Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36
  1. #11
    Silver Member
    Points: 412, Level: 4
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    deutschland
    Beiträge
    49
    Points
    412
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,
    danke Dir, aber wieviel Zeit braucht so eine Firma eigentlich? Das ich nicht der einzige Kunde bin ist mir schon klar. Habe die aktuelle Maschine am 26.11.12 gekauft und nicht einmal einen Kaffee getrunken nur getestet & ab zur Reperatur. Jetzt steht sie in meinem Keller vollkommen verkratzt, das ist ein Armutszeugnis! Wer von Euch würde das so akzeptieren? Bald ist Weihnachten und ich trinke löslichen Kaffee....
    Gruß Martin

  2. #12
    New Member
    Points: 37, Level: 1
    Level completed: 74%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    1
    Points
    37
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Guten Morgen,

    also diese Antwort des Moderators deutet entweder auf "etwas eingenommenes" oder kompletten Realitätsverlust.

    Der Service von Phillips (ich muss mich auf Deutschland beschränken, denn in der Schweiz, vom dortigen Phillips Service, wurde ich hervorragend bedient, da waren nach der Reparatur sogar kleine "sorry" Dinge, wie Kaffeebohnen und Entkalker Päckchen enthalten), steht klar für "Servicewüste" DE, und ich kämpfe momentan das Phillips das LOGO "Besten Service 2012" entfernen muss.

    Das was Member Payne passiert ist, ist momentan Standart bei Phillips. Bisher war ich immer total zufrieden und wir haben momentan weitere 4 Saeco Maschinen im Einstaz plus eine Defekte bei Euro Repaircenter.
    Nun, nach dieser absolut nervraubenden, negativen Erfahrung, werde ich step by step die Maschinen tauschen, momantan bin ich auf dem "Jura" Tripp. Da ich sehr viel Erfahrung mit den (früher waren Phillips Saeco hochwertige Kaffeeautomaten) auf dem Kaffeeautomaten Gebiet habe, müssen wir uns das Drama mit Phillips und dem Möchtegern Service von Euro Repair Center nicht mehr antun.

    Unser Kaffeeautomat Royal Professional ist erst knapp über 2 Jahre mit 2240 gebrühten Kaffee`s, und bereits defekt (bleibt im Menü auf "aufwärmen" stehen, aber Heizplatte wird heiss und heisses Wasser kommt auch aus der Maschine, laut Phillips Service ein marginaler Fehler) ist bereits seit knapp 3 Monaten defekt und steht seit fast 2 Monaten bei diesem Euro (Repair ist hier unangebracht) Center.
    Vielleicht lassen sich die Kollegen dort den Kaffee schmecken, aber wir haben, leider, unsere Maschine noch nicht zurück. Lediglich unfreundliche, absolut unkompetente Mails, die darauf schliessen, dass entweder nicht gelesen werden kann, oder dies nicht getan wurde (Antwort von Renate Heinz, Administration ERC).

    Nunja, da seitens Phillips keinerlei Bemühungen zu erkennen sind, welche dies Drama beenden könnten, gehen wir davon aus, dass Phillips keinen zufriedenstellenden Service mehr bieten möchte.

    Schade, ich war ein grosser Verfechter dieser Marke, und hatte allen unseren Kunden, welche nach dem Kaffeegenuss danach fragten, diese Maschinen und Produktpalette empfohlen. Da wir nun persönlich eines besseren belehrt wurden, steigen wir mit allen Phillips Geräten, inkl. TV (hier werden wir auf Samsung umsteigen, da dort der Abholservice funktioniert und die Geräte (es wird auch ein Austauschgerät angeboten während der Reparatur) zu einer annehmbaren Reparaturdauer, repariert werden) auf einen anderen, zuverlässigeren Anbieter, vielleicht Jura, um. Zu erwähnen wäre noch, das die Maschine über 1500 Euro gekostet hatte, und direkt nach dem Ablauf der Garantie "den Betrieb" eingestellt hat. :-) zufällig??

    Tut Euch etwas gutes, spart Euch Nerven und Zeit, und kauft keine Phillips Geräte mehr!!

    So meine Erfahrung.

    LG und Fohe Weihnacht!!!!
    Der Geprellte
    Geändert von der Geprellte (12-15-2012 um 09:19 AM Uhr)

  3. #13
    Silver Member
    Points: 412, Level: 4
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    deutschland
    Beiträge
    49
    Points
    412
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Was macht Philips eigentlich?! Kopf in den Sand stecken.....?

  4. #14
    Silver Member
    Points: 1.098, Level: 8
    Level completed: 74%, Points required for next Level: 52
    Overall activity: 15,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    60
    Points
    1.098
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Guten Tag zusammen.

    Das Ihr mit euren Maschienen probleme habt ist schade.

    Ok meine Beiden ( Exprelia one Touch und Intelia One touch ) machen keine Zicken.
    Und wenn zerleg ich sie selber und fix alles.

    Aber zum Reperatur service: Was erwartet Ihr alle ??????

    Bei Saeco waren es über 70 Service Stützpunkte.
    Phillips ist der meinung das 2 Reperaturstätten stemmen zu können.

    Das der Service da anfangs auf der STrecke bleibt ist Normal.
    Die mitarbeiter der beiden Firmen müssen erstmal lernen was wie wo und warumm passiert und wo sich das der Fehler versteckt. Das lernst du nicht in 3 Tagen.

