Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    New Member
    Points: 111, Level: 1
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 39
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1
    Points
    111
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    HTB 9150/12 - Software Aktualisierung

    Hallo,
    bin gerade bei der Inbetriebnahme des neu erworbenen Gerätes.
    Mittlerweile läuft aber die Software-Aktualisierung schon fast 1,5 Stunden.
    Ist dies normal??? Trau mich auch nicht so richtig einfach die Soundbar auszuschalten.
    Geändert von Philips - Tino (12-05-2012 um 12:01 PM Uhr) Grund: Baureihen-Präfix vom Moderator ergänzt

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.301, Level: 49
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 249
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.563
    Points
    26.301
    Level
    49
    Danke
    56
    Thanked 165 Times in 145 Posts
    Hallo biersachse,

    herzlich Willkommen im Philips Blu-Ray Support Forum!
    Sorry, dass ich mich jetzt erst melde. Ich gehe mal Davon aus, dass das Update inzwischen beendet wurde oder dass du es abgebrochen hast, richtig? Versuch bitte mal die Soundbar per USB zu aktualisieren, die Software kannst du auf der Supportseite der HTB herunterladen.

    WICHTIG: prüf bitte zuerst, welche Softwareversion jetzt installiert ist. Ist jetzt eine Version unter V1.04.00 installiert, installiere bitte zuerst diese Version. Danach kannst du dann auf die V1.09.00 aktualisieren. Beide Updatedateien befinden sich in der ZIP-Datei, die du von der Supportseite herunterladen kannst.

    Lass uns bitte wissen, ob das geklappt hat.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    Gold Member
    Points: 2.548, Level: 14
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 202
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    126
    Points
    2.548
    Level
    14
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Hallo,
    Ich hatte das gleiche Problem. Die Softwareaktualisierung über Internet ist nicht gerade gut gelöst, z.B. erscheint sie sofort nach Einschalten des Gerätes und lässt sich nicht abbrechen und es sind auch keine anderen Aktionen am Gerät möglich. Nach 20 Minuten ohne das sich beim Fortschrittsbalken etwas getan hat, habe ich das Gerät ausgeschaltet. Um über USB zu aktualisieren, musste ich zuerst meinen WLAN Router ausschalten, erst dann war die Aktualisierung über USB möglich.

  4. #4
    Moderator
    Points: 26.301, Level: 49
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 249
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.563
    Points
    26.301
    Level
    49
    Danke
    56
    Thanked 165 Times in 145 Posts
    Hallo Winnetou1960,

    herzlich Willkommen im Philips Blu Ray Support Forum!
    Freut mich, dass die Aktualisierung funktioniert hat. Ich gebe mal weiter, dass es scheinbar Probleme mit dem Netzwerkupdate während der Erstinstallation gibt, die Kollegen werden das mal prüfen.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    New Member
    Points: 66, Level: 1
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    4
    Points
    66
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Servus!

    Ich habe auch ein kleines Problem.

    Ich habe das Drahtlosnetzwerk eingerichtet und sofort startete das Update. Soweit so gut.

    Allerdings steht im Display des HTB nun ständig UPG-MEU-

    Eine Disc ist eingelegt. Diese läßt sich aber nicht auswerfen. Das Gerät läßt zum größten Teil per FFB bedienen. Allerdings läßt es sich nicht ausschalten und die Lautstärkeregelung funktioniert auch nicht.

    Das Gerät vom Netz zu nehmen oder auf die Werkseinstellung zurückzuetzen brachte auch keinen Erfolg.

    Ich hoffe hier kann mir geholfen werden.

    Edit:

    Nach einem Softwareupdate über USB funktioniert nun wieder alles.

    Aber das eigentliche Problem weshalb ich das Update durchgeführt habe besteht immernoch.

    Im BluRay oder 3D Betrieb bleibt der Player wahllos einfach hängen. Kann dann nur die Soundbar ausschalten und wieder von vorne anfangen.

    Gibt es dafür eine Lösung?
    Geändert von k.dytrt (12-09-2012 um 06:06 PM Uhr)

  6. #6
    Gold Member
    Points: 2.548, Level: 14
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 202
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    126
    Points
    2.548
    Level
    14
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Moin,
    Hast Du nach dem Firmware Update das Gerät auf Werkseinstellung zurückgesetzt und neu eingerichtet?
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass bei einem Software Update keine Disc im Gerät sein darf.

    Du schreibst von "Hängern" beim Abspielen, was muss man sich darunter vorstellen?
    Ich habe mir am Samstag die BD Prometheus 3D angeschaut: 3mal sind Bild/Ton einfach stehen geblieben als ob man "Pause" gedrückt hätte. Mit Pause/Play konnte ich jeweils fortsetzen. Um auszuschliessen das es an der Disc liegt, habe ich gestern die BD nochmals getestet und da ist sie einwandfrei durchgelaufen.

    Das 3D-Erlebnis war grossartig!

  7. #7
    New Member
    Points: 66, Level: 1
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    4
    Points
    66
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja. Bleibt einfach stehen. Dann hilft auch kein Pause drücken. Kann den Kasten dann nur abschalten...

  8. #8
    Gold Member
    Points: 2.548, Level: 14
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 202
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    Overdrive1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    126
    Points
    2.548
    Level
    14
    Danke
    2
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Moin,
    Hast Du jetzt die aktuellste FW 109 drauf und das Gerät komplett neu eingerichtet? Wenn ja, hast Du die Möglichkeit die BD an einem anderen Gerät abzuspielen um auszuschliessen, dass es an der BD Disk liegt?
    Bei mir steckt eine SD Karte in der Soundbar, anscheinend kann es zu Problemem kommen mit BD Live Inhalten (auch wenn nicht genutzt), wenn BD Disks mit solchen Inhalten abgespielt werden und kein USB Stick bzw. SD Karte gesteckt ist.

  9. #9
    Moderator
    Points: 26.301, Level: 49
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 249
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.563
    Points
    26.301
    Level
    49
    Danke
    56
    Thanked 165 Times in 145 Posts
    Hallo k.dytrt,

    herzlich Willkommen im Philips Sound Support Forum!
    Hast du auch eine SD-Karte für BD-Live-Inhalte in deinem Player? Nenn mir bitte auch den Titel und die EAN-Nummer des Filmes bei dessen Wiedergabe du die Ruckler hast.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  10. #10
    New Member
    Points: 66, Level: 1
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 84
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    4
    Points
    66
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nein. Habe keine SD Karte im Player.

    Filme die hingen sind Die 3 Musketiere, Man in Black 3, Ted, Real Steel usw...

    Das geilste ist das Step Up 3D einfach zwischendrin vom Bild her ausfällt. Die Tonspur läuft weiter und der TV zeigt an "Kein Videosignal".


    Schön langsam hab ich die Fresse voll.

    Ich war immer Philips Fan. Habe einen 32" im Schlafzimmer und den PFL558007/12 im Wohnzimmer hängen. Die Sounbar habe ich mir nur wegen dem BluRay 3D Player gekauft. Meine alte verstaubt im Keller...

    Finde es schon sehr ärgerlich das es Philips nicht schaft ein Gerät für um die 1000,- nicht fehlerfrei an seine Kunden auszuliefern. Der Kunde ist der blöde, darf das Ding schön testen und "verbessern", nur weil jemand meint er muß seine Ware nicht anständig testen.

    Ich war bis jetzt immer von Philips überzeugt. Das HTS hat mich eines besseren belehrt... Leider!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •