das jetzt aber auch schon so oft bei verschiedenen FWs gemeldet... und nie kommt ein echtes Feedback dazu. Aber das ist ja üblich. Dabei habe ich Philips-Thomas vor ein paar Tagen gelobt, dass es endlich mal (wieder) etwas FB gibt.

    Also @Ph-Thomas/Lucas: wird schon an diesem Problem gearbeitet? Einen genauen Lösungstermin erwarte ich nicht.

    Ciao
    Chris

Seite 24 von 141 ErsteErste ... 1422232425263474124 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •