Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    New Member
    Points: 107, Level: 1
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    4
    Points
    107
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    DS9800W/10 Firmwarebugs

    Hallo!

    Ich warte seit über einem halben Jahr auf einen Fix der Firmwarefehler. Hab schon mehrmals an den Support geschrieben, aber man scheint Kundenprobleme überhaupt nicht ernst nehmen zu wollen.

    Es geht um die DS9800W Soundsphere Airplaylautsprecher. Immer wieder brechen die Dinger die Wiedergabe einfach von selbst ab, will man sie dann erneut als Airplayziel anwählen, haben sie sich inzwischen selbst umbenannt und heissen in meinem Fall dann immer "BridgeCo 04D29B". Manchmal hört man sie vor dem Absturz auch kurz zischen und knirschen, ich dachte da immer sie würden jetzt komplett den Geist aufgeben, aber bisher spielen sie noch.

    Aufgefallen ist mir das Problem auch, wenn sie die Verbindung zum Router verlieren. Ab und zu starte ich meinen Router zwecks Konfiguration neu, und schon mehrmals ist mir aufgefallen, dass sie danach wieder den BridgeCo Namen haben. Das ist besonders lästig, da ich die Dinger jedes mal neu umbennen muss, kann man das nicht endlich mal fixen?

    Ich nutze die Lautsprecher nicht jeden Tag, aber wenn ich sie dann mal längere Zeit nutze, dann ist es quasi sicher, dass sie wieder mal abstürzen. Es passiert immer unvermittelt, man streamt und der Stream bricht mittendrin einfach ab, man schaut was passiert ist, und sieht dass sie unter dem alten Namen nicht mehr verfügbar sind, sondern sich umbenannt haben. Sie wählen sich übrigens nicht neu ein oder so, man hört keinen Bestätigungston, nur der Name ist plötzlich neu.

    Da es sich schon um mein zweites Modell handelt, und das erste exakt das selbe Problem gehabt hat, nehme ich einen allgemeinen Firmwarefehler an. Die Firmware wurde jedoch seit März nicht erneuert.

    Ich besitze auch die AD7000W, die haben sich nach einem Absturz auch schon mal umbenannt, hießen dann plötzlich "BridgeCo 0B4670", aber seit einigen Monaten laufen sie eigentlich stabil, es geht vor allem um die DS9800W.

    Kann da bitte jemand helfen? Bei meinem Router handelt es sich um einen Linksys E4200.

    Vielen Dank, Olaf

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.449, Level: 49
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 101
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.590
    Points
    26.449
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo oluv,

    herzlich Willkommen im Philips Sound Support Forum! Bitte entschuldige die späte Antwort…
    Auch wenn es sich nach einer Standardlösung anhört, aktualisiere bitte die Software der DS9800. Eine Anleitung und das Update auf die Version 3.8.88.1000 findest du auf der Supportseite der DS9800W-Speaker.

    Zusätzlich gibt es eine Video-Anleitung zum Firmware-Update:
    Video-Anleitung Firmware-Upgrade DS9800W

    Lass uns bitte wissen, ob das Update eine Verbesserung bewirkt hat oder ob es eventuell bereits installiert war.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 107, Level: 1
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    4
    Points
    107
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Philips - Tino Beitrag anzeigen
    Lass uns bitte wissen, ob das Update eine Verbesserung bewirkt hat oder ob es eventuell bereits installiert war.
    laut konfigurationsseite war bei mir 3.8.88.1000 schon seit dem kauf installiert. deshalb ärgert es mich ja, da ich das problem dem support gleich zu anfang mehrmals geschildert habe und seitdem keinerlei fix in aussicht ist.

    soll ich vielleicht nochmal drüberinstallieren?

    vor einigen tagen komme ich nach hause und will am abend noch ein wenig musik hören, statt "wohnzimmer" steht da wieder bridgeco.... seitdem hab ich es gelassen, weil mich das umbenennen jedes mal nervt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bridgeco.jpg
Hits:	78
Größe:	72,2 KB
ID:	349

    danke, o.

  4. #4
    Moderator
    Points: 26.449, Level: 49
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 101
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.590
    Points
    26.449
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo oluv,

    danke für deine Rückmeldung, hier handelt es sich tatsächlich um ein größeres Problem, dass eventuell in unserer Werkstatt geprüft werden sollte. Nimm doch bitte Kontakt zu unserem Kundendienst auf.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    New Member
    Points: 107, Level: 1
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    4
    Points
    107
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Der Kundendienst sollte das schon lange wissen, ich habe denen das Problem bereits 2 mal geschildert. Das erste mal Ende Mai mit der Nummer: SR #: 50-1068384125

    Ich hatte eigentlich gehofft, dass das Problem mittlerweile in Bearbeitung ist.

  6. #6
    New Member
    Points: 101, Level: 1
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 49
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    1
    Points
    101
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Olaf,
    ich werde und wurde auch von Philips vertröstet und hingehalten. Habe das Gerät sogar zum Philips Vetragskundendienst eingeschickt und nach 10 Tagen wiedererhalten. Zu allem Übel hat mir ein Mitarbeiter dort auch noch Tesafilm auf den Klavierlack geklebt, zum befestigen der Schutzfolie. Unglaublich!
    Natürlich wurde kein Fehler Festgestellt!! Standardaussage, ich sollte den Kanal wechseln, alle elektromagnetischen Geräte entfernen und meinen Router überprüfen. Ich habe mir sogar einen Repeater für meine Fritzbox zugelegt, die befindet sich in 2 Meter Entfernung und trotzdem gibt es immer wieder Verbindungsabbrüche!

    Seit März kann ich mein Gerät nicht richtig über Airplay nutzen, für einen Preis von 999 Euro ist das nicht tragbar. Hier im Forum aber auch auf anderen Seiten beklagen sich dutzende Besitzer über das gleiche Problem. Wann kommt endlich die nötige Firmware?!?!?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •