Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 330, Level: 3
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10
    Points
    330
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Cool Xsmall - Veränderung der Crema?

    Hallo liebes Supportforum!

    Meine Xsmall funktioniert nach einigen Anfangsschwierigkeiten
    so wie gewünscht. Aber die Crema ist noch nicht so, wie ich mir das
    vorstelle.
    Welche Möglichkeiten bietet mir die kleine Xsmall, die Crema noch ein bisschen
    fester werden zu lassen?
    Die Puks sind auf jeden Fall so wie sie sein sollten (Fest und ohne Abbrüche am Rand).
    Nur die Crema fällt mir zu schnell zusammen.

    Danke schon mal für Antworten

    Gruß
    Chris
    Geändert von Philips - Tino (11-26-2012 um 12:12 PM Uhr) Grund: Bauhreihen-Präfix vom Moderator ergänzt

  2. #2
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo gcjcdg,

    herzlich Willkommen im Philips Kaffee Forum!
    Die Beschaffenheit der Crema ist von vielen Faktoren abhängig, wie eben Mahlgrad und vor allem auch Kaffeesorte. Viel wichtiger ist aber deine Vorstellung von der Crema und wie sie jetzt wirklich aussieht. Poste doch mal ein Foto von einer Tasse/Glas mit frisch gebrühtem Kaffee und beschreibe, wie du dir die Crema vorstellst.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 330, Level: 3
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10
    Points
    330
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,

    besten Dank für die schnelle Rückmeldung.
    Das Supportforum habe ich schon schätzen gelernt :-)
    Die Beschaffenheit der Crema sollte so sein, wie ich sie von
    meinem Siebträger (Krups Vivo) kenne.
    Bisher hatte ich beim Siebträger Lavazza crema e aroma
    verwendet und damit eine perfekte Crema erhalten.
    Die Crema blieb auch noch beim Trinken in der Tasse 'kleben'.

    Jetzt bei der Xsmall habe ich nach langem Probieren auch
    eine passende Sorte gefunden: Lavazza Espresso Crema.
    Leider verschwindet die Crema nach 2-3 Schlucken fast völlig aus der Tasse.
    Ebenfalls ist die Crema bei der 'großen Tasse' Symbolknopf unterhalb
    der 'Espressotasse' schon fast nach dem Einlaufen verschwunden.
    Also, was ich meine ist: Die Crema ist nicht haltbar.
    Sie sieht mir auch nicht so 'sämig' aus sondern eher wie 'aufgeschäumte Luftbläschen'.

    Wie schon beschrieben und in einer anderen Frage erörtert: Die Puks sehen
    einwandfrei aus, Kaffeemehl liegt nicht neben der Brüheinheit.

    Welche Möglichkeit habe ich nun die Crema entsprechend anzupassen, oder
    besteht bei der kleinen Xsmall überhaupt keine Einstellung und es liegt eben an der
    Maschine...?

    ->Wie ich gestern abend gesehen habe, befindet sich der Regler für den Malgrad auf der feinsten Stufe. Das noch als Zusatzinfo.

    Gruß
    Chris
    Geändert von gcjcdg (11-23-2012 um 08:16 AM Uhr) Grund: Ergänzung

  4. #4
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo gcjcdg,

    danke für deine Antwort! Zu allererst möchte ich aber darauf hinweisen, dass man die Ergebnisse eines Siebträgers nicht mit denen eines Vollautomaten vergleichen kann oder sollte...

    Allerdings passt die Beschreibung deiner Crema zu deinem Mahlgradeinstellungen, bei (zu) feinem Mahlgrad ist die Crema relativ dunkel und zerfällt ziemlich schnell. Ich empfehle dir den Mahlgrad etwas grober einzustellen. Bitte beachte, dass der Mahlgrad nur bei laufendem Mahlwerk verstellt werden darf. Zusätzlich solltest du pro Mahlgradveränderung nicht mehr als 2 Stufen verstellen. Nach der Mahlgradverstellung benötigt die Maschine mehrere Kaffeebezüge um sich auf die neuen Vorgaben einzustellen. Es kann also sein, dass sich das Ergebnis erst nach 6-8 Kaffeebezügen zeigt.