    Und das Tino hier nicht zu sagt ist wohl auch klar.

    Und für alle die die jetzt schreiben wollen Ich währe mitarbeiter bei Phillips.
    Mumpitz ich arbeite bei nem Kleinem Krauter der seit 20 Jahren Saeco maschienen Repariert.

    MfG. Schneider

  5. #15
    Silver Member
    Points: 412, Level: 4
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    deutschland
    Beiträge
    49
    Points
    412
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Tino Beitrag anzeigen
    Hallo toni15,

    ich kann deinen Ärger verstehen, deine Anfrage habe ich in deinem Post beantwortet. Gib uns bitte etwas Zeit um die Dinge zu klären.

    Gruß Tino
    Schönes Weihnachtsfest, seit November warte ich jetzt auf eine Stellungnahme der werten Fa. Philips und seit dem Kaufdatum habe ich nicht einen Kaffee getrunken!!! So ein Auftreten dem Kunden gegenüber habe ich noch nie erlebt, noch NIE!!!!
    Nicht einmal eine Glühbirne kaufe ich noch von Fa. Philips!!!

  6. #16
    Bronze Member
    Points: 407, Level: 4
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15
    Points
    407
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    nach der Einsendung meiner Bilder, hat Philips sich bei mir telefonisch gemeldet.
    Man hat bemerkt, dass der ERC meine Maschine nicht richtig zusammengebaut hat.
    Nun soll ich meine Maschine wieder einschicken. Diesmal aber in die zweite Werkstatt bei Rostock.
    Ich hab noch bis zum 7 Januar 2013 Zeit, da werde ich von Philips angerufen. Hat jemand Erfahrung sammeln können bei dieser Werkstatt? Ich habe keine Lust, dass gleiche noch mal zu erleben. Ich hab aber bemerkt, dass mein Kaffeezähler, wenn ich die Taste Kaffee zweimal betätige (für zwei Kaffees) der Zähler nur einmal (eine Tasse) zählt. Ist das normal? Da ich jetzt auch gelesen hab, was anderen speziell toni 15 passiert ist, will ich die Maschine nicht mehr wegschicken. Bitte gebt mir eure Ratschläge, Meinungen was ihr an meiner Stelle machen würdet. Wünsche Euch ein schönes Weihnachtsfest.

    Gruß

    payne

  7. #17
    Silver Member
    Points: 412, Level: 4
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    deutschland
    Beiträge
    49
    Points
    412
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Meine Maschine kam aus Rostock defekt wieder bei mir an. Service ist praktisch nicht vorhanden, will es mal so ausdrücken... Werde noch nicht einmal eine Glühbirne der Fa. Philips mehr kaufen!!!

  8. #18
    Silver Member
    Points: 1.426, Level: 10
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 124
    Overall activity: 31,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    75
    Points
    1.426
    Level
    10
    Danke
    5
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Hallo zusammen,

    habe seit 4 Monaten eine HD8856/01 und bisher knapp 1000 Bezüge. Größere Probleme hatte ich eigentlich nicht. Wegen einer Fehlermeldung wegen des Wasserkreislaufs konnte mir der Philips Live-chat weiterhelfen. Hab mein Gerät bei Philips registriert und somit 3 Jahre Garantie. Über Media Markt hat das Gerät sogar 5 Jahre Garantie. Bisher bin ich mit dem Gerät und dem Service sehr zufrieden.
    Eigentlich dachte ich, alle Vorkehrungen getroffen zu haben, falls mal ein Defekt auftritt... bis ich diesen Thread gelesen habe. Da kann ich nur hoffen, dass mein Gerät heil bleibt!! Es ist für mich sehr schwer vorstellbar, dass die hier beschriebenen Vorfälle den Alltag der Service-Werkstatt widerspiegeln. Gibt es vielleicht jemanden, der ausschließlich gute Erfahrungen mit der Reparaturwerkstatt gemacht hat?

  9. #19
    New Member
    Points: 32, Level: 1
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Freudenberg
    Beiträge
    1
    Points
    32
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wohl nicht. Mein Kaffeevollautomat ist seit ein paar Wochen schon da... Sie warten auf eine Bestätigung, dass ich den Kostenvoranschlag bestätige. Allerdings ist das eine wahre Abzocke!!! Da mein Händler bei dem ich sie gekauft habe eingeschickt hat bekomm ich auch keine Auskünfte...
    Ich sag nur FINGER WEG VON PHILIPS Produkten!!! DER SERVICE IST UNTER ALLER KANONE!!!
    Wird wohl mein Anwalt für mich Regeln müssen...
    ich wünsch dir viel glück TSC das sie heil bleibt und du NIE Probleme bekommst!

  10. #20
    Silver Member
    Points: 412, Level: 4
    Level completed: 62%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    31 days registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    deutschland
    Beiträge
    49
    Points
    412
    Level
    4
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Tja nun ist Weihnachten vorbei und das neue Jahr beginnt auch in ein paar Stunden. Von Fa. Philips ist immer noch nichts zu hören.... Ist ja auch noch nicht so lange her seit dem ich die Wundermaschine gekauft habe, genauer gesagt am 26.11.12. Bis jetzt keinen einzigen Kaffee davon getrunken!
    Fa. Philips ist Service Meister, ach Du schei....!
    OHNE WORTE
    Wünsche allen Geprellten hier einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •