Hallo liebe Mitleser. Ich bin ziemlich verärgert. Ich habe Februar 2010 den BDP9500/12 beim MM für 450 Euro gekauft und nach und nach entstanden immer mehr Ausfälle. Nachdem ich noch die Hoffnung hatte, dass die Fehler durch Firmware Updates behoben werden können, richtete ich mich nun an den offiziellen Support und nach ein paar Monaten hin und her sollte ich nun doch den Player beim Reparaturservice einschicken. Leider ist nun die Garantie abgelaufen und ich stellte mich schon auf ein paar Kosten ein. Nun heißt es aber vom Service, dass es für diesen Player keine Ersatzteile mehr gibt und das Gerät nicht repariert werden könne. Der Service schlägt mir 3 Optionen vor.

1. Ein Austauschgerät BDP9600/12 zum Sonderpreis vom 350,22 Euro.
2. Das unreparierte Gerät zurück für 25 Euro zzgl Versand + Mwst.
3. Das Gerät für 25 Euro zzgl. Versand + Mwst entsorgen.

Besonders unverständlich finde ich, dass zum einen der Player nur schlappe 2 Jahre seine Dienste mehr oder weniger meisterte. Noch schlimmer finde ich, dass der Service nach eben NUR 2 Jahren keine Ersatzteile mehr Vorrätig hat.

Gebt mir bitte einen Ratschlag, sonst lauf ich mit dem Kopf durch die Wand.

LG Bassmannsound