    Ich hoffe, dass du damit deinem „Wunsch-Espresso“ näher kommst. Und lass uns natürlich wissen, wie sich die Veränderung ausgewirkt hat.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 330, Level: 3
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10
    Points
    330
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,

    danke für die Klarstellung.
    Ich dachte, dass ein sehr feiner Mahlgrad auch eine super Crema bringen
    würde. Nun da bin ich jetzt schlauer.
    Werde also den Mahlgrad mal etwas gröber stellen, einige Espressi verstreichen
    lassen und dann hier wieder posten.
    Kann es sein, dass die Mahlgradeinstellung nur seeeehr schwierig zu erkennen
    ist? Habe gestern zusammen mit meiner Frau mal versucht, den momentanen Mahlgrad
    genau zu erkennen - Ergebnis war, dass wir nix genaues erkennen konnten.
    Welche Farbe hat der Reiter mit der Mahlgradeinstellung?
    (Oder ist das nur bei relativ leerem Bohnenfach zu erkennen...?

    Gruß
    Chris

  6. #6
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo gcjcdg,

    der Mahlgrad wird über den Regler im Bohnenfach verstellt. Zum Verstellen nimmst du am besten den Löffel für gemahlenen Kaffee. Der Sechskant am Ende des Stiels passt genau auf den Mahlgradregler. Am Regler im Bohnenfach ist ein kleiner Strich, der auf Kreise zeigt:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mahlgradeinstellung.jpg
Hits:	80
Größe:	217,4 KB
ID:	353

    Zeigt der Strich auf die großen Kreise ist der Mahlgrad grob eingestellt, die kleinen Kreise bedeuten Fein. Wie bereits gesagt, bitte den Mahlgrad nur bei laufendem Mahlwerk verstellen und nicht mehr als 2 Einstellungen grober/feiner überspringen.

    Gruß Tino

    PS: Das Bild zeigt nicht zwingend eure Xsmall, der "Mahlgradversteller" ist aber derselbe.
    Geändert von Philips - Tino (11-28-2012 um 11:36 AM Uhr)
    Forum Moderator

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 330, Level: 3
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10
    Points
    330
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,

    Danke für die sehr detailierte Antwort!
    Dennoch die Nachfrage:
    Welche Farbe hat denn der Strich für die Mahlgradverstellung.
    Das Fach hat ja schon die matte/gefrostete Plastikabdeckung...
    Kann dieser 'Strich' (Plastikreiter, etc.) auch abgebrochen sein und
    somit nicht mehr zu erkennen...?
    Danke erstmal für das aufschlußreiche Foto.

    gruß
    Chris

  8. #8
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo gcjcdg,

    der „Zeiger“ für den Mahlgrad befindet sich am unteren Ende des Mahlgradreglers:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mahlgrad.jpg
Hits:	78
Größe:	84,6 KB
ID:	374

    Gruß Tino
    Forum Moderator

  9. #9
    Bronze Member
    Points: 330, Level: 3
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registeredTagger Second Class250 Experience Points

    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10
    Points
    330
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Na das nenn ich Service!
    Ich dachte der 'Zeiger' befindet sich quasi mitlaufend
    unter diesen 'Bohnensymbolen'.
    Besten Dank für den Hinweis!

    Gruß
    Chris

  10. #10
    Moderator
    Points: 20.857, Level: 44
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 793
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.006
    Points
    20.857
    Level
    44
    Danke
    38
    Thanked 122 Times in 110 Posts
    Hallo gcjcdg,

    freut mich, wenn ich helfen konnte! Viel Spaß beim Experimentieren mit deiner Xsmall.

    Gruß Tino
    Forum Moderator

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •