Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    New Member
    Points: 132, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 18
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Eitenseim
    Beiträge
    1
    Points
    132
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry Mahlwerk defekt?

    Hallo Zusammen,

    sind seit einem Jahr stolze Saeco Xelsis (HD8944/01) Besitzer. Seit gut 4 Wochen klingt das Mahlwerk leider nicht mher so schön rund und ruhig, sondern klingt nach schmerzen. Es rattert und die Lautstärke ist so hoch, dass man sich kaum noch Unterhlaten kann. Unsere alte Saeco incanto de luxe klang nach 6,5 Jahren auch so und wurde daher gg. den Xelsis erneurt.

    Kennt ihr das Phänomen? Wo reparieren lassen? Hab das gute Stück bei mediamarkt erworben. Oder doch direkt zum Saeco Servicepartner?

    Gruß und Danke

  2. #2
    Moderator
    Points: 23.729, Level: 47
    Level completed: 18%, Points required for next Level: 821
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.371
    Points
    23.729
    Level
    47
    Danke
    46
    Thanked 142 Times in 130 Posts
    Hallo flammre,

    herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Dass Kaffeevollautomaten einen anderen Geräuschpegel haben als normale Kaffeemaschinen, ist dir ja aufgrund deiner Erfahrungen mit der Incanto bekannt. Für Details dazu kannst du die entsprechende FAQ aufrufen, in der unter anderem erklärt wird, wie eine Änderung des Mahlgrades Einfluss auf das Geräuschniveau hat. Wichtig: Kaffee ist ein Naturprodukt, nicht alle gerösteten Bohnen sind gleich hart oder gleich weich. Schließlich können sich auch kleine Steine oder Holzreste zwischen den Kaffeebohnen befinden, die für das Geräuschniveau verantwortlich sein können. Um das auszuschließen, kannst du das Mahlwerk reinigen. Leere hierzu den Bohnenbehälter und nimm die Brühgruppe aus der Maschine. Sauge dann das Mahlwerk gründlich von oben und unten aus. Tritt das Geräusch nach der Reinigung immer noch auf?

    Gruß Tino
    Forum Moderator

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •