Hallo,

ich habe ein Problem und leider keine Ahnung was ich noch versuchen könnte um das Dilemma zu lösen.

Ich bin seit einigen Tagen besitzer eines BDP3380 Bluray Players den ich an meinen 40PFL8505K Fernseher über HDMI angeschlossen habe. Soweit sogut - Abspielen von normalen DVD oder BluRays funktioniert auch tadelos.

Ich habe vorher an dem Ferseher eine PS3 betrieben und damit hat das 3D gucken immer gut geklappt. Seitdem ich den Philips 3D BluRay Player nutze leider nicht mehr. Okay Nicht mehr stimmt nicht ganz - die BlueRay disk startet, der Fernseher fragt mich ob ich 3D starten will - ich sag ja und 3D Bild erscheint. soweit sogut - nur leider bekomme ich das über meine Aktiven 3D Brillen nicht angezeigt. (2 Brillen etwas älter und zwei ganz neu - die genaue Bezeichnung weiß ich leider gerade nicht - aber beides auch original Philips Brillen)

Im 1. Step habe ich die beiden Systemsoftwaren auf den aktuellsten Stand gebarcht
Fernseher = Version: 000.140.048.000 vom 13.06.2012
Player = Version 2.59 vom 05.11.2012

Dann habe ich neue Batterien in die Brillen gelegt und natürlich auch das Übertragungsgerät mehrfach neu in die 3D Out Buchse eingestöpselt.

Einstellungen am Player und am Fernseher hab ich natürlich auch geprüft aber leider sehe ich nicht den 3D Effect über die Brillen.

Ich bin leider mit meinem Latein am Ende was ich noch ausprobieren könnte und wäre daher für jeden Tip Dankbar.

(Der 3D Film ist übrigens Marvel's The Avengers )

Gruß Marc