Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    New Member
    Points: 110, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    2
    Points
    110
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Kein TV-Ton über HDMI (ARC)

    Hallo zusammen!

    Ich besitze einen 32PFL5507 und einer Harman/Kardon BDS270. Beide sind per HDMI an den ARC HDMI Buchsen verbunden. DVD Wiedergabe funktioniert, Radio funktioniert, Lediglich die Wiedergabe des Fernseh-Tons über die Heimkinoanlage läuft nicht. Habe mit dem Philips-Support telefoniert und sämtliche Einstellungen vorgenommen. Die Heimkinoanlage erkennt auch den TV, sie zeigt aber die Meldung: "HDMI 1 NO AUDIO SIGNAL INPUT" Firmware des TV ist aktuell. Kennt jemand dieses Phänomen? Ich bin ratlos!

    Danke schonmal für Eure Ideen!
    VG

  2. #2
    Superuser
    Points: 48.676, Level: 68
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 1.074
    Overall activity: 19,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.407
    Points
    48.676
    Level
    68
    Danke
    345
    Thanked 472 Times in 392 Posts
    Tachchen,

    ich empfehle, nochmal alle ARC-Einstellungen zu deaktivieren, TV neustarten, wieder ARC aktivieren.

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 110, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    2
    Points
    110
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ich werde es ausprobieren. melde mich dann nochmal. danke!

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 715, Level: 6
    Level completed: 83%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    55PFL6007K/12
    Beiträge
    21
    Points
    715
    Level
    6
    Danke
    6
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Mal ein anderes HDMI Kabel getestet?
    Ich hatte mit meinem Pioneer Verstärker Bild Übertragung am 55PFL6007, aber kein HDMI ARC.
    Nachdem ich ein billiges HDMI 1.4 Kabel benutzt habe geht es. Am TV mal ins Lautsprecher Menü und hier Verstärker auswählen. Mit dem neuen Kabel kommt keine Fehlermeldung und der TV gibt den Ton an den Verstärker.

  5. #5
    New Member
    Points: 36, Level: 1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    2
    Points
    36
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo!

    Ich habe seit heute einen 55PFL6007 und versuche, den irgendwie über HDMI an meine Pioneer VSX-921 anzuschließen. Leider nur mit sehr begrenztem Erfolg. Ich bekomme ein Video-Signal vom Pioneer zum Fernseher, wenn ich über den Pioneer die Lautstärke verändere sehe ich die entsprechende Anzeige im Fernseher, wenn ich auf einen anderen Eingang im Fernseher schalte, schaltet sich automatisch der Pio um, mache ich den Pio aus, schalten sich die Fernseher-Lautsprecher an etc... Also wohl alles so, wie es sein sollte... Mache ich den Pio an, sagt mir der Fernseher: "Ext. Verstärker aktiv" und schaltet die Fernseher-Lautsprecher aus...nur leider kommt aus den Lautsprechern des Pio kein Ton... Wähle ich im Pio eine andere Quelle (Tuner etc.) habe ich Ton, es liegt also nicht an der Verkabelung. Ich habe das Ganze mit allen beiden HDMI-Kabeln, die ich habe, ausprobiert...bei beiden das Gleiche. Irgendwelche Ideen, sonst geht der schöne Fernseher zurück zum Händler und es kommt etwas aus Fernost...

  6. #6
    Platinum Member
    Points: 2.920, Level: 15
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 130
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience PointsOverdrive

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    570
    Points
    2.920
    Level
    15
    Danke
    5
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    also um das mal aufzudröseln, wenn du am tv die lautstärke änderst und der pio an ist, siehst du dass sich die lautstärke auch am pio ändert?
    über die optionstaste am tv kannst du die ausiosprache ändern, probier da mal ne alternative einstellung und horch ob was kommt, ansonsten, ARC läuft nur! wenn du ein 1.4 bzw. ein High SPeed HDMI Kabel verwendest, im zweifel mal das hdmi kabel tauschen

  7. #7
    New Member
    Points: 36, Level: 1
    Level completed: 72%, Points required for next Level: 14
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    2
    Points
    36
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Richter1k Beitrag anzeigen
    also um das mal aufzudröseln, wenn du am tv die lautstärke änderst und der pio an ist, siehst du dass sich die lautstärke auch am pio ändert?
    über die optionstaste am tv kannst du die ausiosprache ändern, probier da mal ne alternative einstellung und horch ob was kommt, ansonsten, ARC läuft nur! wenn du ein 1.4 bzw. ein High SPeed HDMI Kabel verwendest, im zweifel mal das hdmi kabel tauschen

    Hallo!
    Erstmal danke für die Antwort!

    Also, ich habe gerade den Fernseher eingeschaltet, um deinen Tipp auszuprobieren. Und siehe da, neue Situation. Jetzt scheint es fast gar keine Verbindung mehr zwischen Fernseher und Pio zu geben. Zwar kommt Bild vom Pio beim Fernseher an, das war's aber auch. Die gemeinsame Steuerung funktioniert nicht mehr. Wenn ich von TV-Ton auf den Pio umschalte, Kommt "Wechsel zum Verstärker" - "Fehlgeschlagen!" TV-Lautsprecher sind aktiviert".
    Das Kabel hat übrigens mit einem anderen Fernseher (alter Sharp) problemlos auch mit ARC funktioniert, der Pio entsprechend auch.
    Deswegen vermute ich den Fehler im Fernseher. Wenn ich so im Internet schaue, scheine ich ja leider auch nicht der einzige zu sein...

    Update: bin zum lokalen Elktrogroßmarkt gefahren und habe mir ein richtig teures HDMI-Kabel geholt (O-Ton des Verkäufers: Wenn's mit dem nicht geht, geht's mit keinem) und siehe da, jetzt geht alles... Mal schauen, ob das so bleibt...
    Geändert von cdyna (12-07-2012 um 10:08 AM Uhr)

  8. #8
    Gold Member
    Points: 899, Level: 7
    Level completed: 75%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    153
    Points
    899
    Level
    7
    Danke
    9
    Thanked 17 Times in 12 Posts
    Hallo,
    dieses Problem hatte ich auch schon des öfteren, dachte zuerst immer es liegt am Reciver,
    stimmt aber nicht !
    Wenn du das Problem wieder hast, bei mir trat es schon mehrfach auf, einfach den TV vom Strom trennen,
    5min. warten und dann geht wieder alles ( für eine gewisse Zeit )

  9. #9
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 40,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    3
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen,

    ich schließe mich mal dieser Problematik an. Seit ca. einer Woche macht der Ton einfach was er will; mal ist er da mal nicht.

    Hardware:
    TV 47PFL6057K/12
    BDP7500bl/12
    A/V Receiver Yamaha Rx-V673

    Alle Geräte verfügen über die aktuellste Firmware und sind HDMI HEC Kabel verbunden.

    Die oben genannte Konstellation lief vier Wochen einwandfrei und problemlos. Vor ein paar Tagen das TV eingeschaltet, Bild vorhanden, dann wurde der AVR mittels EasyLink dazu geschaltet. Leider blieben die Lautsprecher (HES) stumm. Einstellungen am TV und AVR geprüft; alles i.O. keine Veränderung festgestellt. Dann habe ich alle EasyLink und ARC Einstellungen deaktiviert, die Geräte ausgeschaltet und vom Netz getrennt. Im Anschluss wieder alles neu konfiguriert und der Ton war wieder da. Zwei Tage später dieselbe Miesere. TV an Ton (HES) weg. Wie immer war auf dem TV zu lesen "Wechseln zu externer Verstärker". Dann erschien die Meldung "Fehlgeschlagen TV Lautsprecher aktiv". Leider blieben diese ebenso stumm. Diesmal war es mit der zuvor beschriebenen Abhilfe nicht getan. Ich musste mehrfach alle EasyLink und ARC Einstellungen deaktivieren, Geräte ein- u. ausschalten bis es dann irgendwann mal funktioniert hatte.

    Was könnte ich noch tun/unternehmen, damit wieder so wie vor 14 Tagen einwandfrei funktioniert?

    Besten Dank im Voraus.

  10. #10
    Gold Member
    Points: 899, Level: 7
    Level completed: 75%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    46PFL8007K/12
    Beiträge
    153
    Points
    899
    Level
    7
    Danke
    9
    Thanked 17 Times in 12 Posts
    Hallo,
    hatte dieses Prob mit der Meldung ja auch schon des öfteren !
    Easylink abschalten oder sonstige Veränderungen brachten bei mir rein garnichts.

    Einzige Abhilfe bestand darin den TV vom Strom zu nehmen und dann gehts wieder für ein paar Wochen.
    Hab auch nicht andere konfiguriert oder so ,einfach nur TV Stromlos machen, das reichte aus

    Seit der neuen Software, trat das Prob bis jetzt nicht wieder auf!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •